Sonntag, 30. Januar 2011

...so unterschiedlich sind sie, die kleinen ♥

...Geburtstagsgäste ;o)! Der "Kleinste" des "Hauses Paulinas" war gestern zum Kinderkegeln eingeladen ;o)...während alle anderen Gäste um Punkte wetteiferten schaute er sich ersteinmal in Ruhe um ;o)...
...Hmmm, an den Kegeln sind ja Bänder dran...interessant....;o)
 ...die Ballkonstruktion, die die Kegel umwirfst ist auch äußerst interessant ;o)
...und schwupp, einmal gezogen stehen sie alle wieder ;o)! Tja, so schnell kann das gehen, gestern noch nicht geahnt und heute steht eine Kegelbahn im "Hause Paulina" ;o)!Euch allen einen wundervollen, gemütlichen Sonntag! Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. that is original!
    happy wkend,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, darf ich da vorbeikommen und mitkegeln? Ist ja fantastisch. Nicht ein jeder hat eine eigene Kegelbahn zuhause. Und dann sooo originell!!! Großes Kompliment an den Architekten!!!
    Frohes Kegeln und einen wunderschönen Sonntag wünscht Euch von Herzen die
    Babsie

    AntwortenLöschen
  3. ...hihi...ich komme auch zum Kegeln...genial nachgebaut;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    Dein Sohn ist wirklich spitze! Da psst der satz: ich bin gespannt was aus dem mal wird.
    Ich glaube, der wird wirklich mal Erfinder!
    Dein Schwedenhaus ist auch so süß geworden!
    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und Viele Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  5. Super, das Talent hat er wohl von dir geerbt.
    Tolle Idee.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. ach, ist das süss! Tolle Idee. War das die eigene Idee von Deinem Kleinsten? Kreativ wie die Mama... :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  7. Das ist doch wohl der Wahnsinn, wie der Kleinste "mal eben" eine Kegelbahn errichtet und an solche Details denkt!!!!
    Ich weiss, ich wiederhole mich, aber von Matti werden wir bestimmt noch hören ... mit einer der genialsten Erfindungen! wetten?

    Allerliebste Sonntagsgrüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra!
    Ich lach mich schlapp - der Herr Erfinder nun schon wieder! Eure Kegelbahn ist wirklich toll geworden, da krieg ich auch gleich Lust auf eine Runde Kegeln!

    Ich wünsche Euch GUT HOLZ!

    Liebe Sonntagsgrüße,
    die Renaade

    AntwortenLöschen
  9. hi! gute idee ;o) ja, manchmal staunt man nicht schlecht, wie die "kleinen" alles können...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  10. Also Dein Jüngster erstaunt mich immer wieder, er hat einfach tolle Ideen. Hattest Du einen schönen Samstag, so richtig faul sein:o)) Ist doch herrlich oder? Ich wünsche Dir einen wunderbaren Sonntag mit hoffenlich genauso viel Sonnenschein wie bei uns. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  11. hej.. du sag mal.. kann es sein das dein kind hochbegabt ist.. ich meine... das ist schon wahnsinn wofür der sich interessiert.. und wie er es dann umsetzt.. ich find den einfach nur klasse den kleinen

    AntwortenLöschen
  12. :o) Er wird bestimmt mal Erfinder.

    Einen schönen Sonntag.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Unglaublich, was der kleine Mann da mal wieder gezaubert hat!
    Hab einen schöööönen Sonntagabend!
    Antje ♥

    AntwortenLöschen
  14. Haha,..na das ist doch mal was ganz anderes als Flugzeuge,..so eine hasueigene Kegelbahn würde mir auch gefallen, ..gibt es auch Pommes und Currywurst *lach*
    Schönen Abend dir!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  15. Deine Knabe ist absolut die Wucht, liebste Petie! Ich hab das Prinzip ja in 100 Jahren noch nicht durchschaut! Toll!
    Und? Wirfst Du alle Neune?
    Allerneugierigste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. WOW!!!!
    Dein Sohn sollte doch tatsächlich das ganze Schulgedöns bleiben lassen und sofort als Erfinder arbeiten!!Wirklich ein superduper Basteltalent!
    Habt noch ein schönes kegeliges Restwochenende
    Ina

    AntwortenLöschen
  17. Matti ist einfach super! So viel Erfindergeist und Ideenreichtum ist beneidenswert.
    Toll, dass ihr ihm die Möglichkeiten bietet.

    GlG
    Annette

    AntwortenLöschen
  18. und DAS macht er wirklich allein? stiller betrachter und los gehts?! er haut mich immer wieder um und ich hoffe, ich darf noch miterleben was aus ihm mal wird.
    *hutvorihmzieh*
    matti, du knaller!

    liebe verklamte herzliche grüße
    steffi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra, jetzt mal im ernst... der Sohn braucht seinen eigenen Blog!!!!
    Soviel Erfindergeist muß einfach gewürdigt werden...
    Ich bin wirklich immer wieder fasziniert von der Auffassungsgabe und der folgenden kreativen Umsetzung eures Jüngsten...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Also ich staune ja immer wieder auf was für Ideen Dein kleinster immer wieder kommt. Herrlich, einfach Kind sein!
    Viele Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,

    wow - ungheimlich kreativ - beeindruckend!!

    Viel Spaß beim Kegeln wünsche ich nun!

    Liebe grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  22. ooooh...ist die toll, bin voll begeistert von der Konstruktion deines Kleinsten!!!! Kannst ihm wirklich sagen:)!
    Und weisst, sollten wir uns irgendwann mal in unserem Leben treffen, dann backen wir zusammen Macarons;)!
    liebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Tja !
    Das wundert mich nicht im geringsten !
    Bei so einer kreativen mama muss der Sohnemann auch so sein !

    Sehr süß gebastelt !

    glg melanie

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine Kreativität, ich bin beeindruckt! Das ist ja supertoll und ich würd auch gern mal ne Runde mitkegeln :-)

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  25. Hach, dein Sohn ist echt köstlich - aus dem wird mal was! Er "hinter"-denkt das alles ja immer sehr, sehr gut...
    Mein Sohn baute heute aus Lego die "Hindenburg" nach (nachdem es im TV ständig Werbung gibt)... ist allerdings doch "dank" Lego ziemlich eckig geworden *lach*.
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  26. Ganz schön mondän im Hause Paulina - jetzt haben die da tatsächlich auch noch 'ne private Kegelbahn für geladene Gäste - und ich kenn dich auch noch persönlich ;o)

    Schlaft wunderbar in die neue Woche rein.

    Feste umarmt von Yvonne ♥

    AntwortenLöschen
  27. Eigene Kegelbahn damit könnt ihr aber Geld sparen oder vielleicht Gelg verdienen! Einfach Genial!

    Eine schöne Wochenstart!

    Melanie

    AntwortenLöschen
  28. Dein Sohnemann muß unbedingt später bei Jugend forscht mitmachen. Er ist wirklich so begabt...
    Ein richter Erfinder halt. Und erst einmal muß man natürlich erst einmal die Grundlegenden Dinge erforschen, bevor man selber die großen Entwicklungen macht!!!!
    Viel Erfolgt Deinem Kleinen weiterhin!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  29. unglaublich kreativ...super und er hat ja auch recht, jetzt könnt ich alle zusammen kegeln...da hat man doch mehr von, als "nur" am kindergeburtstag ....viele grüße meike

    AntwortenLöschen