Sonntag, 21. Februar 2010

Rosenregen & Rollenwechsel.....

...heute ist ein ruhiger Sonntag im "Hause Paulina", der Besuch von gestern abend war bis sehr spät in der Nacht da und es herrscht große Müdigkeit ;o), aber es war soooo schön...wunderschöne Rosen fanden den Weg aus der Großstadt hier her ;o)....
...es wurde ohne Ende geplaudert und gelacht,der mittlere und sein Teeniefreund leisteten uns auch teilweise Gesellschaft.Gestern war mal wieder Probe im Theater...
...und für meinen Theaterhasen gab es eine Rollenänderung.Vorbei mit dem bösen Tybalt,jetzt wurde er zum Grafen Paris ernannt.Vom Bösewicht zum Frauenschwarm, hmmmm, er findet es gut ;o).Mal schauen wie es weitergeht ;o).
Und nochmal "einfach-nur-so Rosen" von meinem Schatz ;o).....
...und da es mal nicht regnet oder schneit werde ich jetzt mal einen Spaziergang machen, vielleicht bin ich ja danach fitter ;o).Euch allen einen ebenso gemütlich wie märchenhaften Sonntag ;o)!Herzlichst, Petra♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra, ja so ein rosengruss, der hat schon so was schönes ansich...herrlich
    na dann geh mal schön spazieren, wollen wir heut auch noch, raus in den wald...aber bei uns wandelt sich gerad schnee in regen um...ich hoffe, dass es nach dem mittagsschalf vom kleinen mann aufhört
    sei lieb gegrüßt pepalinchen

    AntwortenLöschen
  2. Hihi..... auch wir sind heute erst um 3 Uhr in`s Bett gekommen, allerdings waren WIR in diesem Fall der Besuch. *G*
    Glückwunsch Dir zu den wunderschönen Röschen und dem jungen Nachwuchskünstler natürlich auch zur "Beförderung"!
    Hab einen wunderschönen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Antje ♥

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte, liebe Petra, da regnet es ja Rosen überall für dich!!
    Hast du dir auch verdient, nach all den Anstrengungen! Genieß den ruhigen Tag; wir wollen auch gleich mal raus, immerhin hat es heute Nacht wieder geschneit! Schön, oder?
    für euch einen wunderschönen Restsonntag und alles Liebe für die ganze Familie, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Rosen hast du da bekommen, Petra. Ich wünsche dir noch einen geruhsamen Sonntag, damit du frisch gestärkt in die neue Woche gehen kannst.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Na das hört sich doch gut an, wenn du wieder so fit bist, daß du schon wieder 'raus kannst! Hat die kleine Paulina ja 'was richtig Tolles geleistet, als Pflegerin *hihi*.
    Bei uns liegt schon wieder das weiße Zeug :o(. Aber ich habe festgestellt, wenn man es fotografiert, hält es besser still als die Bewohner hier um mich 'rum *duck*.
    Wünsche dir noch einen schönen, ruhigen Restsonntag uns schicke liebe Grüße
    Petra ;-)
    PS: Meinen "herzlichsten" zum Rollenwechsel (Aufstieg!)auch an den Nachwuchskünstler!

    AntwortenLöschen
  6. liebe petra,

    schoen das du ein so genussvolles wochenende hattest.ich auch werde gleich ein bild hochlanden und euch pressentieren.wie haben wir genossen.davon werde ich noch die negsten tage in erinnerungen genissen koennen.sei lieb gegruesst und einen guten wie gesunden start in die kommende woche wuenscht dir conny

    AntwortenLöschen
  7. Deine Großstadtrosen und deine nurmalso-rosen duften förmlich bis zu mir!

    na, da lohnt doch ein "frühes" ins Bett gehen....

    lg
    karin

    AntwortenLöschen
  8. deine Rosen hast du dir auch sicherlich verdient.Die sind ganz wunderbar und sehen richtig toll aus.Gut,das es dir wieder etwas besser geht!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, wenn es einmal von allen Seiten ganz gut läuft. Dein Großer wird bestimmt ein toller Frauenschwarm und die Rosensträuße erfreuen bei dem trüben Wetter das Auge und! das Gemüt. Eine schöne Woche dir und deinen Lieben.
    GlG
    Petra

    AntwortenLöschen