Montag, 12. April 2010

...das war gar nicht....

...so einfach ;o)!Am Wochenende kam noch eine Schneiderbüste für mein Petie-Paulina-Zuhause-Lädchen, ich dachte, jo, jetzt mal ganz schnell ein flottes Kleidchen genäht und alles ist schön ;o), denkste :o)!Es kam Kleid 1,dann 2, dann 3 und keines passte ;o), denn so eine Büste hat ja eine Büste und das musste bedacht werden und der Schnitt muss dann doch anders als bei den Paulina-Kleidchen ausfallen ,puuuh, aber ich habe es so einigermaßen geschafft ;o)...
...jetzt schafft mich gerade das Wetter, wir bekommen hier gerade mal 3 Grad hin :o(,mensch das ist doch kein Früüüühling !Ich wünsche euch, dass es bei euch wesentlich schöner ist und einen unbeschwerten Wochenanfang!Herzlichst, Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Mensch , das ist ja wie Geburtstag. Wie gut das du solche Ausdauer hast, sonst hätten wir echt was verpasst.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kleid ist süß geworden!
    Vieleich kannst Du die Kleider ja noch für neue Paulinas verwenden, dann war die Arbeit nicht ganz umsonst.
    Ich habe dieses Frühjahr übrigens meine dicke Winterjacke schon zwei mal aus dem Keller wieder raus geholt! Nein, das ist kein Frühling!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hi liebe Petra !!

    Sprachlos !!

    Wunderschön !!!

    Entzückend!!!!

    Herzallerliebst !

    meine größere Tochter ist auch ganz hin und weg!
    Sag, halten deine süßen kleinen Fräuleins auch das Bespielen gut aus, ich möchte nämlich so gern für meine größere Tochter eine Paulina kaufen ....!


    glg u einen schönen start in die woche,

    melanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra!
    Ich sitz hier immer wieder staunend und kopfschütteln vor den Bildern weil ich das alles so toll finde, deine Ideen und die Umsetzung so zauberhaft!!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  5. woher hast du denn diese wahnsinns schneiderbüste???? unglaublich super....und das glaube ich sofort, dass die kleider in xxxxs super schwer zu nähen sind, also ich bleibe da lieber beim filzen, so als grobmotorikerin ;)...bei uns ist es auch nicht wesentlich wärmer, brrrrr, grüßle meike

    AntwortenLöschen
  6. Ja wie süß ist das denn, so eine Mini-Schneiderbüste... ist ja zum Verlieben!!
    Mit den Schnitten kenne ich auch leider... bis es manchmal passt, vergeht die Zeit... aber es hat sich gelohnt, das Teilchen ist so obersüß!!!♥
    liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    das ist ja wieder sooooo entzückend. Herzallerliebst - wirklich. Und Deine Ausdauer - bewundernswert. Aber hat sich ja gelohnt. Und Petie Paulina ist auch zufrieden, sie strahlt ja übers ganze Gesichtchen.
    Wo Du Deine tollen Requisiten immer herbekommst.... Ein Traum!!!!
    Einen schönen Wochenstart, bei uns scheint zwar die Sonne, aber es ist recht frisch, und viele liebe herzliche Grüße
    Babsie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    Deine Paulinas sind immer wieder zauberhaft! Das Kleidchen ist doch super geworden! Bei uns herrschen auch gerade wieder gefühlte Minusgrade. Fräulein Frühling hat offensichtlich woanders zu tun... Alles Liebe *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  9. Alle guten Dinge sind 3! Ganz, ganz entzückend, die Mühe hat sich gelohnt.

    Herzliche Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
  10. Die Büste ist ja allerliebst! Was es nicht alles im Miniaturformat gibt - da würden meine Kleiderbügel vom Sonntagsflohmarkt doch perfekt dazu passen oder...
    Wir haben frühlingshafte 11 Grad, blauen Himmel und Sonnenschein im Land der Friesen - soll ich davon mal was rüberschicken ;-)
    LG und einen guten Wochenstart,
    anja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    ganz große Klasse deine Paulina und ihre schöne Schneiderbüste. Es ist immer wieder wunderschön bei dir vorbei zu schauen und wenn der Tag noch so trübe ist, du schaffst es ein Lächeln auf mein Gesicht zu zaubern.

    Hab eine schöne Woche!
    Annette

    AntwortenLöschen
  12. Langsam wird gemütlich im Paulina-Haus, gell!!
    Gefällt mir supergut, ich würde da auch reinziehen...:_))

    LG, Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petra,alleine schon wegen dem kleinen Puppenwägelchen hat sich dein Aufstehen gestern doch gelohnt.Das finde ich ja zu putzig...
    GGLG und eine schöne Woche
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Petra,
    ist das schöööööön! Paulina hat echt alles was das Herz einer Frau begehrt- wahnsinn! Ich erfreu mich immer so sehr an den Paulina Fotos!!!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  15. Mal wieder allerliebst ;-))

    Ich bin immer wieder fasziniert von Deiner wundervollen Paulinawelt!!!

    Und auch wir müssen uns hier im Pott warme Gedanken machen, aber das den Temperaturen trotzende Grün, das sich überall sehen läßt, entschädigt für Vieles!

    LG und schöne Woche

    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Wow. Das ist wieder so wunder-wunder-wunderschön!!! Da lacht doch jedes Frauenherz *schmelz*

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Petra,
    bin immer wieder überrascht, was du an Miniatur-Sachen findest! Find ich toll, aber wahrscheinlich bekommt man dann auch ein geübtes Auge?!
    Sieht supersüß aus dein geschneidertes Kleidchen!
    Liebe Grüße und bei uns ist auch nicht gerade warm;-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde es momentan auch viiiiiiiiiel zu kalt! Aber wenigstens scheint (momentan) die Sonne.

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Hahaha, ich bin doch zuuuu blöd! Da hab' ich doch ständig Kleiderbü"r"ste gelesen und konnte mit der Geschichte von den unpassenden Kleidchen garnix anfangen! Dann war plötzlich das "r" vor meinen Augen weg und deine Sätze und Worte ergaben einen Sinn. So ist das wohl bei "Nicht-Näherinnen" (und gelernten Friseurinnen) die lesen sowas falsch *hihi*!
    So, also: ich finde deine Paulina-Welt ja sowieso schon klasse, aber das hier ist das berühmte Tüpfelchen auf dem i: 'n Kleiderständer (ja ok, aber bei MIR heißt das Ding einfach nun 'mal so!) im Miniformat!
    Irre!
    Wünsche dir einen schönen Tag (mit Sonne im Herzen) und schicke viele liebe Grüße
    Petra ;o) die schon 'ne neue Brille aufhat!

    AntwortenLöschen
  20. wie suess die kleine schneiderpuppe.
    Wo holst du nur al die Idee her.Ich bin Sprachlos.

    bei uns scheint die Sonne und ich darf genissen.
    Vieleicht klapt es ja in den negsten tagen bei euch mit Sonnenstrahlen.

    sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,

    du weißt schon, dass die Bannerträgerin der hellblauen Truppe sagt, wohin es langgeht. Ich denke aber, die anderen haben damit kein Problem!

    Ist es eigentlich unnormal, wenn frau sich mit den Püppchen eine kleine Welt zaubert? Nö, ne. Ich bin gerade auf der Suche nach einer "festen Behausung" für die Truppe.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  22. Wie süüüß...meine Güte ich finde das so klasse...:o)))

    GLG Tadewi

    AntwortenLöschen
  23. Och.....da hast du mir so einen lieben Kommentar geschrieben und jetzt....isser weg!
    Das passiert, wenn man versucht einen Kommentar freizugeben und einem dabei der Lappi fast vom Schoß rutscht!!! :-( Sorry!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Petra, wunderschön hast du das gemacht ich bin begeistert. Sieht so richtig goldig aus.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  25. weißt du petie, ich verliere mich sooo genre in deiner paulinawelt!
    das häuschen wird immer schöner und würdest du bei mir um die ecke wohnen, würde ich mit meinen beiden paulinas rüber kommen um in deinem haus zu spielen....

    AntwortenLöschen
  26. Was dir immer alles so einfällt, dein Schneiderbüstenkleid ist ja ganz zauberhaft und sieht echt perfekt aus. Bin ja so gespannt was dich noch so alles inspiriert.
    GLG Grit

    AntwortenLöschen
  27. ... Mund wieder zuklappe ;o)
    Boah ... und diese mini-mini-futzikleinen Knöpfchen mit passender Schachtel davor am Boden! WIE groß...äh...klein sind die denn?
    Ich bin begeistert!
    Herzallerliebste Montagsgrüsse und Abendsonne schickt Anette

    AntwortenLöschen
  28. Da kann ich doch nur sprachlos zusehen, was für schöne Sachen du da hast. Da kann man neidisch werden ;)

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  29. Ich kann Dir auch ein wenig Abendsonne schicken, denn heute Nachmittag hatten wir hier richtig "wärmendes Sonnenlicht" - und ich saß im Seminar! Tja!
    Ich finde, du könntest bald ein Bilderbuch schreiben über Paulina-Petie - die Fotos hast du ja schon - du Starfotografin!
    Bilderbuchwetter-Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  30. Ach Paulincheee ist doch alles tutti paletti:-)
    Beide Kommentare sind da...un die laße ich jetzt sethen...hm....freue mich nämlich sehrrrr:-)
    Jaaa bei uns hats heute wieder Sonne gegeben...heute morgen wars dabei allerdings noch lausig kalt,aber gegen 14.00Uhr waren es knapp 17 Grad...jawohl....wünsche Dir un dem süßen PaulinschePüppchen gaaaanz viel Sonne...morgen....und die restlichen Monate bis Oktober☻
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  31. ich hoff ja doch dass ich hinterher komm mit der bestellung...aber ich hab es etwas eingegrenzt... 5 taschen pro stoff und wenn es gut ankommt, dann wird es eben noch mal etwas geben... aber sonst würde ich angst kriegen dass alle einen stoff wollen und dann komm ich mit dem stoff nimmer hinterher,,,danke fürs feste daumen drücken :-D

    AntwortenLöschen
  32. Ach, ist das reizend und gut gelungen!
    Tröste Dich, auch im Wiener Ruam ists kalt, regnerisch und bleibt auch so bis Freitag.
    Grummel.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  33. Nunja, einigermaßen hingekriegt ist ja wohl ein wenig untertrieben ;O)
    zuckersüß! wundervoll!
    Es wird immer schöner und schöner bei der kleinen Petie-Paulina!
    Hach, was habt ihrs schön!
    Schlaf gut liebste Petra!
    Viele viele liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Petra...
    *grinsüberbeidebacken* ich hab mir eben - zu so später Stunde - noch CYNTHIA BARCOMIs Chocolate-Strawberry-Muffins angesehen... geht GAR NICHT! Muss jetzt schnell Zähne putzen und ins Bett huschen! Das Bild aus Petie-Paulina-Zuhause-Lädchen ist wieder zuckersüß geworden :D Diese winzigen Schächtelchen mit den Nähmaschinen oben drauf sind UN-GLAUB-LICH! Dir auch eine gute Nacht... träum was Schönes... liebste Grüße von Frau Schatz.

    AntwortenLöschen
  35. Oh Mensch Petie,
    du machst mich echt fertig - bei mir ist gerade ein fetter Knoten in den Fingern und du zauberst was das Nähzeug hält.
    ICH KÖNNTE AUSFLIPPEN, so schön ist Petie-Paulinas Kleid. Überhaupt zieh ich da jetzt gleich ein. Bestimmt macht sie mir ein gemütliches Bettchen zurecht und wenn ich endlich mal ausgeschlafen habe, dann ess ich mit Matti Schokolollies um die Wette ;o))

    Bei deinen Bildern wird einem ganz warm ums Herz - Danke!!!

    Allerliebste Spezial-Grüße
    Yvonne ♥

    AntwortenLöschen