Montag, 3. August 2009

...manchmal begegnen einem Lösungen.....


....beim alltäglichem "was - Essen - wir - heute ? - Einkauf ".Seid fast einem Jahr überlege ich jetzt wie ich dem Schuhberg in dem von mir heiß geliebten Flur Einhalt gebieten kann......Heute kam die Lösung, sie lag zwischen Kühltruhe und Gemüse : Eine kleine Sitztruhe ! Da lagern jetzt alle Schuhe meines Kleinsten drin und meine und alle anderen haben im Schuhregal Platz ;o)! Was bin ich froh, ich glaube heute abend sitze ich im Flur zwischen Herrn Postkartenhalter, dem zweisprachigem Kommödchen und der kleinen Sitzbank und freue mich darüber, das mein Lieblingsflur so schön ist, wie ich ihn immer haben wollte ;o) !Ich wünsche euch einen wundervollen Abend!Viele, liebe Grüße, Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Beim L gekauft, find´s echt toll, mit den Kissen richtig fein
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. ... eine Rumpelkammer für Zwergenschuhe! Wie Praktisch Schatz :-) Und so schön weiß!

    AntwortenLöschen
  3. Die habe ich auch gesehen. Gab es bei Lidl, oder? Ich überlege noch...
    Herzliche Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,

    das sieht ja süß aus.Die Kissen drauf..... einfach schön Ich such auch eine Lösung für Lanas und Sönkes Schuhe ;).
    Wenn ich so eine Truhe finde..... ist es meins ;9.
    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra!
    Das ist in jedem Fall ein sehr praktische und vorallem dekorative Lösung!!!
    GGLG, YVonne

    AntwortenLöschen
  6. Nimm dann ein Gläschen Wein mit und bewundere auch meine Postkarte.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Ich stell es mir gerade vor, wie du auf der Bank sitzt und vor dich hinschmunzelst... über all die neuen schönen Sachen bei dir zuhause... witzig, was du alles so beschreibst...ja, Ideen muß der Mensch haben!!! Die Bank ist richtig schön. ♥
    Herzliche Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Na das ist die beste Lösung die es geben kann! Wirklich sehr gemütlich und schnell aufgeräumt ist auch...
    Grüße Vanree

    AntwortenLöschen
  9. Hey Pedi
    wundervolle Lösung genau das richtige für Schuhe die keiner sehnen sollen bei so einem schönen Flur,ich glaube sooooooo eine Bank brauch ich auch noch,altmodisch aber supi Lösung
    hab einen erholsamen SommerUrlaub
    beste grüße Biene

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Schuhverschwindebänkchen. Super
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  11. Hach geht es der Paulina-Mama gut!
    Also Petra, wenn das so weiter geht, werde ich noch ganz grün vor Neid. Ich kann mir aber richtig gut vorstellen, wie du dauernd -zufrieden mit dir und dem Rest der Welt- in deinen Flur schleichst, um die schöne neue Einrichtung zu bewundern. Es ginge mir nicht anders.
    Einen wunderbaren Abend wünscht
    Yvonne

    P.S. Nochmals vielen Dank für deine lieben Worte, vielleicht kommst du ja mal auf ´ne Eisentablette vorbei?

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee!
    Die Kissen gefallen mir sehr gut dazu! Na dann viel Spaß heute abend auf Deiner Bank!
    LG von Heike

    AntwortenLöschen
  13. Na, das ist doch fesch!
    Ich fühl' mich schon richtig wohl in Deinem Flur ;0)
    Ich bin im Moment auch im Umräum- und Neustreich-Fieber. Wenn schon kein Urlaub, dann wenigstens zu Hause ein Tapetenwechsel!
    Liebe Grüße auch an Herrn Postkartenhalter und die zweisprachige Kommode!
    tanja

    AntwortenLöschen
  14. Eine sehr praktische Lösung - und eine hübsche noch dazu!
    Ein Flur zum Willkommen und wohl fühlen!
    GLG Bernadette

    AntwortenLöschen
  15. Ja, habe ich auch in der Werbung gesehen, aber ich kann im Moment nicht zuschlagen, erst müssen wir umziehen. :-(
    Aber hübsch ist sie.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. So schön liebe Petra, die meisten tollen Ideen kommen ja so spontan und entstehen aus Dingen die man schon hat :o) ich freu mich das es den Kissen so gut geht ;o)
    Ganz viele, viele liebe Grüße sendet dir Marina ♥

    AntwortenLöschen
  17. Siehst Du, Du bist ein Glückskind!!!
    Ich freue mich mit Dir!

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine Eingangshalle - und dann auch noch ordentlich aufgeräumt! Wenn du mal Zeit hat, kannst du dann mal gestressten Müttern verraten, wie man Kinder zum Schuhaufräumen bewegt? Bei uns hat jeder sein eigenes Schuhfach - ich weiß das - die Schuhe wissen das - nur die Zaubergeschöpfe wissen das sehr selten!
    Herzliche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  19. So hätte man die Kommode im Katalog abbilden müssen...:-) Sieht super süß aus mit der Kissedeko. Könnte ich mir jetzt sogar gut im Kinderzimmer vorstellen.

    Liebe Grüße
    Edith

    P.S. Übrigens ein sehr schöner Blog!!! Bin nämlich Neuling und fasziniert von euren Kreationen...:)

    AntwortenLöschen
  20. Oooh wie schön!!Das wäre auch das richtige für meine Jungs.Die sind nämlich zu faul sich zu bücken und die Schuhe ins Regal zu stellen,darum fliegen die bei uns auch gerne im Flur umher!
    Ich habe da eine Kleinigkeit auf meinem Blog für dich wenn du magst?
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  21. hallo petra,

    ja das kenne ich.wir haben auch erst seit einigen wochen ordnung.und wenn ich nun unsere haustuer oeffne,freu ich mich sooooo sher ueber den ordentlichen anblick.
    also dann geniesse es.
    sei lieb gegruesst conny

    AntwortenLöschen
  22. Das ist aber mal eine schöne Truhe, die du da gefunden hast!
    Sieht echt schön aus dein Flürchen mit der gemütlichen Bank!
    Da meine Jungs immer den halben Sandkasten mit in den Schuhen nach Hause bringen, könnte ich bei so einer Truhe, nach einiger Zeit sicher die Förmchen und einen Eimer daneben stellen! ;O)))

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  23. Ja, wie wunderschön! Diese Truhe hat mir schon aus dem Handzettel liebevolle Blicke zugeworfen. Leider habe ich keinen Platz zum Hinstellen. Deshalb kam sie nicht mit mir nach Hause. Schade.
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  24. Die Truhe ist wunderschön ! ♥

    Ganz liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen