Samstag, 11. September 2010

...Geisterchenstunde ;o)!...

...und immer wieder neue Ideen ;o)! Gestern nachmittag unterhielt ich mich mit dem "Kleinsten" aus dem "Hauses Paulina" über Halloween.Dadurch kamen wir zum Thema Geister und deshalb sind gestern abend noch 2 Geisterchen entstanden ;o).Die absolut erstklassige "Halloween-Begleitung" und schlechte - Träume-Vertreiber , der "Kleinste" war so begeistert ;o)...
....das er sie gleich zeichnen musste ;o)...
....und mir gefallen sie so gut, dass ich bestimmt noch ein paar nähen werde ;o)!Ich wünsche euch allen einen traumhaft schönen Samstag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Die sind ja total niedlich. Da brauch man im Dunkeln wirklich keine Angst mehr haben.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Petra , I'm Jeanet and I'm from Holland and I like you blog very much! I want to tell you that I find these little dollies gorgeous! I hope you have a nice weekend. Groetjes Jeanet

    AntwortenLöschen
  3. Bin zufällig hier gelandet.
    Bei dir möchte man gerne mal Kind sein, alles so hübsch und so idyllisch!

    AntwortenLöschen
  4. Och Petra - das sind die liebsten Geister, die ich bisher gesehen habe!! so schööön - und eine super Idee...

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Spuuuuuken...

    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    wirklich begabt, der Kleinste im Hause Paulina, von wem er das nur hat..;o))).
    Na, mit den Geisterchen hat er bestimmt eine Marktlücke entdeckt, und von nun an braucht sich kein Kind mehr zu fürchten, wenn Gespenster so lieb gucken...!
    Da kann eigentlich gar nix meehr passieren!!!
    Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!!Herzlichst ♥, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Och sind die niedlich! So richtige Nacht-Angst-Vertreiber! Und knuddelig weich sehen die aus (sind sie bestimmt auch *hihi*)!
    Da ist doch jeder sofort begeistert, oder?
    Schönen Samstag wünsche ich und liebe Grüße von Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Petra!

    Das ist ja eine super Teamwork!
    Die sehen super klasse aus!
    Zwei so liebe Geister, einfach schön!

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,

    oh was süße Geisterchen, die sehen allerliebst aus.
    Nur ob böse Träume sich von so niedlichen Geschöpfen vertreiben lassen wage ich zu bezweifeln.
    Aber der Glaube kann ja bekanntlich Berge versetzen, also immer schön dran glauben das sie es können :O)

    Ganz lieben Gruß und ein wunderbares Wochenende
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Oh was süße Geisterchen...*hihi*...:o)

    GLG Tadeiw

    AntwortenLöschen
  10. Meine liebe Petra,
    huhuhu.....sind die beiden schnukkelig...da haben Albträume so gar keine Chance mehr. Ich find sie einfach richtig klasse!!! Und das "Schnittmuster" Deines kleinen Künstlers ist einzigartig!!!! Ist wohl im Labor entstanden, oder?!?
    Einen tollen Samstag und einen noch tolleren Sonntag mit Ausschlafen und gemütlichem Frühstück wünscht Dir von Herzen die
    Babsie

    AntwortenLöschen
  11. ach, die 2 sind ja süss! und die kreative auseinandersetzung deines jüngsten auch :-) ich wünsch dir ein tolles, warmes wochenende, grüessli, daniela

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhh was für süße Geisterlein! Bin mal wieder hin und wech von Deinen - öhm Euren Ideen! *G*
    Ich denke mal, da wirst Du noch jede Menge von nachmachen müssen..... ;o)

    Ganz liebe Grüße!
    Antje ♥

    P.S.: Schön, daß Du Dich daheim musiktechnisch so gut aufklären lassen kannst.... ICH muss immer alles selber rausfinden! *LOL*

    AntwortenLöschen
  13. Solche Geisterchen lassen keine bösen Träume zu und solch ein tolle Zeichnung auch nicht.

    Habt ein schönes Wochenende
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Petie,
    als echter Hasenfuß habe ich natürlich auch mächtig Angst vor Geistern...doch vielleicht könnten mich deine zaubersüßen Nachtwandler davon heilen?!

    Eine geniale Idee, sie strahlen wie immer so viel Liebe aus und ich bin am Überlegen, wen ich damit beschenken könnte - vielleicht mal wieder mich? ;o)

    Die ausgesuchtesten fraeuleins-Grüße an dich und deine Lieben

    Yvonne ♥

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbar süße und liebe Geisterchen sind das
    geworden!
    Zeichnung und Ausführung super gut gelungen!
    Die Serie lohnt sich bestimmt!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  16. Mensch Petra, die gesiterchen sind spitze! Und prima von deinem Künstler portraitiert!!!! Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  17. Ach Gott sind die schaurig niedlich. Bin total geisterverliebt.
    Ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  18. liebe petra und lieber „kleinster"!
    da habt ihr wirklich eine grandiose idee gehabt - da ist es ja fast schon ein glück, dass ich immer so füüürchterliche angst habe: im dunkeln… bei gewitter… in der u-bahn… vor spinnen… vor meinem spiegel… ihr seht schon: ihre ladyschaft könnte einen ganzen schwung eurer geisterchen gebrauchen - und gaaanz sicher hätte sie sie sehr lieb und auf alle fälle überall dabei!
    ich wünsche euch noch richtig viele solch toller ideen und garantiere auf einen bomben-erfolg!
    allerliebste angsthasen-grüße, die dette.

    AntwortenLöschen
  19. Wow!!! Endlich mal was frisches, liebes, süsses, WEISSES zu Halloween!!! Ganz wundervoll!!! Hier werde ich wohl um orange nicht rum kommen... macht nichts. Merk ich mir aber unbedingt für nächstes Jahr :o) Allerherzlichste, ganz dollste Grüße... *drückdich*
    Meike

    AntwortenLöschen
  20. ... ach, du bist ein SCHATZ!!! :o))))
    ... weltallerschönste Träume
    ... deine Meike

    AntwortenLöschen
  21. ach du zuckersüße petra...wie immer gehts mir nach deinem kommentar vieeel besser...ich knutsch dich einfach mal :-*

    *schmmmmaaatz*

    AntwortenLöschen
  22. Was für liebe und schöne Geister. Da braucht man wirklich keine Angst zu haben. Dein kleiner Schatz hat aber auch eine schöne Zeichnung vorgelegt.
    Süße Träume wünscht, Chrissi

    AntwortenLöschen
  23. Zuckersüss und vorallem nicht so gruselig, wie die grausigen Dinge die man immer für Halloween kaufen kann.
    Einen schönen Sonntag!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. okay, der lütte entwickelt ab heute alles im geheimlabor, skizziert es dann am obergeilen pult, schiebt die zeichnung rüber zu muddern, die dann zwischen bunter deko das gemeinschaftsprojekt zwergenmama fertig stellt.
    *applaus*
    ;)

    AntwortenLöschen