Sonntag, 8. November 2009

...ein Unikat.....

...für mich ;o) ! Da saß ich gestern Abend mit meiner laaaaangen Liste , von Paulinas & Wimpelchen die ich noch so zaubern muss....und da saß ich und saß ich und irgendwie passierte nix ;o) !Hmmmm, dachte ich dann so bei mir, eigetlich kannst du doch auch mal eine Paulina gebrauchen, ne´Kleine, die du gnadenlos vollplaudern kannst, die dir geduldig zuhört, dich immer freundlich anlächelt ;o),sowas für die Seele ;o).....


...entstanden ist "Klein - Petie" ,Petie, wie mich meine Freunde nennen,mit Pausbäckchen, robustem Schuhwerk und Zöpfen,so lief ich als kleine Göre durch die Gegend."Ich" stehe jetzt bei mir im Küchenregal und freue mich über das turbulente Leben an diesem Ort ;o).Klein - Petie wird ein absolutes Unikat bleiben, denn es gibt mich ja schließlich nur einmal ;o)! Ich wünsche euch allen einen wundervollen Sonntag und vielleicht findet ihr heute ja auch einen Kleinen "Seelenwärmer " ;o),Ich wünsche es euch !
Herzlichst, Petra ♥♥♥


Kommentare:

  1. Klein Petie die ist echt Klasse geworden da wünsche ich ihr viel Spaß dir beim Kochen zu zusehen :)
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  2. jöö, ist die süss die kleine Peti. Sogar Schühchen hat sie. :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. GENAU!!!
    Manchmal muss man auch was NUR für sich selbst machen. Das ging mir vor Tagen mit der 70er Tasche so - die ist ganz allein für mich und ich erfreue mich jedesmal auf ein Neues, wenn ich sie in den Händen halte;o)
    Deine Petie ist ja "knuffig" :-)))
    Allerbeste Sonntagsgrüsse von Anette

    AntwortenLöschen
  4. Na die ist ja tatsächlich ein kleiner Seelenwärmer. Schön hast du sie gemacht.
    Ein schönes Wochenende
    Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Petra!
    Vielen Dank für dieses entzückende Kinderbild von dir!
    Ich freu mich einfach immer mehr, dass deine Paulinas uns zusammen geführt haben! Und jetzt weiß ich auch genau, woher die Paulinas ihr Lächeln haben!
    Herzliche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Die freche, kleine Göre sieht meiner Tochter total ähnlich. Sie hat auch immer so 2 Zöpfe. und ich beneide dich um sie! wenn meine kleine nächstes Jahr eingeschult wird, dann bestelle ich bei dir eine solche püppie. Wie lange brauchst du eigentlich Vorlaufzeit???

    Wunderschön sieht sie aus. Zum Verlieben!
    Alles liebe
    karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    die kleine Petie ist ja süß geworden und sie kann Dir ja auch beim Kochen behilflich sein. Finde ich toll, dass Du auch mal an Dich denkst und Dir so was Niedliches geschaffen hast.

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Sonntag!!!

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Klein-Petie lässt Herzen schmelzen! Du möchtest Eis zum Frühstück? Klar doch, alles was du möchtest. So eine Knutschkugel.
    Vielleicht kannst du aber...;o)
    Hätte da so'n paar Kinderbilder im Kopf mit hellblonder Kurzhaarfrisu, breitem Grinsen ...und dicken Beinchen...
    Habt einen zauberhaften Sonntag, ihr Lieben.
    Mit den allerliebsten fraeuleins-Grüßen
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra.

    Ich bin auch der Meinung, dass man sich zwischendurch selber eine Freude machen soll.

    Dir ist super gelungen wie es sich anhört. Ich finde es toll, dass du sie an einen Platz gestellt hast, an der du sie gut sehen kannst und sogar mit ihr sprechen kannst.

    Und vielen lieben Dank für die tollen "Ausflugstipps" in Hamburg. Meine Schwägerin wohnt in Lüneburg und wir sind hin und wieder dort. Bei unserem nächsten Ausflug werde ich also sicher darauf zurückgreifen und ich hoffe, dass du noch mehr verräst.

    Und mein Mann ist sogar noch mehr begeistert wie ich. Er mag Hamburg so gerne und er findet die St. Pauli-Paulina super.

    Ganz liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Die ist ja süß.
    Und so siehst du auch auch aus?
    Liebenswert!

    Herzliche Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  11. Du bist aber eine Hübsche, kleine Petie!
    Manchmal muss man sich auch selbst etwas gönnen, liebe Petra!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Du hast ja soooo recht, irgendwann muss man auch mal an sich denken. Ich saß gestern auch vor meinen Püppchen, die mit auf den Markt sollen und hab ein wenig aussortiert, welche fertig ist und welche noch irgendwas braucht. Aber wirklich was geschafft habe ich nicht...Ich sollte mir auch mal eine eigene machen...

    LG; Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    ach - was soll ich sagen - einfach zauberhaft ist die kleine "Herrscherin / Königin des Küchenregals" geworden. Dort oben wohnt sie nun zwischen all dem schönen Porzellan und geniesst den Ausblick.

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra- Petie,
    das finde ich super das du mal eine für dich gemacht hast! Bestell dir mal liebe Grüße :)
    Herzige andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  15. Du warst ja ne ganz niedliche Kleine ;o)!!
    Viel Spaß mit Dir!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  16. Och, das hast Du schön geschrieben.
    Die kleine Dame ist zauberhaft. Ich wünsche Dir viel Freude mit Ihr.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
    Bianka

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine süße Seelenwärmerin! Mit Schühchen - ja auch an sich selber sollte man mal denken!

    Liebe Sonntagsgrüße Tinki

    AntwortenLöschen
  18. oh die ist ja echt süss
    einen schönen sonntag noch
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  19. ach mal wieder richtig goldig... klein petie :) sie sieht so wunderbar symphatisch aus...genau so find ich dich auch :) ich kenn das... ich habe auch oft einfach keine lust immer was für andere zu machen...dann bleiben meine eigenen Wünsche und gedanken auf der strecke... jetzt juckt es mir wieder in den fingern einen kapuzenpulli für nina zu nähen...solang die maus eeendlich mal allein schläft...aber ich müsste noch sooo viel für andere nähen... tja...dann halt wann anders... :) schön gemacht liebe petra

    AntwortenLöschen
  20. Ohhhhh wie süüüüüüüß!!!
    So ein *zweites Ich* ist eine ganz tolle Idee.
    Bin gespannt was du in nächster Zeit so erzählen wirst :))
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  21. Die sieht ja richtig süß aus! Kann mir gut vorstellen wie Du als Kind durch die Gegend geflitzt bist. Eine Paulina mit Schuhen und Hängerchen- einfach klasse!
    Ganz liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  22. ja heute geht es ihr etwas besser...das fieber ist nimmer ganz so hoch...zum glück...aber richtig gut gehts ihr nicht.... aber es wird schon werden...noch ein paar tage...dann ist wieder gut... hoffe ich... es fällt halt alles aus was die woche geplannt war... pekip. schwimmkurs und st.martin...naja... mal sehen wie es ihr morgen geht... :)

    lg und danke für die genesungswünsche

    pauline

    AntwortenLöschen
  23. Oh Petra, sei herzlich gegrüßt von uns...
    Es ist richtig Klasse, auch einmal was für sich zu machen...das hast Du absolut richtig gemacht...und ich seh die Kleine richtig vor mir, wie sie bei Euch in der Küche steht...Ach herrlich...
    Ich hab zZ auch so viel vor mir (aber vielleicht gönn ich mir mal eine kleine Paulina)
    Liebste Grüße Pepalinchen

    AntwortenLöschen
  24. Bin mal gespannt, wie lange es dauert bis die Zuckerstangen in deinem Regal schrumpfen ;o)oder ist Petie keine Naschkatze?
    Ganz, ganz süß die kleine Küchenfee!
    LG Petra
    Verirrt sich einer deiner Soldaten auch mal ins Lädchen ???

    AntwortenLöschen
  25. das hast Du richtig gut gemacht, liebe Petra, ein Paulinchen ganz alleine für Dich ... und schau', wie sie blinzelt und dabei lächelt ... ich glaube, sie scheint es kaum abwarten zu können, von Dir die tollsten Geschichten erzählt zu bekommen ... ich denke, sie wird sich auch gerne mal ans Herz drücken lassen, das wird ihr gar nichts ausmachen, im Gegenteil ... Ihr beide, Ihr werdet ein tolles "Gespann", dessen bin ich mir sicher!
    herzliche Gute-Nacht-Grüße schickt die Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  26. Liebste Petra

    Ich bin ganz entzückt. "Klein-Petrie" ist zu süss!!! Und Du hast so wunderschön geschrieben: "Ich" stehe jetzt bei mir im Küchenregal" und ich habe Tränen in den Augen.

    Ich drück Dich
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. huhu, liebe Petra,
    schön, dass du dir auch was für dich gemacht hast, das muss manchmal sein.
    Mir geht es ja genauso, ich habe auch beschlossen, mir öfter die Dinge zu nähen die schon so lange auf der to do liste stehen.. siehe auch mein post mit dem utensilo.. das mußte auch mal sein!
    süß bist du geworden!! ganz ganz süß!!! aber du gefällst mir ja immer...;o))!
    herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  28. Danke
    für Deine lieben Kommentare und Wünsche...habe ich Dir schon gesagt,das ich Deine Paulinas liebe????:-))
    ♥-liche Grüße
    von der Biggi

    AntwortenLöschen
  29. Gott, ist die schnuckelig. Naja, wie halt die Mama...so die Tochter.

    Ich liebe Deine Paulinas und die Petra-Paulina ist toll.

    Liebe Gruesse
    Yvette

    AntwortenLöschen
  30. Ohhh die hat ja Füsse....
    Ich kenne die Paulis nur ohne oder gibts da schon mehr mit?
    LG TINI

    AntwortenLöschen