Dienstag, 18. Januar 2011

....die ersten blühen ;o)...♥

...ja, ich weiß, das war es noch nicht mit dem Winter und ja, es ist noch lange nicht Frühling ;o),aber die ersten Frühblüher entwickeln sich im "Hause Paulina" gerade zur wohltuenden Pracht und lassen einen für einen winzigen Moment das grau da draussen vergessen ;o)....
...ich wünsche euch allen einen wundervollen Tag, gespickt mit ganz vielen herrlichen "Frühblüher-Momenten" !Weltallerliebsten Dank für all´eure lieben Kommentare zum kleinen Paulinadeckchen, ich habe mich sehr gefreut ;o)!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Hallo Petra, ja das stimmt etwas Farbe können wir im Moment sehr gut gebrauchen.Und wenn sie uns so schön entgegen kommt wird der Tag gleich ein bischen schöner.
    Sei ganz lieb gegrüßt.
    K♥rstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra ,
    Deine Hyazinthen sind wunderschön und die Farbe ist gaaanz toll !!!
    Hätte gar nichts dagegen wenn der Frühling bald kommen würde ... aber das dauert leider noch was !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra!

    Danke für deine lieben Wünsche! Dir wünsche ich auch einen wunderbaren Tag!

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra, bei uns setzt sich die Sonne gerade durch,oder doch nicht?
    Es wird auf jeden Fall heller...und meine Frü-früh-früh-Blüher duften auch schon im Eingangsbereich...
    GGLGAstrid

    AntwortenLöschen
  5. Oooh die sind aber schön, und die Sonne strahlt gerade durch mein Fenster, da wird mir ganz frühlingshaft!

    Und wow, die Decke! Was für eine Arbeit! Und toll schauts aus!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  6. hallo, lieblingspetie!
    ich fürchte, du wirst es mir nicht glauben… doch deine hyazinthen duften doch tatsächlich bis nach frankfurt! scheint doch näher zu liegen als bisher angenommen… (zwinker)
    oder liegt es am ende daran, dass auch bei mir welche aus dem küchenfenster lugen? - hmm? neiiin - das sind sicher deine…
    einen wunderschönen dienstag und allerliebste dette-grüße.

    AntwortenLöschen
  7. oh ja, man kann ja auch drinnen für Frühling sorgen. sehr hübsch.
    Und vielen DAnk für Deine immer so lieben Kommentare.
    Herzlichst Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    Deine Frühlingsblumen sehen toll aus und duften bestimmt nach Frühling.
    Ich vertrage diesen Duft leider nicht und habe deshalb keine Hyazinthen daheim. Aber hier im Bloggerland kann man sie ja bewundern.

    Gestern habe ich auch schon den Frühling gesehen :)
    Es war so herrlich warm, dass ich mit offenen Mantel durch die stadt ging...ach war das schööööön.
    Leider wars das ja erst mal wieder. schade eigentlich!
    Liebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Wie lieb von dir...
    Bei uns war es heute sehr trüb.
    Der nächste Schnee kommt bestimmt.

    GLG Karen

    AntwortenLöschen
  10. Oh liebe Petra deine ersten Blümelies blühen ja schon.
    Wunderschön anzusehen und schon ein wenig Frühlingsfeeling aus der fensterbank.
    Meine wollen noch nicht aufgehen, sie schlafen noch ein wenig ;O)

    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön, immer her mit dem Frühling, auch wenn in dieser Woche wieder fiese Kälte kommen soll. Meine Azalee im Keller hat doch tatsächlich auch Blüten!!
    Warme grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. hi! wie schön! bei mir sieht man erst die knospen ;o) ist es nicht wunderschön? jeden tag freue ich ich wieder daran . liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  13. Oh, meine Lieblingsblumen, ich mag den Duft so gern. In Paulinas Geburtstagsblumenstrauß war auch eine dabei und die Diele riecht immer noch danach.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  14. Ein wenig Frühling im Haus tut im Moment ganz gut und draußen weht ja auch eher ein laues Lüftchen.
    Aber ich befürchte, der Winter ist noch nicht vorbei.
    LG Gertrud

    AntwortenLöschen
  15. Es gibt doch nichts schöneres, als so ganz wunderbare Farbklekse im Januar.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen