Sonntag, 20. September 2009

...irgendwie....


....bin ich doch sehr beeindruckt davon, wie souverän und gelassen meine Familie mit meinem Kreativ - Chaos umgeht ;o) !Selbst im Essbereich ist niemand verschont ;o), herzlichen Dank, ihr Lieben, das musste mal gesagt werden ;o) !Ich wünsche euch allen hier einen wundervollen, sonnigen Restsonntag! Herzlichst , Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. das sieht doch sehr dekorativ und gemütlich aus ;-) glg anke

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Caos ganz schon Ordentlich ;-)

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  3. ...oooch meine Süße, das ist aber noch recht überschaubar....unter kreativem Chaos verstehe ich etwa anderes........wie du weißt...und da war es eigentlich einigermaßen aufgeräumt...*lach*...
    ....ich wünsche dir einen schönen Nachmittag, ich hab mich jetzt erstmal für den Garten entschieden.....

    Bussiiiiii

    AntwortenLöschen
  4. Wie lange war ich schon nicht mehr bei dir zu Besuch... Ich finde sogar dein Kreativ-Chaos wunderschön anzusehen! Es sieht eher nach liebevoll dekorierten Arbeitsmaterialien aus, als nach Chaos. Wenn du mal richtiges Chaos sehen möchtest, müsstest du mein Arbeitszimmer anschauen...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Sieht doch schön aus!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. wie herzig sieht das denn aus ;-)!!!
    das ist doch kein chaos, das ist gewollt arrangiert, dagegen kann doch keiner was haben ;-) (aber ich weiss was du meinst, mein 15-jähriger bruder meinte neulich, ich würde auch in allen ecken und an allen wänden irgendwelchen "scheiss" haben, nur damit voll is...tststs)
    liebe grüße und einen schönen sonntag nachmittag
    sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde auch nicht, dass es ein Chaos ist, sondern eine Sammlung von Dingen, die sicherlich alle eine eigene Geschichte haben oder liebevoll gearbeitet wurden. Was anerkennenswert ist, und darüber bin ich auch immer ganz froh, wenn die Männer die Röschen-, Pünktchen- und Herzchensucht stillschweigend erdulden. ;o) Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich kreatives "Chaos"...nämlich richtig schön:-)!
    Jetzt hab ich aber beim Vergrößern was entdeckt...uiuiui...was ist das denn tolles?!? Ein kleines Theater..oooh mit ner richtigen Marionette drin! Bin jetzt ganz hin und weg, wo hast du das denn her???
    Neugierige Grüße von Susanne :-)

    AntwortenLöschen
  9. das kommt mir bekannt vor... ;-) Ich brauche unbedingt eine grössere Wohnung, da die jetztige Wohnung für meinen kreativen Chaos langsam zu klein wird. ;-)
    LG und einen schönen Abend!
    Claudine

    AntwortenLöschen
  10. Nach Chaos sieht es aber gar nicht aus. Richtig schön wirkt es!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Petra,
    dein Chaos ist hübsch anzusehen. Und überhaupt - wie heißt es doch so schön "Wo gehobelt wird, fallen Späne"

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. bei der schönen deko.. wer sollte da was dagegen haben. dein nähkasten ist toll. und der kaufmannsladen ist auch klasse. oo da fällt mir was ein.. kannst du mir per mail bitte mal deine adresse zukommen lassen. meine mail steht in meinem profil danke

    AntwortenLöschen
  13. Weißt Du Petra,
    ich versuche immer mein Kommödchen (auf dem Paulina und das Kälbchen wohnen) hübsch herzurichten und alles nett zu arrangieren.
    Dann kommt mein Großer und stellt Playmobil-Figuren dazu und ein Feuerwehrauto, eine Leiter und eine Laster. Manchmal noch so gesammelte Steinchen und weiß-nicht-was aus der Hosentasche ...
    Und ich denke "Was für ein Durcheinander!" Aber das Durcheinander liegt ja nur im Auge des Betrachters! Für meinen Sohn ist es dann ein Jahreszeitentsich, für mich ein Durcheinander.
    Trotzdem ist es schön, wenn keiner meckert, weil man seine Leidenschaft fürs Schöne überall in der Wohnung ausleben will.
    In diesem Sinne: Es lebe das Chaos/es lebe das Stilleben - wie immer Du es nennen willst!
    Allerherzlichst,
    tanja

    AntwortenLöschen
  14. also kreatives durchainander sieht bei mir zur zeit etwas anders aus ;), ich finde es total knuffig, wie die kleinen paulinas hinter dem "chaos" herausspickeln...wünsche dir eine schöne woche liebe grüße meike

    AntwortenLöschen
  15. hallo petra,

    ja das kennt meine familie auch noch gut genug von mir.lach
    deine naekiste ist ja die wucht.man das ist ein richtiges schmuckstueck!!!!!

    sei lieb gegrusst conny

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Petra,
    weil ich dich so gerne mag, helfe ich dir gerne, dein "Chaos" zu minimieren. Ich würde sogar persönlich vorbei kommen, um das schöne Nähkastchen abzuholen. Auch noch pastellig, großer Seufzer! Denn - ja Mama, ich petze hier und jetzt - meine Mama rückt das schöne Erbstück von Opa Josef nicht raus. Dabei bin ich jetzt das einzige offizielle tapfere Schneiderlein in der Sippe ;o).
    Ansonsten, wenn mein Chaos ebenfalls so nett und adrett zurecht gemacht aussähe, müsste ich gegenüber meiner wunderbaren Familie nicht immer so ein schlechtes Gewissen haben...
    Auch dir in wenigen Stunden einen wunderbarsten Wochenstart.
    Ganz herzliche Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Äh, 'tschuldige - das ist doch bitte kein Chaos! Sowas nennt man Dekoration. Chaos ist das, was ICH auf meinem Schreibtisch habe (aber das zeig ich nicht her, das ist "meins" ;-))
    GLG Traude
    PS: Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum Suchen ;-)

    AntwortenLöschen