Freitag, 26. März 2010

...gerührtes Mutterherz ;o)...

...ja, jetzt hier nix mit Rosa und Paulinchens und Deko - Schnickschnack und die Fotos sind auch nicht wirklich gut ;o).... ich bin einfach nur gerührt ;o) !Romeo & Julia auf der großen Bühne ist erst im Februar 2011 dran, aber da mein "Theaterhase" ein leidenschaftlicher Theaterhase ist, belegt er an der Schule auch das Fach "Darstellendes Spiel" .Gestern und heute Abend gab es eine Aufführung vom Stück "Ein Tag im November 2050 ".Es war düster und traurig und sooo gar nicht romantisch oder plüschig ;o) ...
...aber es war egal, denn er war textsicher und voller Einsatz und Freude dabei (der Herr im weißen shirt mit Kopfhöhrern).mir wurde wirklich heiß und kalt ;o) ,hmmm, wahrscheinlich bin ich auch paar Zentimeter größer geworden ;o)...
...und dann noch ein Blick in meine Richtung ;o), hach irgendwie habe ich das Gefühl irgendwas richtig gemacht zu haben und das ist soooo gut ;o) !Ich wünsche euch eine Gute Nacht mit den schönsten Träumen (die ich bestimmt haben werde) !Herzlichst, Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Hallo Petra,jaaaaaaaaaaaa genauso stolz fühlte ich mich vor ein paar Wochen,unser Großer ist auch in der Theater-AG.Sie haben den Oddysseus aufgeführt und die Muttergefühle schwappten über trotz schwere Kost.An dem Abend hatte sich die wochenlange Überei dann doch wieder bezahlt gemacht.
    Liebe Grüße und Gute Nacht,falls du schon schlafen kannst.Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ach Petra, Liebes. Mir geht das Herz auf. In meinem Wohnzimmer macht sich eine besondere Stimmung breit. Ich glaube, ich habe etwas von deinem Zauber eingefangen;))
    Ich hoffe, dass ich solche Gefühle auch mal erleben darf (in ein paar Jährchen... pst... wünschte mir, dass Sophie auch mal Theater spielen wird, so wie ich es jahrelang gemacht habe).

    Träum was Süsses, ich drück dich
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,

    du kannst mit Recht mit vor Stolz geschwellter Brust von dir sagen,dass du alles richtig gamcht hast. Schau dir nur das glücklich Gesciht deines Sohnes an, dann weißt du es.

    Liebe Grüße Manja

    AntwortenLöschen
  4. ...ich höre dein Herz klopfen, sehe dein Strahlen und das auf diese Entfernung ♥
    Glückliche Grüsse teile ich nur zu gern :-)
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,da kannst du zu Recht ein paar Zentimeter größer werden!Es ist ein tolles Gefühl wenn man im innersten weiß,alles richitg gemacht zu haben und mich machen meine Kinder auch sehr stolz!
    GGLG und ein wunderschönes WE wünsche ich dir,Sandra

    AntwortenLöschen
  6. ...und das Anettchen hat recht - da strahlt es ganz hellvon Norden her.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass du vor Stolz fast platzen musst. Als wir im Musical an Paulines Schule waren, stellte ich mir auch vor, wie sich wohl die Eltern der Hauptdarsteller fühlen... da pumpert das eigene Herz vor Rührung gleich eine Runde für euch mit. Bestimmt wirkte Luca auch schrecklich erwachsen auf der Bühne?
    Habt ein wunderbarstes Wochenende, ihr Lieben ♥

    Allerliebste fraeuleins-Grüße Yvonne

    P.S. Können wir uns nicht mal in dem Lädchen einschließen lassen ;o)

    AntwortenLöschen
  7. apppppllllaaaaaaaaaaaaaaus!!!!!
    *klatschklatschklatsch* *aufstehundweiterklatsch*
    :-))))))))))
    vonherzen
    silke

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, Dein Mutterherz in Deinen Zeilen zu spüren.. :-) Und dann sieht Dein Sohnemann Dir noch so ähnlich.. ;-)
    Einen schönen Samstag wünsche ich Dir!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  9. schön wenn man weiss das die kinder glücklich sind.. da kann man nicht viel falsch gemacht haben. dir ein schönes wochenende

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra,

    das kann ich richtig nachfuehlen.Wenn meine dann ersteinmal so weit ist noch besser.

    Liebe gruesse und ein schoenes Wochenende wuenscht dir conny

    AntwortenLöschen
  11. liebe petra,

    solche wundervollen "mama-gefühle" tun einem doch gut! es ist so schön, wenn unsere kinder uns an ihrem tun teilhaben lassen, das sind momente, wo wir doch mit recht stolz auf sie sein dürfen.
    ein schönes wochenende euch allen!
    herzlichst,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  12. Ich hoffe, du konntest ruhig und glücklich einschlafen. Stolz darfst du ruhig sein auf deinen Theaterhasen!
    Schön, wenn man dann noch einen Blick von der Bühne zugeworfen bekommt vom persönlichen Hauptdarsteller!!!
    Ein sonniges Wochenende wünsche ich dir und schicke liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  13. na dann herzlichen glückwunsche....solche momente kann es doch nie genug geben, ich kann einwenig nach empfinden, habe selber jahrelang im schultheater gespielt und freue mich für dich, na wie wird das erst beim romeo und julia????? leonie war mal im kindergarten ein affe, beim dschungelbuch, wir haben stundenlang überlegt, wie wir das passende kostüm, haare....machen, für 10 minuten auftritt, ohne text, aber egal....:)...es hat spaß gemacht.....wünsche dir jetzt ein wunderschönes wochenende, grüßle meike
    ach das rezept hat sich schon auf den weg gemacht, habe mich sehr gefreut und bin gespannt, wieviel ich zurück bekomme

    AntwortenLöschen
  14. Ach du Liebe, ich kann mir so gut vorstellen, wie stolz du auf deinen Sohnemann bist! Er ist aber auch sehr eifrig am Theaterspielen - wenn da nicht schon die große Karriere winkt! (Und falls nicht, dann sind diese Erfahrungen gewiss trotzdem was fürs ganze Leben - etwas, das Selbstbewußtsein bringt und neue Gedanken und Freunde und Freude!) Alles Liebe - und ein traumhaftes restliches Wochenende, Traude

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    wie schön, dass du so einen tollen Abend haben konntest, deinen Mutterstolz verstehe ich gut! Darf man auch getrost, wenn man so ein Prachtexemplar von Sohn hat! Er sieht so unheimlich nett und sympathisch aus, süß darf man ja nicht sagen aber ist schon ein Prachtsbursche!!
    einen schönen abend wünsche ich dir!!Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra, da hatte ich ein Tränchen in den Augen vor Rhrung.
    Ich konnt es mir so genau vorstellen und mit Dir fühlen.
    Toll wenn man so stolz auf seine Kinder sein kann!!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes, romantisches
    Wochenende und Deinem Sohn weiterhin soviel Spaß und Einsatz beim Theaterspielen.
    Ich find´s total klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    GLG
    Britta

    (P.S. Er sieht richtig schnuffig aus...
    voll der Mädchenschwarm oder soll ich sagen ein Sahneschnittchen?... *hüstel* und natürlich der Schwarm der Frauen über 40 ;-))... rat mal ob ich über 40 bin *grins*.

    AntwortenLöschen
  17. Deinen Stolz und deine Liebe kann man in jedem Wort das du geschrieben hast spüren :O)
    Also wenn da nicht noch irgendwann die ganz große Bühne winkt, dann weiß ich aber auch nicht! :O)

    Zu gerne wäre ich dabei gewesen und hätte am Ende mit dir mitgejubelt!
    Ich hoffe du hast ein wundervolles Wochenende!
    Alles alles Liebe und die allerherzlichsten Grüße!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Ach Petra,
    jede deiner Zeilen sprüht vor Stolz und Mutterglück und das ist richtig rührend!
    Ich freue mich von Herzen für dich und wenn dieses Stück schon so beeindruckend war dann bin ich auf Romeo und Julia und deinen Bericht schon mehr als gespannt!
    Herzliche Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra,

    ja das macht ein Mutterherz doch so richtig stolz, wenn man gut gelungene Kinder hat.
    Und mit recht kannst du auch stolz auf dich sein, denn der Apfel fällt ja nicht weit von Stamm wie man so schön sagt.

    Ganz lieben Gruß und noch ein schönes Wochenende
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Dein Mutterstolz ist sehr wohl berechtigt und JA, sicher hast Du alles richtig gemacht!

    Schönen Sonntag, liebe Petra, sei lieb gegrüßt..Luna

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra, da warst Du sicher sehr stolz!!!
    ISt auch was richtig schönes Theaterspielen. Ich hatte das auch in der Schule belegt. Nur leider habe ich ständig alte Damen usw. spielen müssen !!!!!!!!!!!!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
    Viele liebe Grüße, yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Man kann so richtig lesen, wie glücklich du bist. Schön, wenn die Kinder so gut geraten.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen