Samstag, 19. Februar 2011

...kleine Schönheiten...♥

...gestern lief mir mal wieder ein kleine Schönheit über den Weg ...so zart,klein und wunderschön sah sie aus ...
...der Widerstand war schnell gebrochen ;o) und "schwupps" war sie in meinem Einkaufskörbchen-eine kleine Freude ...
...überhaupt nicht erfreulich ist, dass mein weltallerbester Papa Ende der Woche wieder ins Krankenhaus musste.Wir hatten ihn zwischenzeitlich doch eine kleine,schöne Weile draussen,zwar nicht gesund aber doch so "fit", dass er zuhause sein konnte.Letzten Sonntag schaffte er es sogar (von mir mit dem Auto von Tür zu Tür gefahren) sich seinen geliebten Enkel auf der Bühne anzuschauen.Es ist immer wieder unglaublich wie dicht Freud´und Leid beisammen liegen können...heute Nachmittag geht es jedenfalls mal wieder ins KH....Ich wünsche euch allen einen wundervollen Tag mit ganz viel Freude!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. ja ich wünsch dir auch trotz allem ein schönes wochenende und kleine freuden tun dir jetzt bestimmt gut..

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja...es stimmt zart und wunderschön sieht das Schälchen aus. Ich hätte da wohl auch nicht "nein" gesagt.
    Das mit deinem Vater tut mir sehr leid. Hoffentlich wird er schnell wieder entlassen. Ich wünsche ihm gute Besserung.
    Und dir wünsche ich trotz allem ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. ach herrje, ich drück dich mal!

    GLG; Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra ,
    daß mit Deinen Papa tut mir seeehr leid !!! Hoffentlich geht es Ihm bald wieder gut ... wünsche gute Besserung !!!!!!!
    Zu der GG - Schale hätte ich auch nicht NEIN gesagt ;-)))
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    ich drücke die Daumen für Deinen liebsten Papa, daß es ihm bald, bald wieder gut geht.

    Was Du immer für tolle Sachen findest, es verschlägt mir doch wieder einmal die Sprache ;-))

    Lieben Gruß und einen schönen Samstag
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Drück Deinem Papa die Däumchen!

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ja, Freud und Leid...Sei Dir sicher: Es folgt auch wieder Freude!! Ich drück Dich soooo arg und schicke Dir jetzt einfach mal ein wenig Kraft, damit der Blick auf die Freude nicht trübt, alles Liebe, Lilly

    AntwortenLöschen
  8. Diese wunderschöne Serie von GG habe ich auch schon bewundert. Schrecklich, dass man immer wieder verführt wird ;o)!
    Für deinen Vater wünsche ich alles erdenklich Gute und dir, dass du trotz aller Sorgen am Wochenende auch ein wenig Kraft schöpfen kannst.
    Alles Liebe
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung für den Papa und euch Momente der Ruhe und der Freude an diesem grauen Wochenende!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Pewtie,
    siehste, Dir laufen auch immer so schöne Sachen über den Weg, die dann unbedingt mitgenommen werden wollen/müssen!! Das kenn ich nur zu gut :0).
    Deinem Papa alles erdenklich Gute, auf dass er das Krankenhaus so schnell wie möglich wieder verlassen kann! Ich denke ganz feste an Dich!!
    Trotzdem ein schönes WE und alles Liebe von der
    Babsie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    auch ich wüscnhe Deinem Papa gute Besserung.
    Das enzückende Teilchen hätte ich mir auch sofort mitgenommen ;-).

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

    GLG
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Wie gemein! Ich hoffe, dass der Papa ganz schnell wieder raus darf und noch mehr Theater vom Lieblingsenkel miterleben darf! Alles Gute euch
    Ina

    AntwortenLöschen
  13. Ich drueck dich und wuensche deinem Papa, dir und der gesamten Familie viel Kraft.
    Das Schuesselchen sieht wirklich allerliebst aus...

    Liebe Gruesse
    Nini

    AntwortenLöschen
  14. hui, was für ein hübsches Schälchen. Ich wünsche Deinem Papa gute Besserung!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  15. Oje,..ich denk an dich und drück die Daumen für deinen Papa!
    Veel liefs van hier!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  16. ....die hätte ich auch mit genommen....so zart...Frühlingshaft und doch sehr Zerbrechlich...passt wunderbar in das Haus der Paulinas;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,

    ich hoffe sehr, dass es deinem Papa bald wieder so gut geht, dass er endgültig nach Hause kann. Bei diesen frostigen Tagen kann man einfach nicht gesund werden. Der graue Himmel, keine Sonne...das macht keinen Spaß.

    Sei von Herzen gegrüßt

    Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Petra

    Endlich komm ich mal wieder dazu, bei dir zu lesen. Und wirklich, da les ich erst voller Freude von der tollen Premiere die mich ganz gluschtig gemacht hat und nun von deinem Papa und dem nötigen Krankhenhausaufenthalt. Ich wünsche deinem Papa von Herzen gute Besserung, dir viel Kraft und Durchhaltewille und deinem Theaterhasen meine herzlichste Gratulation (einfach toll die Bilder).

    Mich legt es immer wieder ins Bett, deshalb bin ich im Moment kaum im Netz anzutreffen;(((

    GLG, ein schönes WE
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Petra,
    ich wünsche deinem Papa alles Gute♥ Das Schälchen ist total schöööööön :o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra, ich denke fest an dich...
    Du hast die "Blümchen" schon!!!!!!!!!!!!!
    Meine Lieferung kommt Anfang März un ich freue mich schon darauf. Auf der Messe in Frankfurt habe ich das ein oder andere Teil auch schon in Natura in den Händen gehalten.
    GGLG und ein schönes Wochenende mit hoffentlich guten Nachrichten aus dem Krankenhaus...
    Astrid

    AntwortenLöschen
  21. so pretty!!!!
    !!!!!
    happy weekend!
    Rosa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo du Liebe!
    schicke deinem Papa die allerallerbesten Wünsche und drücke ganz fest die Daumen, dass es ihm bald wieder besser geht!!!
    lieben Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Petra,

    ein zauberhaftes Schüsselchen hast Du Dir da gegönnt :)
    Alles gute für Deinen Paps und viel Sonnenschein im Herzen wünscht Dir

    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra, ich denke an Dich heute bei Deinem Weg ins Krankenhaus. Werde meinen Papa dort heute auch besuchen. Ist aber nicht sooo schlimm. Er hat uns am Freitag Abend einen riesen Schreck eingejagt als er von der Leiter fiel und sich den Fuß brach.
    Liebe Grüße,
    tanja

    AntwortenLöschen
  25. Schön deine neue Errungenschaft.
    Für deinen Papa alles Gute und schnelle Genesung.
    Liebe Sonntagsgrüße Annerose

    AntwortenLöschen