Mittwoch, 15. Juni 2011

... ♥Lieblingsersatzradierer♥

...bei den Schularbeiten kommt es dann ans Licht ;o), das Radiergummi fehlt zum ,ähm wievielten male? Auch wenn Ordnung das "halbe Leben" sein soll, seine Stärken liegen eindeutig woanders ;o)...deshalb warten auch  neben dem  " HiermachenwirSchularbeitentisch  "" ...
...immer wieder neue Lieblingsersatzradierer ♥, die, die wir im moment haben, mag ich besonders gern ;o) ♥!
...und die kommen auch nicht mit in die Schule ;o)!Zwar haben sich fast alle anderen wie durch ein Wunder auch wieder angefunden, aber man weiß ja nie ;o) !Ich wünsche euch allen einen fröhlichen Tag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Oh je, das erinnert mich an meine Sucht als ich noch zur Schule ging: Stifte und Radiergummis, ein paar Überbleibsel existieren heute noch und dürfen nicht benutzt werden ;-)
    Das Pilzglas zur Aufbewahrung ist ja wohl der Kracher schlechthin!

    Alles Liebe
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. ...ohhhhhhhhh...sind die schööööööön :O)
    Wünsche Dir nen tollen Tag♥♥♥
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petie!

    Warum wundere ich mich gerade gar nicht über Eure Lieblingsradierer? *lach*

    Na klar, in den Glückspaulinahaushalt gehören pilzige Glücksradierer!

    Ich wünsche Euch ganz viel Glück beim Nicht-Verlieren,
    die Renaade

    AntwortenLöschen
  4. ich hab hier auch so einen, der wahrscheinlich nicht mal weiß, wie man "Ordnung" schreibt.....;-))))))
    Und Radiergummis haben wir doch schon alle gekauft !
    Wie können da noch welche für euch übrig sein????
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja toll aus und das Glas erst :)

    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    die sind ja süß. Irgendwie sehen die so als, als wenn sie auch gut riechen ;o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Uiiii sind die süß, viel zu schade zum benutzen!
    Ist wohl wie mit dem berühmten fehlendem Socken...
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  8. naja…
    mit so einem radiergummi lassen sich natürlich auch gaaanz tolle experimente machen - mal ganz abgesehen von büroklammern, kopfschmerztabletten oder gummiringen… äh, huch, hab ich etwa zuviel „mcgyver"geguckt?
    wenn man sooo wunderhübsche ersatzradiergummis bekommt, könnte ich mir das direkt auch nochmal überlegen - mit dem angeblich keine-ordnung-halten-können… (zwinker)
    ich wünsch euch einen wundervoll glücksbepilzten tag und schicke ganz allerliebste grüße (nicht wegradieren!), eure dette.

    AntwortenLöschen
  9. oooooo ich will auch so ein pilzglas.. wo gibt es das denn bitte.. kommst du zum stoffmarkt nach hannover. haha

    AntwortenLöschen
  10. Das kommt mir doch sehr bekannt vor, liebe Petra. Beim Großen waren die auch irgendwie ständig verschwunden. Allerdings hatten wir keine solch kleinen fröhlichen Pilzköpfe, und jetzt läuft der Große damit bestimmt nicht mehr los. Schade eigentlich. Das Leben kann/muss doch bunt sein.

    Viele herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Petie,
    Also das kennen wir nur zu gut.
    Das Radiergummi steht mindestens einmal im Monat auf dem Einkaufszettel... seufz...
    Und nein bei uns finden sich die nicht wieder... Das muss an dem Klassenraum in der Schule liegen, so eine Art Bermudadreieck für Radiergummis ;o) Sagt zumindest unser Großer...hihi...
    Ich besitze meine eigenen, muss aber sehr aufpassen, dass die nicht auch verschwinden ;o)
    Drück Dich ganz fest,
    Nell

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    die sind ja süß!Sie erinnern mich auch an früher,ich habe gaaanz viele gesammelt und hatte sogar Schätze die ganz toll geduftet haben(lach)
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  13. Jaja, die lieben Schreib- & Schulsachen .... ob daheim oder in der Schule, suchen sollen doch bitte-bitte immer die Mütter oder Lehrpersonen ;-)
    Aber mit so einem schönen Pilz gehen sie hoffentlich nicht mehr verloren.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petie,
    die würde ich niiiiie und nimmer zum Radieren hernehmen. Viiiiel zu schade!!! Und das Glas!!! Der Hammer!!! Dann hoff ich mal, dass Ihr nix zu Radieren habt und wünsche Euch einen weltbesten Mittwoch!!
    Alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    die sind ja wunderschön!
    Das Lieblingstück meines Sohnes ist eine (schon vielbenutzte) Erdnuss....
    Ich werde wohl mal mit offenen Augen einkaufen gehen müssen:-)
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  16. ja, immer dieser Schwund ;-) - kenne ich auch irgendwoher ;-) Aber diese Radierer sind fast zu Schade zum benutzen ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    die sind ja zuckersüss, riechen die auch so fein, wie sie aussehen?
    Ich würd die auch nicht mit in die Schule geben :)
    Herzliche Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  18. Wo gibt es denn soooooo tolle Radiergummi? Was heute in unserem kl. Geschäft, die sahen alle nicht so toll aus,
    herzliche Grüße

    Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Radiergummis, gefallen mir echt gut! Bei uns sind es leider immer die Füller die verlustig gehen, also etwas Kostenintensiver :-(
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  20. Du hast Super Mario Radierer?! Oh, die wären hier heißbegehrt ;O)
    Und Radierer müssen verschwinden und wieder auftauchen,...das ist doch ihr ganzes Sein ;O)
    Drück dich,
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  21. Das sind eindeutig die schönsten Radiergummis die ich kenne. Die würde ich auch nicht mit in die Schule geben, denn dort würden sie garantiert auch auf wundersame Weise in die Federmäppchen der Mitschüler wandern.
    Deine Retro Paulina ist der Hit - super schön.

    GLG Grit

    AntwortenLöschen
  22. Mensch, wie niedlich. Bei euch im Hause Paulina gibt es immer wieder so schöne Kleinigkeiten zu bestaunen♥.
    LG
    Nadja

    AntwortenLöschen
  23. Petie, du bist eine wunderbare Mama, das lass dir mal gesagt sein. So ist es toll, die Stärken stärken und die Schwächen akzeptieren (und geniale Lösungen wie *superschönerpilzdenichauchgernehättemitradiergummisfüllen*).
    GLG Sabine

    Ps. und auch die Radiergummis sind schöööööööön;-))

    AntwortenLöschen
  24. Wow, in eurer Wohnung wimmelt es wohl nur so vor Schätzen. Den kleinen Dekorativen ebenso wie den kleinen und großen Lebendigen ;o).
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  25. Witzig - wir haben nicht nur genau die selben Radiergummis sondern auch die gleiche Cupcake-Dose. Eine Geschmackslinie sozusagen...
    GLG

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Petra,
    ich bin neu bei Dir und muß Dir sagen einen ganz tollen Blog hast Du da, gefällt mir super gut und dein Stil, super !
    und die Radiergummi sind supersüß, ich habe als Teenie Radiergummis gesammelt, aber so tolle hatte ich nicht :-)
    und deine Paulinas sind ja auch supersüß.
    Viele liebe Grüße
    Nicole
    P.S. vielleicht hast Du lust mal bei mir vorbeizuschauen ?

    AntwortenLöschen