Samstag, 8. Mai 2010

...ein kreativer Morgen war es .....

.....mal wieder für den Kleinsten ;o)!Heute gab es keine Murmelbahn sondern eine von innen beleuchtete ! Musikanlage in die auch bequem ein Kind hineinpasst ;o)...
...also ich finde soetwas sollte in jedem Haushalt stehen ;o) !Ich wünsche euch allen einen traumhaft schönen Tag! Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. echt coole ideen dein kleiner hi hi
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich auch ,sollte in keinem Haus fehlen. Wir haben auch so einen Universalkarton,der kann sich vom Flugzeug zum Pferdestall und dann zum Lolliautomaten umwandeln.Allerdings haben Wir kein Licht,sollte ich mal anbringen.
    Einen schönen Sonntag
    Rooby

    AntwortenLöschen
  3. Toll, diese Musikanlage. Und wenn mal was nicht mehr funktioniert, kann Dein Kleiner Großer reinkriechen und alles sofort reparieren. Gibts denn den DJ auch dazu?
    Ein schönes WE, viiiiiel Musik und herzliche Grüße
    Babsie

    AntwortenLöschen
  4. Hey, ich kann die Musik sogar hören....

    ♪♫♪ ♪♫ ♪♫♪♪♫♪ ♫♪ ♪♫♪ ♪♫

    Toll, diese Töne ;o)))

    LG Babsie

    AntwortenLöschen
  5. hey..da werf ich mal was in die Musikbox und wünsch mir ein Liedchen;-)!
    Dem "Erfinder" und dir liebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. ... ich sag es ja :
    Der Lütte wird ein Erfinder:-)))

    Euch beiden eine tolle Hitparade ;o)

    Anette

    AntwortenLöschen
  7. ahhh lovely...hehe beautiful child....:)
    hugs from brasil sisi

    AntwortenLöschen
  8. Hihihi...Kartons sind bei uns auch immer heiß begehrt! Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie kreativ die Kids doch noch sein können!!
    Einfach himmlisch!

    In unserem ersten bemalten Schloss wurden die Haare geschnitten....zum Glück nur ein paar Strähnen!!

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Hauptsache kreativ, gibts was Schöneres? Nöööö.
    LG
    Gisela

    AntwortenLöschen
  10. Jawoll... Kartons sind absolute Spaßquellen, Regentagretter und die besten Verwandlungskünstler! Dein Kleiner sieht jedenfalls ganz glücklich aus in seiner beleuchteten Anlage :D
    Mein Kleiner begnügt sich noch damit, im Karton zu sitzen und Nudeln durch Löcher zu stecken, die ich ihm vorgebohrt habe.
    Übrigends... du musst ja die obercoolste, weltbeste Mutter überhaupt sein, wenn du zu dem Teenie-Treffen deiner Großen eingeladen worden bist!!! Ich bin schwer beeindruckt!!!
    Einen herrlichen Abend und einen wunderschönen Muttertag morgen wünscht dir Meike... die sich gleich ein leckeres, süßes, matschiges Franzbrötchen genehmigt ;D ... hab ich doch gestern nach deinem Kommentar gleich Appetit bekommen *grins*!

    AntwortenLöschen
  11. So jetzt drück ich mal den Knopf da - und nun noch den Regler ein Stück nach rechts drehen, jaaa - ohh das wird aber laut, lieber wieder etwas nach links und - tatatataaaa! Da kommt ja glatt mein Lieblingslied raus!
    Ach, Hallo Petie! Du bist ja auch da! Ich lasse mir gerade von Deinem kleinen Piraten die Musikanlage erklären.
    Seid mir ganz lieb gegrüßt, und einen schönen Muttertag wünsche ich Dir!
    tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Peta,so sind die eben die Kleinen,liebenswert kreativ!!!Die Phase mit den Kartonhäusern fand ich bei unseren auch eine wunderbare Zeit.Ich kann mich auch noch gut an ganze Wohnungen aus Kartons in meiner Kindheit erinnern- die Eltern meines Sandkastenfreundes hatten ein Möbelhaus!Das reinste Paradies...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Hallo du Liebe! Ich war im Treppenhaus-Renovierungschaos und im Waschmaschine-macht-schlapp-Chaos verschollen (und bin es eigentlich NOCH), deshalb musste ich gaaanz viel bei dir nachholen. Und hatte riesig viel Spaß an der Schularzt-Bild-Umdrehen-Story! Ich glaube, es gibt mehr "qanders tickende" Kinder, als man denkt. Das einzige, was starr bleibt ist offenbar das Schulsystem. Meine Tochter ist Legasthenikerin (ausgprägter als ich) mit großer Phantasiebegabung und wenig Lust auf "stures Pauken". Am besten hilft man Kindern wohl, wenn man diese Neigungen einfach genauso liebt wie das Kind selbst... und sich nicht unbedingt erwartet, dass es eine "herkömmliche Lauf bahn" einschlägt. Warum sollte es auch. Besondere Wege für besodnere Menschen!!! :o)
    Die Musikanlage ist ein Hammer!
    Ich schick dir und deinen Lieben ganz herzliche Grüße!
    Happy Mothersday :o)
    tschau.trau.mau

    AntwortenLöschen
  14. Ach herrje!! Peeetra!!! Das ist so ... so... ich find gar keine Worte dafür, wie toll ich das finde! Mein Mutterherz würd vor Stolz platzen! Aber das tuts bei deinem garantiert nicht weniger!! ;O)
    Du hast da einen unglaublich großartigen Matti!!!!

    Ich drücke euch ganz ganz doll!! UNd wünsche auch euch noch ein wundervolles Wochenende ..und dir meine Liebe, einen superschönen Muttertag!!! Ich hoffe du wirst so richtig verwöhnt!!!
    Alles Liebe,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    Ach diese Fantasie. So toll. Eine Musikanlage.....das war bestimmt lustig. Meine Kinder und ich haben heute an einem Lauf teilgenommen. Sie waren am Abend ein wenig müde haben dann aber mit dem Nachbarsmädchen Schule gespielt und sind noch an einen "Schulausflug" samt Picknick gegangen. Bei uns gibt es viele Zirkusvorführungen und Theater.
    GlllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  16. Hihi...... jetzt weiß ich auch, was in unserem Haushalt noch fehlt! ;o)
    Hab einen wunderschönen Muttertag!

    Liebe Grüße
    Antje ♥

    AntwortenLöschen
  17. Er hats einfach drauf!
    Grandios der kleine große Mann!!!
    Und wie ihm der Schelm aus den Augen blitzt. Herrlich!
    GLG Steffi ;)

    AntwortenLöschen
  18. die ist ja cool!Darf ich mal ausleihen?
    Ich wünsche dir einen wundervollen Start in eine neue Woche!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen