Montag, 7. März 2011

...so ein Sch...!

...nachdem ich heute wieder einigermaßen fit, den Kleinsten zur Schule fahren wollte,Hektik angesagt war,weil wir nochmal zurück mussten weil die Hälfte des Kostümes noch zu Hause lag, habe ich riesen Mist gebaut...raus aus die Parklücke,und schwupps hatte mich ein Auto gerammt....die beiden Autos sehen alles andere als gut aus :o(...
....Schock, Polizei und was weiß ich nicht noch alles...mein Montag ist irgendwie gelaufen...ich hoffe von Herzen, dass eurer besser begonnen hat!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. ojeee, das ist Mist sowas... :-/ Ich hoffe, dass Dein Montag trotzdem noch gut wird...
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Oje, das glaube ich, dass Dein Montag gelaufen ist! Doch zum Glück ist Euch ja anscheinend nichts passiert?! DAS ist doch das WICHTIGSTE!!!! Wenn man sich das vor Augen führt, ist der Rest weniger schlimm!

    Drück Dich! LG, Sille

    AntwortenLöschen
  3. Hallo - ohhh je das ist wirklick kein guter Start in die Woche! Ich schicke Dir ganz viele Glückspilze die Dir wieder Glück bringen!!!
    Du hast einen sehr schönen Blog!
    Kunterbunte Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  4. hach herje,lass dich drücken.
    Ich hoffe das der Tag und die Woche einen besseren Verlauf nehmen.
    Laß die Ohren nicht hängen.

    Liebe Grüße iris♥

    AntwortenLöschen
  5. Ach ... das braucht ja kein Mensch.
    Ich hoffe, der Schock ist überwunden und der Rest des Tages ist ein bissl besser.
    Mitfühlende Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  6. Oh Mann, das ist übel!! *I don`t like Mondays`fällt mir dazu gleich ein... Hoffe, die Versicherung übernimmt alles...??? Ansonsten seid aber froh, daß euch nichts passiert ist! Nun ja, wie heißt es doch so schön: Frau am Steuer - Abenteuer...
    Laß dich nicht unterkriegen!
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  7. Oje,..du Arme..so ein Mist :o( ..und dabei war doch kein Laterenpfahl in der Nähe *kleinerScherzamRande*...ach, ich drück dich und wünsche dir, dass der Rest vom Tag nur besser wird!
    Veel liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Autsch................ aber das wichtigste ist doch, dass euch nichts passiert ist. Blechschaden kann man reparieren. Nur diese Lauferei wegen Versicherung....
    Lass dich mal drücken.

    GLG Jutta udn viel Sonne

    AntwortenLöschen
  9. Oh je,liebe Petra,das ist wirklich ärgerlich, aber Blech läßt sich ersetzen.
    Gut, daß nicht mehr passiert ist.
    Ich wünsche dir für den Rest des Montags alles erdenklich Gute.
    Liebe Grüße
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  10. nein!
    So ein Ärger!!!!!!
    Als mir das damals passiert war, hab ich Rotz und Wasser geheult, weil ich mich so geärgert habe.
    Alles wird gut.......;-)))
    Liebe Grüße vom Krankenlager, Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Oh Menno - ist das .....! Mein Tag wäre danach auch gelaufen gewesen. Klar ist es "nur" Blech, aber trotzdem.
    Ganz liebe Grüße
    Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Oh Petra - ein Glück ist Dir und dem Kleinsten nichts passiert, daß ist doch schon mal Etwas.
    Hoffentlich ist das Glück mittlerweile wieder bei Dir eingezogen.

    Laß' Dich ganz fest in den Arm nehmen, einen ganz lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Lieb petra,

    mensch was fuer ein bescheidener Wochenbeginn.
    Ich hoffe die Versicherung macht keine Schwiegrigkeiten und bin froh das Euch nichts pasiert ist!!!!!
    Ich druecke doch und wuensche dir alles gute.

    ggglg Conny

    AntwortenLöschen
  14. Oh nein - Du arme - das ist soooo furchtbar. Was für ein Schock und vor allem WAS FÜR eIN NeRVKRAM!!!! Als wenn man nicht genug andere Dinge zu tun hat?????
    Ich wünsche Dir trotzdem, daß es nicht zu schlimm wird, daß Du bald wieder lächeln kannst und Dich nicht zu sehr ärgern mußt!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  15. Ohje, da kann der Rest der Woche nur besser werden.

    Aber denk dran:

    Es ist nur Blech!!

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht nicht gut aus! Gut, dass euch nichts passiert ist!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  17. Och, du arme! So´n Mist! Ich kenn das mit der Hektik. Und es ist mehr als ärgerlich, wenn dann noch sowas bei rauskommt...
    Tut mir wirklich leid!
    Liebe, aufmunternde und tröstende Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Petra,
    ach du Sch...! Wie ärgerlich ist das denn. Fühl dich ganz doll gedrückt!

    GGLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Na super!!! So einen Wochenanfang braucht keiner!!!! Aber die Hauptsache ist doch, dass Euch nichts passiert ist, sondern "nur" den Autos!!!
    Wünsche Dir deshalb noch viiiiiel mehr eine schöne Woche, JETZT kann/muss es nur besser werden!!!!
    Alles alles Liebe von der
    Babsie

    AntwortenLöschen
  20. Da wünsch ich dir von Herzen, dass heute trotzdem noch ein paar Sonnenstrahlen für dich scheinen!!!!
    liebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  21. schluck...oh nein..was ist da blos los...Dinge die man im Leben nicht braucht...zum Glück nur Blechschaden....aber es wurmt einen trotzdem...
    menno...ggvlg emma

    AntwortenLöschen
  22. Kopf hoch, Petra, Hauptsache dir ist nichts passiert.
    Ist zwar ärgerlich aber du bist doch wichtiger.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  23. Immer diese verdammte Hektik, damit hab ich mir auch schon ein Auto kaputt gefahren...wie immer in letzter Minute auf zur Musikschule mit den Kindern und so... dooooof, doof, doof!

    Ich drücke Dir die Däumchen, dass es sich über die Versicherung regeln lässt und keiner zu Schaden gekommen ist!

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra ,
    daß ist wirklich ein Sch... !
    Wenn so der Tag schon losgeht ... hoffe das alles gut läuft !!! Hauptsache ist aber das keinen was passiert ist !!!!!!!!!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  25. ach mensch.. so ein mist.. aber blech ist nicht so schlimm (wenn auch immer teurer und ärgerlich) ich drück dich mal feste. und handel mit deiner versicherung aus das ein schaden pro jahr frei ist.. liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  26. oh neine!!! ich stimme dir zu, was ein sch...!!! ich drück dich ganz fest.......mist, mist, doppel mist! aber euch ist nichts passiert???? dann ist es doch alles halb so schlimm! liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  27. ach sch+++... mist... aber euch ist nichts passiert ? aber ich weiß das gut..der schock ist schlimmer als alles andere... :-/

    ich drück di8ch...

    AntwortenLöschen
  28. Oh wie ärgerlich, aber immer bedenken...
    Schaden am Fahrzeug ist ersetzbar, ein Mensch nicht!

    LG und einen SCHÖNEN Restmontag trotz allem!

    KaTe

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Pedi
    sei ganz lieb gedrückt und in den Arm genommen:)
    lg sabine

    AntwortenLöschen
  30. Mensch Petra, was machst du? Hoffentlich ist bei dir alles im Lot. Das andere lässt sich regeln, auch wenn es einfach ärgerlich ist, welche Laufereien damit verbunden sind.

    Liebe und aufmunternde Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  31. Oh man im Moment bist du aber auch nicht gerade von Glück verfolgt!
    Sei froh, dass es "nur Blech" war.

    Viele Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  32. Oh nein das tut mir so leid für dich.:o(
    Hoffentlich kann das schnell und kostenfreundlich repariert werden.
    Gut das euch nix passiert ist.

    Alles liebe,
    Tadewi

    AntwortenLöschen
  33. au waia...schlimmer gehts nimmer...ich drück Dich mal...
    ich war gerade mit Emely in der Notaufnahme,drückt mir die Daumen das Ihr Asthma nicht schlimmer wird,denn sonst wird sie Stationär aufgenommen werden müssen :O(
    Trotzdem drücke ich Dich...Heike

    AntwortenLöschen
  34. Oh nee Petra! So was...mensch das tut mir Leid!!! Nur gut das dir nichts passiert ist! Aber so ein Blechschaden ist natürlich auch extrem ärgerlich!
    Ich hoffe die Woche wird nur noch perfekt und schön für dich!
    Ich drück dich
    Liebe Grüße sendet dir Marina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  35. Oh je du Arme, das braucht doch wirklich keiner.
    Ich kann mir da gut vorstellen das dein Tag gelaufen ist.
    Sei froh das es nur ein Sachschaden ist und keiner körperlichen Schaden genommen hat, obwohl gesagt ist besser als getan.
    Ich drück dich mal fest aus der Ferne und hoffe das das mit den demolierten Autos schnell aus der Welt geschaffen wird.

    Lieben Gruß sandra

    AntwortenLöschen
  36. *uuuuuumpf*
    petielein, das tut mir leid! hast du dich schon "beruhigen" können??? hat der, der im büro sitzt gaaaaanz lieb gesagt: "schatz, hauptsache keiner wurde verletzt???" (hat er doch wohl oder?)
    wie auch immer. mein MO war auch doof. keine finanziellen einbußen aber mich böööös über kollegen geärgert.
    *uuuumpf*
    fühl dich in den arm genommen
    steffi

    AntwortenLöschen
  37. So ein RIIIIESEN-SCHIET!!! Da möchte man kurz die Uhr zurück drehen, auf Apfel-Z drücken (letzten Schritt rückgängig machen - keine Ahnung, wie das beim PC heisst) oder einfach aus 'nem blöden Traum aufwachen...!!! Ich kann sooo mit dir mitfühlen... ist mir auch schon passiert. Mist! Mist! Mist! Dafür hast du dein Sch...montags-Kontingent jetzt wohl dicke abgebaut. Für den Rest des Jahres haste dir ausschließlich ausgesprochen herrliche Montage verdient!!! Nur gut, dass euch beiden nichts passiert ist... drück euch gaaaaaanz feste, und euren Schutzengel auch ;o) ich denk an euch... eure Meike!

    AntwortenLöschen
  38. Oh Petra,
    ein Glück das niemanden etwas passiert ist, ich habe jeden Tag damit zu tun und es geht nicht immer so glimpflich aus. Ich hätte mich vor zwei Jahren auch am liebsten selbst in den Hintersten gebissen, als ich meinem Vordermann aufgefahren bin. Zum Glück war der Schaden minimal aber man könnte sich schwarz ärgern. Nur gut das meine hintere Stoßstange aus Plastik ist und nach gibt, denn so manches mal machte sie Bekanntschaft mit einem Laternenpfahl :)
    Also Kopf hoch, es kommen garantiert noch viel schönere Montage. Alles Liebe morgen zum Frauentag !!!

    GLG Grit

    AntwortenLöschen
  39. Ach mensch, das ist ja wirklich ein doofer Wochenanfang! Zum Glück ist niemand zu schaden gekommen, oder? Aber trotzdem sehr ärgerlich, das braucht kein Mensch!Ich wünsche dir, dass der Rest der Woche besser wird!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  40. uiuiui, sowas braucht keineR!!! geht es allen beteiligten gut? seid ihr in ordnung? ich hoffe doch sehr! und auch dass du inzwischen nervlich wieder runtergefahren bist... ? ich wünsch dir eine ruhige und sichere nacht, sehr herzlich, daniela

    AntwortenLöschen
  41. bääääh! das ist echt ätzend!! aber es ist zum glück niemanden etwas passiert. kostest nur wieder viel geld und rumm rennerei!
    alles gute meine liebe und kopf hoch!
    drück dich!!!

    AntwortenLöschen
  42. Ach Mensch, was fürn Sch...!
    Das ist natürlich kein toller Wochenstart, aber hej, nach Regen folgt Sonnenschein und der Rest der Woche wird sicher besser. Hauptsache euch ist nichts passiert, auch wenn man sich über den Blechschaden trotzdem genug ärgert.
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  43. Tell me why, I don´t like monday...
    Oh, liebe Petra, das tut mir sehr leid...sowas trifft natürlich immer die falschen und überdies noch im falschen moment. wird die versicherung zahlen?
    kopf hoch!
    viele liebe grüße sendet dir jessica

    AntwortenLöschen
  44. Auuuu Backe, sowas braucht wirklich kein Mensch am Montag Morgen..
    I hoffe, dass der Rest vom Tag dann doch noch *freundlicher* verlief und Du/ihr den ersten Schock erst einmal verdaut habt.. Hauptsache ihr seit gesund und es ist euch nix passiert..

    Liebste Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  45. Oh, liebe Petra, ich hoffe dir ist nichts passiert. Denk dran, alles nur Blech, so lange nur keinem etwas passiert ist. Aber der Schock sitzt, du Ärmste.
    Ich wünsche dir alles Liebe und eine erholsame Nacht. Die hast du dir verdient.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Petra,
    meine Güte was für eine Bescherung.Hauptsache Euch geht es gut, alles andere lässt sich doch
    hoffentlich wieder richten.
    Ich drücke die Daumen und wünsche Euch ein paar heitere Stunden im Faschingsgeschehen.
    Liebe Grüße
    K♥rstin

    AntwortenLöschen
  47. Liebste Petie,
    Mist - darauf hättest du gut verzichten können.
    Ihr habt doch hoffentlich nichts abbekommen? Geh bitte gleich zum Arzt, wenn der Hals/Nacken Probleme macht.

    Der Rest deiner Woche wird einfach nur außergewöhnlich wunderbar, glaube mir ♥

    Ganz feste umarmt vom
    Fräulein ♥

    AntwortenLöschen
  48. Schön aber, dass es dir gut geht! sicherlich ärgerlich und der Schock noch dazu! Alles Gute! Herzliche Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Petra,

    sowas ist wirklich sehr ärgerlich! Hoffe der andere Autofahrer hat sich nicht so aufgeführt! Hauptsache Euch ist nicht passiert, das Auto kann man ersetzten aber Dich nicht mehr!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  50. Oh weh,
    da ist genau das Szenario, das ich nie erleben möchte, Du Arme.
    Allein schon der Schock, wenn es kracht.
    Nur gut, dass allen Beteiligten nichts passiert ist.
    Drück´ Dich mal ganz knuddelig

    Britta

    AntwortenLöschen