Dienstag, 21. Dezember 2010

...Mama !Die denken doch alle wir sind nicht ganz...

...richtig im Kopf ;o)! Gestern gab es ein kleines Gerangel um meinen liebsten Freund "Harvey" von der Küchenfensterbank ;o).Der Weg vor unserem Haus führt zum beliebtesten Rodel"berg" der Stadt.Dementsprechend ziehen auch viele Klassenkameraden und andere Freunde täglich an unserem Haus vorbei und dort kann man ihn dann sehen, "Harvey", den Hasen, so ganz unweihnachtlich ;o),gar eher österlich ;o)!Darum beschloss der "Kleinste" des "Hauses Paulina" , das er doch jetzt entgültig den Platz auf der Fensterbank frei machen muss ;o)!Neee, kam natürlich nicht in Frage,man steht schliesslich das ganze Jahr über zu seinen geliebten Hasenfreunden ;o) ,basta !Also, wurde der arme Kerl, weihnachtlich mit Weihnachtskügelchen,Weihnachtspilz und Weihnachtsvogel auf dem Kopf geschmückt ;o) ....
...der kleine Deko - Chef ist einverstanden und Harvey und ich tragen es mit Fassung ;o)!Habt alle einen wundervollen Tag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra!
    Mit Deiner Deko liegst Du doch ganz im Trend - schliesslich beginnt die Vorosterzeit doch Ende Dezember, oder ;o)?
    Ich finde Deinen Weihnachtshasen wirklich entzückend und ob Du es glaubst oder nicht: In meinen Arbeitszimmerchen steht auch ein Hase auf dem Fensterbrett (allerdings aus Holz). Aber wir wohnen ja eh in Klon-Häusern, da wundert es mich eigentlich nicht mehr...

    Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ich beim Spazierengehen durchs Winterwunderland in Dein Fenster blicke!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  2. Kinder *lach* - dabei ist Harvey so schön. Du musst Deinem Kleinsten mal erzählen, daß man nicht immer mit dem Trend gehen muß *lachmichschlapp*.

    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Petra,
    schön sieht er aus der Weihnachtshase! Und sind wir nicht alle ein bißchen ....und das ist auch gut so!
    ganz liebe andrella*glitzer*grüße

    AntwortenLöschen
  4. Recht hast du! Manche Dinge kann/soll man nicht verändern.
    Dein Hase sieht doch jetzt passend aus. Ich denke derKompromiss ist voll in Ordnung.
    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag
    Conni

    AntwortenLöschen
  5. hi,hi ... aus der Not eine Tugend gemacht :-)
    Herrlich! Ich finde auch, dass Harvey das ganze Jahr stehen darf!

    Liebe Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  6. Steht ihm doch gut, dem kleinen Harvey! *LOL*
    Also ich finde er sieht total weihnachtlich aus!

    Ganz liebe Dienstagsgrüße!
    Antje ♥

    AntwortenLöschen
  7. Es gibt doch auch Schneehasen, oder liebe Petra, und Harvey ist jetzt einer davon.

    Wie lieb er schaut. Der gehört einfach ins Fenster!

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. ...ich lach mich schlapp *gg*...
    Lasse Dir liebe Grüße hier...Heike

    AntwortenLöschen
  9. Also ich würd dem Hasen ja eine Mütze aufsetzen und dann ist gut. Aber auch so ist es nett und wenn er denkt so denken die anderen nicht....

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde auch, nachdem ich gestern hier alle möglichen Weihnachtskarten beguckt habe, dein Weihnachtshase ist echt "hipp"! Keine Frage, der muss auf der Fensterbank stehen bleiben und sich erfreuen an den Gesichtern der Klassenkamaraden ;o)
    Wünsche dir einen wundervollen Tag!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. Hasen machen doch auch keinen Winterschlaf;)..und eurer sieht definitiv wie ein Schneehase aus:)!
    liebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, liebe Petra, wunderschön sieht euer Fensterbankhasi aus! Toll das du ihn auch an Weihnachten gewähren lässt! Das machen wir auch, unser Hasilicht ist zwar noch nicht weihnachtlich geschmückt, aber er steht ganz tapfer und leuchtet mit der Weihnachtdeko um die Wette ;o).
    Liebe Grüße sendet euch Marina ♥

    AntwortenLöschen
  13. Also ich finde Harvey klasse! Auch wenn er jetzt einen vogel Hat ;o).
    Warum soll es eigentlich nicht auch Weihnachtshasen geben?

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. hihi! gut gemacht! ich persönlich hätte ihn wahrscheinlich ins heu, "unterm" fenster gelegt. bin halt feige....
    vlg
    karin

    AntwortenLöschen
  15. liebste petra!
    keine panik - scheint mir völlig unbedenklich, euer hasenprozedere… ich fange erst an, mir sorgen zu machen, wenn weihnachtswichtel anfangen eier zu legen… (kopfkratz)
    und tatsächlich: auf den gassi-spaziergängen mit sir mortimer begegnen mir täglich so viele weihnachtshäschen, dass ich gerade überlege, ob ich nicht vielleicht später mal ein paar kugeln mitnehmen soll… (zwinker)
    euch einen wunderschönen vorösterlichen dezembertag und allerliebste dette-grüße.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Petra,
    Ich lach mich schlapp, wir haben auch so einen, allerdings heißt unserer Mümmel und er stehet im Zimmer meines Sohnes auf`m Nachttisch.Das Bild darf ich Timmy nicht Zeigen sonst will er Mümmel auch auf`s Fensterbrett stellen......
    Schöne Grüße an "Harvey" von uns allen, wie wäre es mit einem Verwandschaft`s Hasen treffen zu Weihnachten.......:o)
    GGGGGGLG Conny

    AntwortenLöschen
  17. Harvey hat einen Spitzen Platz:-)))
    Und außerdem ist er ja weihnachtlich dekoriert;-))Ich mag den Muckelmann...
    gglg Kiki

    AntwortenLöschen
  18. ...*hihi*
    ich ringe ja auch schon lange mit mir... will DEN ja auch noch unbedingt für pepe's zimmer...aber seins ist da skleinste und in diesem miniraum sind schon 3 (tolle) lampen... ob ich übertreibe???
    herrlich muschelig schauts aus!
    fühl dich gedrückt
    steffi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra

    ich bin über Cornelia bei dir gelandet. Sie erzählt, dass du dich verantwortlich zeichnest , dass sie nun seit zwei Jahren bloggt. Da müssen wir dir alle dankbar sein. Dein Hase ist wunderschön und schaut so aus, als sei er von innen beleuchtet, also gerade richtig für die dunkle Jahreszeit. Übrigens hatte ich eine Zeit lang wunderschöne Serviette (Weihnachtsservietten) in meinem Lädchen, mit bezaubernden Hasenbildern im Winterwald.

    Liebe Grüße auch an den Deko-Chef

    Ulrike aus dem Zaubaergarten

    AntwortenLöschen
  20. Tja Jungs sind eben männlich *schmunzel*, was sehr schön ist, aber da weichen die Meinungen doch von weiblich ab *grins*. Laß Dich nicht beirren ich habe ein Weihnachtsbuch da sind auch Hasen drin. Ich wünsche Dir und Harvey einen schönen Tag und schicke liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  21. Oh Harvey sieht ganz bezaubernd aus. Das geht gar nicht, daß er sich in irgendeinem Kämmerchen verstecken muss.
    Ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Petra!
    Mußte gerade beim Lesen schmunzeln!
    Aber die Lösung ist doch prima!
    Einen schönen Abend wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde, Weihnachten steht Harvey super gut. Und ihm scheint es auch zu gefallen, denn sonst würde er sich ja nicht leuchtend hell ins Fenster stellen, wo ihn vielleicht die Hasenkollegen sehen könnten. Die Idee von Deinem Jüngsten war schon gut so.
    Liebste Petra, Dir einen schönen Dienstagabend und die allerliebsten Grüße aus München (wo es sooo sehr taut).
    Alles Liebe und Grüße an den Weihnachtsharvey von der
    Babsie

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Petra,
    ich bins nochmal! Danke für deinen Kommentar. Liegt bei euch so hoch Schnee? Bei uns sind es nur ca. 10cm und ich glaube du wohnst doch fast um die Ecke.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Petra,
    diese Hase sieht genial aus!
    ♥-liche Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  26. Liebste Petie, wir räumen hier manchmal unsere Weihnachtssachen erst vor Ostern ab - und Harvey ist eben der Weihnachtshase. Kaum ein süßes Winterbild ohne Hase *lacht* - aber der Kleinste im Hause Paulina weiß sich immer zu helfen!
    Toller Kerl!
    Liebste Osterweihnachtsgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Petra!

    Jetzt ist es ein Schneehase :O) Wir pimpen auch sämtliche Dinge damit sie zu Weihnachten passen. Ich finde es wundervoll alltägliche Dinge weihnachtlich zu gestalten!
    und dein letzter Post ist der Hammer!
    Irgendwann gönne ich mir so eine traumhaft schöne Paulina!

    Wünsch dir noch einen kuscheligen Abend
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Petra,
    wir haben auf der Küchenfensterbank auch einen hölzernen Ganzjahreshasen! (Wobei es im 2.Obergeschoß von der Straße aus nicht unbedingt erkennbar ist, was da steht!)
    Der steht in der Küche, seit ich ihn vor (mittlerweile einigen) Jahren geschenkt bekam!
    Die Idee vom kleinsten Mitbewohner ist super! Nun ist euer Harvey "weihnachtstauglich"!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  29. ... ooooh! Ihr habt so einen!!! Auf der Liste mit den Wünschen zur Geburt von Mini-Schatz stand das zuckersüße Langohr ganz oben. Und wer hat's geschenkt? Keiner. Ist doch 'ne Frechheit, oder? Da ich ja nun ein echter Fan bin, würd ich sagen, der Harvey hat ein Recht auf seinen Fensterplatz! Jawoll ;o)) Aber ich schätze, er ist in Weihnachtslaune. Er sieht ja schließlich reichlich Schnee und Schlitten. Da passt so 'ne flotte Kugel doch sehr gut. Steht ihm ganz ausgezeichnet :o) Ich drück dich ganz feste und schick dir die allerliebsten Grüße... deine Meike♥

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Petra,

    naja jetzt ist er eben bis Ostern ein Weihnachts oder Schneehase.

    ist doch wtzig...
    glg Conny

    AntwortenLöschen
  31. Wie süß!

    Es gibt doch auch Schneehasen im Winter, Harvey gehört doch einfach dazu. Vorallem so fein herausgeputzt.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen