Samstag, 6. November 2010

...Steve 2 ist wieder da ;o) ♥...

Psst, jetzt freue ich mich mal, dass der "Kleinste" im "Hause Paulina" noch nicht lesen kann ;o) und ich bekomme in Geschichten erzählen bestimmt ne´1 mit Sternchen ;o)!Es ist leider nicht das Orginal, aber der Spielzeughändler meines Vertrauens vor Ort konnte doch glatt noch einen auftreiben ;o)....Und ich mir ne´bunte Geschichte ausdenken und unzählige Fragen beantworten :Warum er wohl so sauber ist, so anders riecht und,und ,und,puhhhh,aber irgendwie muss ich glaubwürdig gewesen sein ;o).Jetzt geniesst der kleine Abenteuer - Affe seinen Affenkäfig, der verwaist hier rumstand und den wir nicht abbauen durften ;o)....
...und der "Kleinste" ist sowas von glücklich ;o) !Hoffentlich findet jetzt niemand mehr den echten Steve 2 und schleppt ihn uns freudestrahlend an - denn ich glaube dazu fällt mir dann keine Geschichte mehr ein ;o)....Ich wünsche euch allen einen wundervollen Tag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Ganz einfach, Petie! Falls Steve 1 (oder doch 2) wieder auftaucht - der war ja unterwegs um seinen Bruder zu suchen, dann hat der Bruder enben schneller das Haus gefunden und Steve war auf Abenteuerreise!

    Du bist wirklich die allertollste Mama!!!
    Allerliebste Samstagsgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Doch, liebe Petra, auch dazu fällt dir eine Geschichte ein - da bin ich mir gaaanz sicher!
    Viiiel Spaß mit Steve 2 und ein weltallerschönstes Wochenende,
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe doch sehr,
    das der Kleinste mit Steve wieder alleine in den Schlaf findet! Und Du das Fell wieder ablegen kannst:-)
    Viele Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  4. Juuuuhuuuuu - ein Steve 2 Klon :o)
    Ich drücke Dir die Daumen, dass die Geschichte gut ankommt und dass sich der neue Steve 2 nicht auch irgendwann auf die Reise macht!

    Viele liebe Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  5. Klasse!
    Die Geschichte wird bestimmt gut ankommen,...und falls der verlorenen Zwillingsbruder wieder auftaucht, könnt ihr noch ein Wiedersehen feiern ;O)

    So, nun schnell weiterbacken...
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    hach, ich liebe Happy Ends :o)
    Wie gut, daß es das Äffchen noch gab. Nicht auszudenken, wenn er nicht mehr zu beschaffen gewesen wäre!
    Schön, daß Euer Kleinster wieder glücklich ist :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    Ich wäre ja gerne eine Fliege gewesen als Du dies Deinem Theaterhasen beigebracht hast ;-)). Meine Grosse hat ja immer noch ihren Nüddi nr. 1...Nüddi ist ein kleiner Teddy der schon bestimmt 3 oder 4 mal unter meiner Nadel lag ;-)))...leider würde sie mir keine Geschichte mehr abnehmen den sie ist schon bald 11...wie ihr kleiner Nüddi ;-))...Fotos folgen...lach.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  8. Klasse und super, dass er die Geschichte akzeptiert hat. Und die Zwillingsgeschichte ist im Notfall sicher gut und wird von dir 100% klasse erzählt.
    Hier wohnt Schnuffi schon mehrmals genäht und neulich als Motiv beim Fotowettbewerb für Platz 1 gereicht.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. ...abgesehen davon, dass die geschichte bestimmt irre ist... find ich steve ja wohl oberoberooobersüß! das wär ja noch was für mich ;)
    ganz liebe grüße steffi
    (die grad mal wieder mondi wäscht und aufplustert!)
    *g*

    AntwortenLöschen
  10. Liebe petra,
    schön das es Steve noch einmal gab. Es würde mich aber mal interessieren wo das Original geblieben ist.
    Was macht jemand mit einem gefundenen Kuscheltier anfangen, dem man auch noch ansieht dass es heiß geliebt wird.
    So etwas gibt man doch irgendwo ab.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  11. Oh, da drücke ich dir aber auch die Daumen! Und falls Steve doch wieder auftaucht, wie wäre es denn damit: Er war ausgezogen, um seine Familie/andere Äffchen ausfindig zu machen. Und jetzt lebt auch sein jüngerer Bruder mit bei euch (jünger = weniger zottelig und sauberer).
    Habt ein schönes, kuscheliges Wochenende!
    Regina

    AntwortenLöschen
  12. Ohh, wie schön ;-))

    Ja, heißgeliebte Kuscheltierverluste sind mit die schlimmsten Erfahrungen, die man machen kann.
    Und dabei nicke ich todernst!!!!
    Wundervoll, daß du noch einen Zwilling bekommen konntst und falls der echte Steve nochmal auftaucht, dann wende dich vertrauensvoll an Wolli, die schmückt ihre Geschichte sicherlich gern noch etwas aus ;-))

    Ich wünsche ein wundervolles Wochenende♥

    AntwortenLöschen
  13. Da fällt mir aber jetzt ein Stein vom Herzen. Herzlich willkommen Steve (3).

    Ich wünsche euch einen stevestarken Sonntag.

    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    das freut mich sehr, das dein kleiner Sohn nun wieder bis über beide Ohren strahlt. Du bist aber auch ganz schön raffiniert ... ähm - na ja - so eine klitzekleine Portion Glück war sicher auch mit im Spiel. Auf jeden Fall ist dies mal wieder ein Paradebeispiel: Mama ist die BESTE!!!
    Von Herzen liebe Grüße
    - auch an Matti -
    Tina
    Wie ich sehe wohnt Steven in einem Käfig, vielleicht sollte man ein kleines Vorhängeschloss an der Käfigtür anbringen?
    Nur zur Sicherheit!

    AntwortenLöschen
  15. Juhu! Es ist so toll, dass es wieder einen Steve in eurer Familie gibt!
    Das wird ja dann ein glückliches Wochenende für euch.
    Genießt es und liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  16. Jaaa, was für eine Geschichte, und was für ein Happy End! Was tut man nicht alles als Mutter, um die Kinder glücklich zu machen... ;-)) Ganz herzliche Wochenendgrüße, Tina

    AntwortenLöschen
  17. oha! na dann wolln wir mal hoffen, dass der kleinste, auch wenn er dann lesen kann, nicht auf die idee kommt.
    hast du wundervoll gelöst, den Fall!
    vlg
    karin

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie toll - da gibt es ein neues Mitglied in Eurer Familie! ( Haustiere müssen manchmal auch eher in den Tierhimmel gehen, als wir Menschen.... ) Armer Steve 1.
    Aber der Steve 2 scheint es ja super getroffen zu haben und sich gleich gut eingelebt zu haben.
    Liebste Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  19. hihi...die Geschichte der Wollwerkerin finde ich seehr gut!!! Der Affe ist süß, und der Affenkäfig grandios!!! ;O)

    Ich wollte doch noch mal fragen, ob Du mir eine kleine Lavendel-Paulina nähen kannst...ich hab sie irgendwo in Deinem Blog entdeckt...ja, und nun denke ich schon seit Tagen an eine Lavendel-Paulina!! Das wäre sooo schön!!

    Liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  20. Ich drücke die Daumen!
    Gebt dem neuen Steve ein schönes neues Heim.
    Nicht, dass er auch wieder verschwindet. ;-)

    Vielleicht hatte auch der Weihnachtsmann (Christkind?) seine Finger im Spiel?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. suess ! Das Aeffchen und die Idee mit der Geschichte drumherum :o)
    Meinem Sohn ist einmal in DK ein Drachen weggeflogen, der war nicht an der Spindel festgenunden.......da musste ich auch mal ne Geschichte erfinden.
    ......die wollte er dann immer wieder und wieder erzaehlt bekommen.....

    Schoenes WE noch und ganz liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  22. Ach du Gute, was bist du doch für ein kreatives Köpfchen;-)) Perfekt!!!!!

    GLG, geniesst das We
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Jaaa, gern auch nach Weihnachten!!

    Euch einen schönen Abend!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  24. jaaa versteh ja schon...

    ich galub ich hätt noch dazu schreiben sollen das ich mir nicht vorgestellt hatte 24 selbstgemachte päckchen zu machen.. (puh..soviel zeit hab ich ja auch nicht ;) )

    naaja.. evtl nächstes jahr... :)

    echt lieb das du nen kommentar geschrieben hast du liebe

    AntwortenLöschen
  25. Na, das ist ja super!!! Das erinnert mich an meine Kindheit... meinem Hamster ging es nicht gut... ich ging zur Schule... nachmittags war der Hamster wieder sehr munter... aber ich fand, er sah schon etwas anders aus... ich weiß jetzt nicht mehr, ob ich es geglaubt habe oder nicht, daß es "mein" Hamster ist... Wahrscheinlich hat meine Mutter mir im Erwachsenenalter die Wahrheit erzählt und von daher weiß ich, daß es nicht der andere war... Ich war damals nur froh, daß "mein" Hamster nicht tot war, nur das zählte :-)
    Tja, so ist das...
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  26. Tja,das können aber auch nur Mütter!
    LG Rooby

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Petra, ich finde Euren Steve zuckersüss!
    Einen schönen Sonntag
    und ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen