Mittwoch, 2. Februar 2011

...auch Roboter ♥ brauchen...

...Freunde ;o),findet man im "Hause Paulina"...deshalb haben wir unseren hauseigenen "Robbie"...
...jetzt auch mit einem kleinen Kumpel bedacht ;o) !...
...sie verstehen sich prächtig ;o)! So, ich werde mich jetzt gleich durch die dicke,graue Nebelsuppe zur Arbeit kämpfen und wünsche euch einen wundervollen Tag,vielleicht habt ihr ja das Glück einem Sonnstrahl zu begegnen ;o)!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Das ist echt klasse von Euch, dass Ihr Eurem hauseigenem Roboter einen Freund ins Hause Paulina gebracht habt. Da können die beiden ja jetzt viel unternehmen und über Technik quatschen. Find ich toll!!!
    Bei uns sieht es hier (noch) nicht nach Sonne aus, aber ich gbe die Hoffnung natürlich nicht auf.
    Dir einen schönen Tag und alles Liebe
    Babsie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    Na dann viel Spass beim durchfahren der Nebelsuppe ;-)). Nö, hier sind auch keine Sonnenstrahlen...doch, einige haben den Weg in mein Herzen gefunden. Ich wünsche Dir und Robbie einen schöne Tag, trotz Nebelsuppe.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    fahr' schön vorsichtig und hab' einen ruhigen Arbeitstag.
    Ich habe mir heute morgen meinen Weg zum Kiga schon durch den Nebel gekämpft - ich WILL Frühling ;-))

    Robbie ist niedlich.

    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. oh nebel..nicht schön...dafür die Robbies..zucker...
    lg emma

    AntwortenLöschen
  5. Die Roboter sind ja total super! Hab mich ein bisschen verguckt :)
    Nebel am Morgen verspricht ja oft späteren Sonnenschein, ich drück die Daumen!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist echt süß! So ein kleiner Roboter als Freund ist doch toll!!!!
    Vielen Dank für Deine lieben Worte!!!! Leider ist unsere Gesamtschule oberriesig und meine Maus total zurückhaltend und die Chancen dort sind 1:3 angenommen zu werden. Und dann hätte sie in 2 Jahren nochmal die gleiche "Prüfungs"-situation wegen der Einstufung .
    Ich kämpfe jetzt und werde hoffentlich das richtige machen!
    Kennt ihr eigentlich das Buch Robbi Tobbi und das Fliewatüt. Ich denke schon - oder? Wenn nicht wäre das eine Pflicht-Vorlese-Lektüre für Deinen Kleinen!!!!!-> Roboter und Erfinder erleben Abenteuer.
    Es war eines der ersten Bücher, die ich ganz durchgelesen habe - und ich habe es GELIEBT.
    Viele Liebe Grüße Tinki
    PS: Bin gespannt, was Du von dem Theater erzählen magst- ist bestimmt toll zuzuschauen!

    AntwortenLöschen
  7. Oja, einen Roboter oder zwei kann man ja immer gebrauchen ;o) Ich hätte da gern einen für die Wäschedeiche abzuarbeiten und einen für die Wollmäuse ;o)
    Wünsche dir eine gute Fahrt durch den Nebel und einige sonnige Stunden, meine Liebe!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Hat der Roboter auch ein Fliewatüüt, dann könntest du dem Nebel ein Schnippchen schlagen ;o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. ...genau an die Beiden mußte ich auch sofort denken...tolle Freundschaft...durch groß und klein;)

    Einen Wundervollen warmen Herzenstag Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,

    bei euch im Haus bekommt sogar das Spielzeug...Spielzeug. Ja, ja, wer so einen kleinen Tüftler und Bastler hat.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Und wieder versetzt Du mich in pures Staunen, liebe Petra - wie bekommst Du bloß immer diese minikleinen Kunstwerke hin?!?

    Zauberhaft - wie immer!!!

    Einen allerliebsten Gruß,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  12. Nebelsuppe? Igitt! Hier war heute morgen alles weiss! Ich frag mich langsam wo sich all die warmen Sonnenstrahlen hinverkrochen haben. Irgendwo müssen die doch sein?!
    Liebe Grüße, auch an die Roboterfreunde und den Roboterbastler,
    tanja

    AntwortenLöschen
  13. Hihi..... und der "Kleene" hat nicht nur das Herz am rechten Fleck, sondern auch noch exakt den gleichen Gesichtsausdruck wie der große! *staun*
    Liebe Petra, leider kann ich Dir auch nichts sonniges rüberschicken, aber ab morgen soll`s ja besser werden!

    Ganz liebe Grüße!
    Antje ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich lach mich kaputt wer hat den diese süßen Gesellen gebaut. Herrlich, aber ist ja klar im Hause Pauline gibt es sowas.:o) Ich wünsche Dir für Morgen ganz viele Sonenschein (ich schick mal ein bisschen was von uns)und einen wundervollen Abend. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  15. Die zwei sind so herzig und an ...fliewahtüt musste ich auch gleich denken!

    Ich hoffe, du Sonne hat sich doch noch ein klitzekleines bisschen zu dir runter gewagt!

    LG Lena

    AntwortenLöschen