Montag, 15. März 2010

...ein friedliches, kreatives,nebeneinander....

....war es gestern bei scheußlichem Nieselwetter.Ich widmete mich meinem "Bettenprojekt" und der Kleinste im "Hause Paulina"widmete sich voller Spaß, Ideenreichtum und Liebe seiner Idee, einen Laden für seine Kleinen Paulinas ;o)....denn auch er weiß wie schrecklich gerne die kleinen Damen shoppen gehen ;o)...
..Regale aus Duplosteinen,Bilder an der Wand, Piratenwimpelchen und sogar ein selbstgebautes "Paulina-Mobil gab es für die kleinen Damen ;o)!Was haben die kleinen Damen es gut ;o)!
Die Prinzessin schreibt heute (gesundheitlich leider etwas angeschlagen) ihre letzte Abiklausur.Ich denke, dass wird heute abend dann ein bisschen gefeiert ;o).Ich wünsche euch allen einen wundervollen Wochenanfang!Herzlichst, Petra ♥♥♥


Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    da habt ihr zusammen einen richtig schönen Mama-Kind Tag verbracht, ;o)))!
    das hat bestimmt viel Spass gemacht! Und der Kleine scheint ordentlich kreativ zu sein, so ein schöner Laden... da konnten sich die Paulinas aber glücklich schätzen!
    Ich wünsche dir eine ganz gute und stressfreie Woche!!!
    Liebste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    die Paulinas bei Euch haben es ja gut. Meine kleine Dame hat schon gemauelt, sie möchte mal raus aus der Küche. Ob sie das von mir gehört hat?
    Eine schöne Woche mit viel Sonnenschein! Anja

    AntwortenLöschen
  3. shopping und das am sonntag...da haben es die kleinen paulinas gut.....schön, wie die kinder doch immer von den kreativität angesteckt werden...wünsche euch einen schönen wochenstart...und laßt es heute abend krachen...hoch die tassen....grüßle meike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    dann will ich mal die Daumen druecken.
    Und Euch fuer heute Abend viel spass wuenschen.Nach so einem Examensmaraton hat sie sich das mehr als nur verdient,sorry Du natuerlich auch.
    So wie du mitgelitten hast...zwinker.

    liebe gruesse und eine schoene woche wuenscht dir conny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,
    da sieht man doch wieder,dass die"Jugend" alles was um sie herum geschieht aufmerksam beobachtet und aufnimmt...Unser Jüngster hat aus seinen Legosteinen(unendlich viele) auch schon eine Galerie mit Bildern an den Wänden erbaut,allerdings eher mit van Gogh`s als mit meinen Werken...
    Guten Wochenanfang und fröhliches Feiern heute Abend!

    AntwortenLöschen
  6. Gaaaaaanz dickes Daumendrücken für deine Tochter und ganz dolles Feiern heut abend:-)!!!!
    liebe Montagsgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Von wem hat er das nur ;-))
    Supersüss und schon genauso detailverliebt wie die Mama!
    Schön!!
    Ganz liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra, der Kleinste ist in der Tat sehr kreativ!
    Besonders gefällt mir aber das Paulina-Mobil.
    Als ich ein Kind war, habe ich sehr gerne mit den Autos gespielt und die Puppen waren "nur" Passagiere und Mitspieler.
    Vielleicht deshalb, daß ich heute noch f.d.Autos, gleich wie, schwärme.
    Und noch einmal Daumendrücken...wird erledigt!
    Alles Liebe und Gute...sei lieb gegrüßt...ღ-lichst Luna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra!
    Da ward ihr beide ganz schön kreativ! Toll wenn Kinder sich so kreativ ausleben können und dürfen!!!
    Hoffentlich ist die letzte Prüfung gut gelaufen.
    Viel Spaß beim Feiern wünscht Euch Heike

    AntwortenLöschen
  10. wow... klasse... also dein kleiner spatz ist ja ganz die mama - toll derkleine laden für deine paulinas :D

    AntwortenLöschen
  11. wie supersüß das aussieht! wunderhübschlichst! gaaaanz liebe grüße! ;0)

    AntwortenLöschen
  12. erst mal ganz doll daumen gedrückt für das tochterkind!!! ich wünsche ihr viel glück für die abi-prüfung, wird schon gut gehen!!!

    dann dem sohnemann ein riesiges kompliment, er verwöhnt seine paulina's vorzüglich.....die haben's richtig gut bei ihm!!!

    dir liebe petra ebenfalls einen guten start in die woche,
    herzlichst,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  13. Dann ist ja auch für dich das "Mitfiebern" erst einmal ausgestanden. Man weiß nicht, wer in so einer Situation nervöser ist, der Prüfling oder die Mama ;o). Ich denke auch, das verlangt nach einem (oder mehreren) Gläschen Sekt! Einen schönen Abend der Familie und ein dickes Lob an den kleinen Innenarchitekten. Er hat das Lädchen sooo schön für die kleinen Damen gemacht.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. ... von dem Knaben werden wir alle noch hören, wetten?

    AntwortenLöschen
  15. Och wie süß! An was der kleine Mann so alles gedacht hat..... total niedlich! :)))
    Erinnert mich übrigens auch ein wenig an früher. Meine Eltern konnten uns nicht immer alles was wir gerne gehabt hätte einfach so kaufen und da habe ich mir das ein oder andere auch selber gebastelt.... mit dem was grade da war: Pappe, Papier + Stifte, Legosteine u.s.w.
    Meine Ergebnisse sahen damals so ähnlich aus!

    Ganz liebe Grüße!
    Antje ♥

    AntwortenLöschen
  16. Wie sagt man so schön " Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm ", das Talent hat er eindeutig von Mama geerbt ! Ein richtig schnuckeliges Lädchen ist es geworden. Toll das die Prinzessin des Hauses nun die Klausuren hinter sich hat und erstmal entspannen kann, euch viel Spaß heute Abend.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  17. Ist schon Abend??? Wird schon gefeirt?? Ich wünsche es von Herzen.

    Und dein Kleiner ist so kreativ. Schön, dass er es bei dir so toll ausleben kann. Und Paulina steht ihm ja auch noch zur Seite.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,das Lädchen ist zum shoppen schön!Bin ja leider zu spät dran zum Daumen drücken,aber feiert noch schön!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Nein, nicht nur angehende Filmstars kommen aus dem Hause Paulina! Pah, auch die neue Riege der Star-Architekten zeigt hier schon ihr Können und zaubert -eins-zwei-drei- ein schickes Lädchen samt konsequent quadarförmigem Interieur!
    Und dann auch noch ein Prinzesschen mit Abi in der Tasche:
    Prost Paulina-Hausbewohner/innen, bestimmt ist schon die Presse vor Ort!
    ;0) tanja

    AntwortenLöschen
  20. oh mann , alles Gute deiner Tochter, dass sie den Endspurt jetzt noch gut uebersteht !!!!

    und..dein kleiner Mann ist ja kreativ auf eine so entzueckende Weise, es zauberte mir ein Laecheln aufs Gesicht.....die Story mit dem shoppen :o)

    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  21. Das ist echt zu schön und so phantasievoll. Wie die Mutter, so der Sohne... Sehr schön.

    Na, da fällt Euch doch bestimmt erst einmal ein dicker Felsbrocken vom Herzen, dass die Klausuren ein Ende haben, oder? Ich finde, es ist immer ein schönes Gefühl, wenn man solche Dinge hinter sich gebracht hat.

    GLG maro

    AntwortenLöschen
  22. Oh nein, ist das herzerwärmend zuckersüß!!!
    Ich bin ganz hingerissen!! Ganz schön kreativ dein kleiner Mann!!
    Mit soooo viel Liebe und Hingabe eingerichtet sogar mit kleinen Postern und einem Streifenteppich!!! Mensch! Da jubelt und jauchzt das HerZ!!!
    Verzückte Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen