Mittwoch, 4. November 2009

....schon wieder ein Elch ;o).....

....irgendwie haben Paulinchen & ich Elche dieses Jahr echt ins Herz geschlossen ;o)....

...wir wünschen euch allen einen wundervollen Tag mit vielen schönen Augenblicken! Herzlichst, Petra ♥♥♥


Kommentare:

  1. oh die sind ja sehr niedlich die gefallen mir sehr gut
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  2. Was heißt hier: "schon wieder"?
    Jedes mal anders und jedes mal zauberhaft!
    Lass es dir gut gehen!
    Schneeflockengrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liesbet Petra,
    Elche sind ja uach zu schön! Letzten Sommer in Schweden ist uns ja im Wald einen echte Elchdame begegnet das war unglaublich, und ja auch echt selten. Ich wünsch dir einen ganz schönen Tag, andrella

    AntwortenLöschen
  4. ein Elch auf RAEDERN!!!!! wo hast du denn her???
    Mein mann musste mir mal ein Renttier bauen, weil ich diese Raedertiere so gerne mag .

    Der passst doch so super zu der kleinen Fee!


    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  5. Paulinas und Elche sind ein wirklich gutes Gespann - zwei, die zusammen passen.
    Ganz süß ist sie wieder geworden, diese Paulina.
    Auch dir, liebe Petra, einen wunderschönen Tag.
    LG Gertrud

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich habe Elche ins Herz geschlossen, aber vor allem habe ich deine liebevollen und bezaubernden Paulinas ins Herz geschlossen...
    Auch dir einen wundervollen Tag!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Die beiden passen aber auch unschlagbar gut zusammen - so was von knuffig ;o)
    Der Himmel macht hier im Moment dicht, doch dank Petra geht dem fraeulein vor Freude das Herz auf :o)))
    Wunderbarste Drücker
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Ach herrlich...da mögen ja die Paulinas genau so gern Elche wie ich (Pst, nicht dass ich sie sammeln würde...)
    und wieder bekomm ich bei diesem wunderschönen Bild auf herrliche Winterabende...
    Liebste Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra,

    diese Paulina trifft genau meinen Geschmack, blond mit hellblauem Kleidchen. Wunderschön ist sie geworden. Da schaut der graue Novembertag nicht mehr ganz so gruselig aus.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Jö, auf dem Stern ist ja ein Pilz appliziert, fast wie auf meinem Kissen. Die Paulinas sind ja schon süss, aber dein Gespür für die Details ist unschlagbar.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Diese Paulina ist ja traumhaft schön und dein Bloghintergrund passt prima dazu.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  12. Elche und Paulinchen passen einfach wunderbar zusammen. Grade zu WEihnachten. Und dieses Duo ist ja wieder zuckersüß!!!!

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein schönes Bild...
    Der Elch und Paulinchen!
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra, Du weißt ja ich bin immer wieder so entzückt über Deine Paulinas. So viele wunderbare Details. Da kommen immer ganz viele Oh´s aus meinem Mund!!!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. In einigen Kaufhäusern gibt es bei uns in der Vorweihnachtszeit kleine Stationen, in denen so eine Art Märchenwelt aufgebaut ist. Wie gut könnte ich mir vorstellen, dass du mit deinen Paulinas solche Stationen gestaltest.

    AntwortenLöschen
  16. Jetzt habe ich, glaube ich, viel zu früh den falschen Knopf betätigt;o).
    Ich hoffe mal, dass das, was ich geschrieben habe, Sinn macht und grüße ganz herzlich (denn das hatte ich auf jeden Fall noch nicht getan)
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Elche sind irgendwie schon fabelhafte Tiere. Üben auf mich auch immer wieder eine Faszination aus. Kann garnicht sagen warum. Die Augen? Die runde Nase? Das unglaubliche Geweih? Hab einmal einen Elch in freier Natur gesehen...also eigentlich nur aus dem Busfenster auf der Fahrt nach Stockholm;-), aber das war ein richtiges Glückgefühl:-)! Und dieses Jahr werd ich auf jeden Fall einen Elch-Ausstecher beim Plätzchenbacken einsetzen:-)!
    Liebe Grüße an dich und deine hübsche neue Paulina!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön sehen Elche und Paulina aus. Bei diesem Schmuddelwetter ein Anblick der froh stimmt.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  19. Hab gestern Probleme mit Deiner Seite gehabt... konnte keine Kommentare erfassen - warum denn die anderen? Habe dauernd Fehlermeldungen bekommen : (
    Da hast Du ja wieder ein super-niedliches Püppchen gezaubert. Wo nimmst Du bloß die Zeit her, so etwas schönes zusammenzuzaubern...
    Ach es ist immer schön Deine Fotos von deiner Kreativität zu bewundern! Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  20. Dieses Elchlein ist aber auch zu schön. :)

    AntwortenLöschen