Freitag, 26. März 2010

...gestern abend, als es schon dunkel...

...war kam ich mit dem Fahrrad (endlich mal wieder Fahrrad!) vom Elternabend und fuhr an dem "gefährlichen" Laden hier im Städtchen vorbei ;o)....
....am liebsten wäre ich dort sofort eingestiegen um mich stundenlang und in Ruhe umzuschauen (und ja, mein kleiner Fotoapperat ist fast überall dabei ;o) )
...freundlicher Weise hing auch schon ein Nachtgewand bereit, sicherlich für den Fall, dass wenn mich die Müdigkeit überkommt vom anstrengenden bummeln und schauen,ich auch dort schlafen kann ;o)...
....und alleine wäre ich auch nicht gewesen, zauberhafte Wesen warteten auf ihren Kuscheleinsatz ;o).Da ich mir aber absolut sicher bin, dass ich mich als schlafende Schaufensterdekoration nicht so gut mache, gehe ich jetzt im hellen lieber gleich nochmal hin ;o)!Heute Abend geht es dann zu einer Theateraufführung, meines "Theaterhasen", heute Abend gibt es "Ein Tag im November" zu sehen.Ich wünsche euch allen einen traumhaft schönen Start in ein traumhaft schönes Wochenende!Herzlichst, Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Oh ja, diese Art von Läden sind leider immer so verführerisch... bei mir in der Nähe hat jetzt auch ein Impressionen-Outlet eröffnet.... gaaanz gefährlich!!
    Sieht echt süß da aus in dem Laden. Ja, als Blogger ist mit immer mit Fotoapparat unterwegs und wenn`s zum Elternabend ist, nicht wahr?!
    Viel Spaß und Erfolg heute bei der Theateraufführung!
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    ich müsste ich bei diesen Läden auch zurückhalten, damit ich da nicht mal in einer Nacht- und Nebel-Aktion einsteige. Ist aber auch zu einladend!!!
    Ich wünsche Dir beim Tageslicht-Bummel viiiiel Spaß, ein schönes, hoffentlich sonniges, WE und schicke ganz liebe Grüße
    Babsie

    AntwortenLöschen
  3. ja, es erleichtert einiges, wenn solche Geschaefte geschlossen sind und frau nur trockenshoppen kann.......und es ist sooooo guenstig ;o))))


    Liebste Gruesse und viel Spass im Theater !
    Neike

    AntwortenLöschen
  4. was für ein schöner laden.... und du hättest bestimmt zauberhabt in dem nachthemd ausgesehen wenn du dann im fenster geschlafen hättest kicher

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    da wünsche ich Dir heute Abend eine wunderbare Theateraufführung und "toi toi toi" für Deinen Schauspieler!
    Und wenn ich mal in der Gegend bin, dann zeigst Du mir das famose Lädchen mal und wir kommen mit gaaanz grossen Einkaufstaschen!
    Herzliche Grüße,
    tanja

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein liebe Petra, ich denke schon dass du dich als schlafende Schaufensterpuppe hervorragend machen würdest! ;o)
    Ach da wär ich gleich mit eingezogen..hihi...
    viel Erfolg heute Abend und ne Menge Spaß wünsch ich euch ♥
    Liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wunderschöner Laden!
    Und bei Nacht mit geschlossener Tür ist die Versuchung auch noch viel größer!
    Ich bin gespannt was Dir bei Tageslicht am besten gefallen hat.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  8. In unserer Nähe gibt es leider keinen so schönen Laden ;-(
    Ich liebe Maileg Hasen ja über alles - glaube, meiner bleibt auch nicht lange alleine...
    Wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende,
    anja

    AntwortenLöschen
  9. ui...jetzt ein Nachtspaziergang;-). Weisst du was, ich hab früher immer davon geträumt mal in einem Kaufhaus über Nacht zu verbringen..*lach*..heute wär mir definitiv so ein hübsches Lädchen wie bei euch lieber:-)!
    einen tollen Abend wünsch ich euch...toitoitoi:-)
    und liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. ich glaube ich würde mir jeden Tag die Nase an der Scheibe platt drücken!!
    Da kann "Frau" nicht einfach vorbei gehen/vorbei radeln!
    GGLG und ein schönes Wochenende wünsche ich dir,Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, da hätte ich mich auch lange umsehen können.So eine schöne Deko, die findet man in unserer Gegend leider sehr selten.
    Ich war auch gestern Abend bis in die Dämmerung mit dem Fahrrad unterwegs. Meine Freundin und ich haben die Fahrradsaison eröffnet.
    Jetzt lach bitte nicht, ich hatte sogar meinen Fotoapparat dabei.Sowas......
    GLG
    Annelie

    AntwortenLöschen
  12. oh da wäre ich MIT dir am liebsten auf schatzsuche gegangen ;-)
    vonherzen
    silke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    ist das nicht herrlich, wenn man so ein schnuckeliges Lädchen in der Nachbarschaft hat.
    Ich wünsche dir/euch viel Spaß und Freude beim heutigen Theaterbesuch!

    Schönes Wochenende
    und liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank, das wünsche ich dir auch!
    Dein abendlicher "Schaufensterbummel" wurde ja noch richtig interessant. :-)
    Hast du am Tage etwas Schönes entdeckt?

    Ganz liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Petra,

    ja der Laden seiht wirklich seeeehr
    Gefaehrlich aus.
    Ich durfte dort woll nur mit Bargeld hienein gehen.Sonnst wuerde der Haussegen bei uns maechtig schief haengen....*zwinker*


    Liebe Gruesse und einen schoenen Abend wuenscht dir Conny

    AntwortenLöschen
  16. Das schaut aber auch wirklich ZU verlockend aus!!! Da wär ich auch gern reingehüpft und hätt mich in Ruhe umgeschaut :O)
    Hach... diese Häschen sind aber auch zum Verlieben! Die wären unter Garantie mit mir nach Haus gehüpft!
    Eines Tages werd ich mich mal auf den Weg machen ... ;O)
    Ganz ganz liebe Grüße und 1000 Dank für diese wundervollen Einblicke!!!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra, Schaufenster haben auch auf mich immer magische Anziehungskraft (wie man unschwer in meinem Hauptblog erkennen kann)....zumal, wenn so schöne Dinge zu sehen sind, wie Du sie uns hier zeigst.
    Ja, da wäre ich gerne MIT Dir eingestiegen...;oß

    Sei lieb gegrüßt..Luna

    AntwortenLöschen
  18. Oh, so einen Laden bräuchte ich auch in meiner Nähe! Lauter schöne Dinge...
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen