Freitag, 18. Februar 2011

...österliche Feinmotorik - Übungen ;o)...

...jaaaa, wir wissen es - es dauert noch bis Ostern ;o) und nein, wir schmücken hier noch nicht österlich,aber die Osterschatzdekokiste kann man ja schon mal auffüllen ;o) ...
...z.B.mit gerollten Hasen ;o)! Dazu wird einfach ein gaaaanz langer Streifen Krepppapier in gewünschter Farbe ganz fest gerollt...
...ab und an ein Tröpfchen Klebe...
....und zum Schluß aus kleinen Papierresten nach Belieben Ohren,Füße,Augen und was auch immer schneiden ;o),so kann man sich prima eine bunte Hasenbande in Wunschfarben zusammen stellen ;o).Am Wochenende geht es wieder zu Romeo&Julia,es wird noch heute,morgen und Sonntag aufgeführt, dann erst wieder in Mai in Hamburg ;o).Habt alle einen wundervollen Start ins Wochenende!Herzlichst,Petra♥♥♥

Kommentare:

  1. ohhhhhhhhhhh...die sind aber schööön....werde ich wohl auch mal mit meinen zwei Monstern machen :O)
    dann zeige ich auch mal Bilder...
    Liebste Grüße Heike
    (die sich wegen dem Drucker freut wenn der Mann HEUTE wieder zu Hause ist *kicher ;O) (psst...Montag ist er dann wieder weg...)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süüüüß! Rollrasen..... öhm Hasen *LOL*
    Der blaue schaut ja ein wenig traurig aus.... und der pinkfarbene etwas zerknautscht um die Nase (so wie ich morgens ;o).
    Was für eine niedliche Idee!

    Ganz liebe Freitagsgrüße dalass....
    Antje ♥

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, sind die knuddelig diese Hasen,..das werde ich gleich mal speichern ;o) Und wie..du gehst schon wieder hin *lach*,..na dann mal viel Spaß meine Liebe und ein wundervolles Wochenende gewünscht ;o)
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja schön :-))

    Ein wundervolles Wochenende.
    Sei gegrüsst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petie,
    ohohoh...die Häschen werden nachgeamcht. Die sehen soooo toll aus und sind sooo einfach zu machen und überhaupt....neee, Krepppapier muss her. Hab hier schon was, aber nicht in schönen Farben. Dann weiß ich ja, wo ich heute noch hin muss :0).
    Viiiiel Spaß im Theater (wann gibt es die ersten Autogramm-Karten????), ein schönes WE und alles alles Gute für die Familie!!!!
    Ich drück Dich und schicke Dir die weltbesten Grüße mit.
    Alles alles Liebe
    Babsie
    P.S. Hast Du gut geschlafen?

    AntwortenLöschen
  6. hi! wie schnuckig.......die werden bei uns sicher auch einziehen........danke für die tolle idee! liebe grüße und ganz viel spaß bei romeo & julia ;o) nico

    AntwortenLöschen
  7. in HAMBURG, das ist nicht soooooooooooo weit weg.. vieleicht.. komm ich mit tati.. aber nur wenn ich den theaterhasen dann live hinter sehen kann. backstagepässe mit vip vorne drauf haha.. die hasies sind klasse

    AntwortenLöschen
  8. Süße Idee, werde ich mir mal merken und Krepppapier kaufen.

    AntwortenLöschen
  9. hihi, wie niedlich!
    Die kommen gleich auf unsere österliche ToDo-Liste :o)

    Vielen Dank dafür und einen vorösterlichen lieben Gruß,
    die Renaade

    AntwortenLöschen
  10. Haha, ja...Rollhasen...das ist süß! Ich glaub aus "Kinderbastelzeiten" müsste hier irgendwo auch noch Krepppapiert versteckt sein...das wäre doch mal was nettes (ohne Stoff!).

    LG & wieder viel Spaß im Theater, Andrea (mein Sohn scheint morgen in USA ne "Aufführung" zu haben...leider zu weit zum Gucken-gehen!)

    AntwortenLöschen
  11. Solche Hasen sind ja für kleine Haände auch nicht so schnell fertig! Also kann man schon rechtzeitig damit anfangen. Wirklich eine tolle Idee!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  12. Jaaaaaa, ich könnte auch alle meine Ostersachen hervorholen und basteln und schmücken und.....
    Eure supersüßen Häschen sind auf jeden Fall ganz allerliebst und machen Lust auf mehr ;o).
    Ein ganz schönes Wochenende und viel Spaß bei Shakespeare ;o)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra ,
    herzlichen Dank für Deinen Glückwunsch !!!
    Die Häschen sehen soooo süß aus ... ist eine tolle Idee :-)))
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Petra !

    Also Übungen für die feinmotorik kann man immer machen, und wenn dabei dann auch noch so süße sachen entstehen - umso besser !

    schikc dir glg, melanie

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen ja süß aus, das muss ich unbedingt mit meinen beiden mal ausprobieren. Einfach aber absolut sehenswert.

    LG und viel Spaß im Theater Grit

    AntwortenLöschen
  16. Meine Liebe!
    Ich kenne das nur zu gut! Ich schaue mich jetzt schon nach osterdekoschätzen um und ich gebe jetzt mal ganz leise zu, dass sich hier auch schon die ersten Häschen (vornehmlich aus dem Hause Paulina ;O)) und auch Eier tummeln... ähäm...
    Ich wünsche dir soooo viel Freude am Wochenende und kann mal wieder nur betonen, dass ich wirklich ZU gerne dabei wäre!!!
    Ich drücke dich ganz herzlich!
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  17. jööööh, die hasis sind ja klasse, obersüss - und was bist du kreativ in der förderung deines sohnes: grossartig! herzliche grüsse und ein tolles wochenende mit graf paris :-) daniela

    AntwortenLöschen
  18. Prima Idee, Deine gerollten Krepphasen!
    Ich wünsche Dir ein wunderbares WOe, wieder einen Genuß im Theater und alles Liebe....lG Luna

    AntwortenLöschen
  19. Süüüß! Was für eine tolle Idee :)

    AntwortenLöschen