Sonntag, 6. Dezember 2009

...hat er bei euch letzte Nacht......

....auch soviel gegessen ? Gestern Abend mussten noch uuuuuunbedingt ein paar Zeilen für den lieben Nikolaus an die Tafel geschrieben werden. Gespannt hielt ich die Kreide und wartete auf die Schreibanweisungen des Kleinsten .....

......in der Küche erwartete den guten Mann eine Schüssel voller Plätzchen und ich sage euch, der hat sich vielleicht den Bauch voll geschlagen ;o) ! Ich wünsche euch allen einen super,superschönen Nikolaustag und einen zauberhaften 2.Advent!Herzlichst, Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. haha .... wo sind denn die kekse hin..... grins

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne geheimnisvolle Zeit! Geniesse sie , sie geht so schnell vorbei.
    Schöne Nikolausgrüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Uih, das ist ja süss! Ganz wie in Amerika, da ist das doch so mit den Plätzchen, nicht wahr?
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen wunderschönen 2. Advent!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. oh da hat der nikolaus sich aber sehr gefreut und so lecker plätzchen bekommen da war doch auch bestimmt was leckeres im stiefel
    ich wünsche euch einen schönen 2 advent
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt weiß ich auch warum er bei uns dieses Jahr nicht durch den Kamin gekommen ist.
    Einen schönen zweiten Advent!
    Ela

    AntwortenLöschen
  6. Hihi wie niedlich.
    Ja bei uns hat der Nikolaus auch immer Kekse bekommen.:o)

    GLG Tadewi

    AntwortenLöschen
  7. Und, hat er denn auch etwas da gelassen für den kleinen Mann? Wer so verwöhnt wird, der hat doch auch bestimmt etwas mitgebracht ;o).
    Einen schönen, fröhlichen Nikolaustag
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,schöne Tradition,vorallem,wenn es der kleine Mann ansagen darf,was für eine Botschaft da auf der Tafel stehen soll!:)
    Ich hoffe er hat auch etwas da gelassen für euch?
    Du hast einen sehr lieben Blog hier!
    Ich wünsch euch noch einen schönen Niokoloabend!
    lg Dani

    AntwortenLöschen
  9. Nein, bei uns hat er nichts gegessen. Er hat nur die Schuhe meiner jüngsten Nichten wieder ins Haus gestellt. Die haben sich gewundert, warum sie nicht mehr vor der Haustür stehen.

    Ja, ja...der Nikolaus!

    AntwortenLöschen
  10. Weil der Nikolaus bei euch so viel isst und dann auch noch Stiefel füllen muss, macht er es sich in der Schweiz dann ein wenig einfacher. Er legt einfach einen Juttesack vor die Tür. Der ist gefüllt mit Mandarinen, Datteln, Nüssen und Schokolädchen.
    Daheim backt man dann Grittibänzen (Weckmänner) und geniesst die Gaben des Samichlaus. Was für ein schöner Brauch dieser Tag doch ist. Ein richtiger Familientag.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Bei Euch geht es dem Nikolaus aber gut. Hier bei uns bekommt der Nikolaus nichts - die Schwaben halt :-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  12. oi, na da wird der Nikolaus ja dick. Bei uns war der Nikolaus auch so was von "verfressen" ;)

    Niedlich ;)

    GGLG Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Also das finde ich ja lieb von Deinem Kleinen! Meine beiden sind schnell in Hausschuhen vor die Haustür gerannt und haben die Strasse runtergerufen: "Daaankääää Nikolaus!"
    Einen schönen Start in die neue Woche wünscht Dir
    tanja

    AntwortenLöschen
  14. DANKE, einfach nur DANKE
    you make my day!
    von herzen
    silke ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Und.....war heute Morgen noch was im Kühlschrank....oder hat er ihn komplett leer gemacht ;0)


    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Na so was! Auf die Idee wäre ich bare nicht gekommen - bei uns gibts immer nur Heu für die Rentiere. Vielleicht sollten wir im nächsten Jahr mal daran denken!
    Wir bedanken uns alle beim Haus Paulina für die zauberhafte Anregung und verbleiben mit nikolausfröhlichen Grüße
    Susanne und ihre Nikolausanhängerinnen!

    AntwortenLöschen
  17. Süße Idee, und ein satter, zufriedener Nikolaus gibt schon mal ein bisschen mehr her, als ein hungriger, stimmts?
    Und hats genützt?
    wie schön, wenn man noch so einen Kleinen hat, dem man noch so viel Freude mit dem Nikolaus machen kann... süß!!
    Liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  18. Wie SÜSS!!!
    Ist das nicht TOLL wenn Kinder noch an Nikolaus und Weihnachtsmann glauben? :)
    Einfach eine herrliche Zeit!
    Dir auch noch einen schönen 2. Advent und einen guten Wochenstart.
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  19. ...das finde ich aber SEHR originell!
    Und kreativ, schmunzel!=0D
    Schönen Wochenbeginn!
    GlG Luna

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Petra,
    jaaa, den Flügelchen geht es schon besser. Noch nicht wieder ganz heil, aber immerhin :)
    So kurz vor Weihnachten war das einfach nur doof.....
    Danke für die *Gute Besserungs Wünsche*
    Lieb von Dir!
    Träum schön...
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  21. Danke dir für deine lieben Wünsche!
    Ich hoffe Ihr seid wieder wohlauf.
    Viele liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine schönes Idee, für meine Große ist das schon Kinderkram und die Kleine wird es erst nächstes Jahr richtig begreifen. Wünsch dir eine ganz tolle Woche.
    GLG Grit

    AntwortenLöschen
  23. kein Wunder das nikolaus immer einen dicken Bauch hat! Wenn er überall so nette Einladungen bekommt wie bei Euch! Darf ich auch mal Plätzchen essen kommen ;o)
    LG Gaby
    P.S. die sommerliche Paulina ist ja auch nur süß!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra,
    welch süße Nachricht an den Nikolaus!Tafel und Pinnochio haben wir auch :)
    Jede deiner Paulinas ist einfach nur süß!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen