Donnerstag, 25. August 2011

...Möbelrücken in der Rosa Stadtvilla...♥

...ja, ein wenig brach liegt sie meine geliebte Rosa Stadtvilla . aber der Tag ist für all´meine Ideen und Vorhaben einfach zu kurz, aber das kennt ihr ja sicherlich auch ;o) !Aber genutzt wird sie und wie ;o)!Der kleine "Herr Erfinder " rückt dort Abend für Abend Möbel, versorgt Kleine Paulinas mit leckerem Essen...
...und legt kleine Wachmänner in leeren Zimmern liebevoll schlafen ;o)...
...irgendwie liegt ihm das mehr als Fußball ;o)...ich wünsche euch allen einen weltallerschönsten Tag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. ...ich finde das total schön ♥ meiner war auch so und ist auch heute noch der Ruhigere.

    Genieße die Sonne ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  2. Die kleine Stadtvilla wird schon noch. Gut Ding will Weile haben. Ich finde es Klasse, das der kleine Erfinder so fürsorglich ist.
    Ich habe ja auch 3 Kinder. Tochterchen bekam mein Puppenhaus, 1. Sohn wünschte sich einen Kaufladen und der 2. Sohn wollte sein eigenes Puppenhäuschen und eine Kinderküche.
    Inzwischen sind die 3 nicht mehr in dem Spielalter, schade, aber normal ;o).
    Ganz liebe Grüße
    Conni

    AntwortenLöschen
  3. ♥ jööö.... ist ja süüüüss:-)))
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Finde die Idee so süss! Schade das meine Kids auch schon so gross sind!
    Naja, aber ich kann ja trotzdem noch Freude an diesen Dingen haben, oder?! Grins!
    Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Ach du meine Güte... ich würde am liebsten einziehen! Die Stadtvilla ist ja soooo herzallerliebst und so liebevoll eingerichtet! Meine beiden Jungs spielen übrigens auch gerne mit Puppen, spielen aber auch Fussball ;-)
    Liebe Petra, ich frage mich wirklich, wie du das alles schaffst? Nebst Arbeit, kreativ sein, Familie, Bloggen, ... findest du immer auch noch ein bisschen Zeit für liebe Worte. Vielen, vielen Dank dafür! (...und vielleicht hast du mir ja einen super Tipp in Sachen Zeitmanagement?)
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich schön anzusehen, wie die Stadtvilla dank Matti immer wieder mit neuem Leben erfüllt wird :-)

    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  7. hach, ist das schön! na, das reicht doch vorerst schon, oder? dein erfinder hat freude an der villa, du doch sowieso, was willst du mehr? so kannst du noch ein bisschen vorfreude pflegen, bis du die villa mehr einrichten kannst ☺ ♥ herzlich, dana craft

    AntwortenLöschen
  8. Echt süß, Deine kleine rosa Stadtvilla!!! Ach ja, Kind müsste man nochmal sein... die Zeit vergeht ja sooo schnell.

    Wünsche Dir einen fröhlichen Tag (und DANKE für Deine lieben Genesungswünsche!!)

    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Echt süß, Deine kleine rosa Stadtvilla! Ach ja, man müsste nochmal Kind sein... die Zeit vergeht viel zu schnell.

    Wünsche Dir einen fröhlichen Tag (und lieben Dank für Deine Genesungswünsche!)

    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja lustig - okay meines ist mehr ein Mädchen - aber gestern hatten wir das Thema auch - Meine Kleine hat intensivst mit ihren Schleichfiguren und dem "Vogelhaus" gespielt und meinte, daß Fußball doch eigentlich nicht notwendig sei - ja irgendwie haben sie schon recht, aber irgendwie ist Bewegung auch ganz gut - oder? Am liebsten eine bunte Mischung aus Kreativität und Bewegung ( muß ja nicht Fußball sein...).
    Ich finde Deine rosa Stadtvilla auch nach wie vor einfach zu schön. Erinnert mich daran, daß wir auch ein schönes Puppenhaus hatten!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  11. Allerliebst! Schön, dass e sich drum kümmert, wäre doch schade, wenn es verlottern würde ;)
    Ich habe hier übrigens auch die Version Tag mit zu wenigen Stunden, falls du irgendwo mal die Version mit 3-4 Stunden mehr siehst, sag mir bitte bescheid - ich wäre auch sehr interessiert.

    Lg,
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. na wir brauchen ja nicht nur fussballer sondern auch erfinder und inneneirichter.. gut so

    AntwortenLöschen
  13. Wenn ich mich da so an meinen kleinen Bruder zurück erinnere, dann kann ich auch Ähnlichkeiten zu Deinem kleinen Erfinder feststellen. Er hatte übrigens auch ein Puppenhaus und spielte gerne Kaufladen. Fand ich total schön, konnte ich meine "Spielleidenschaft" noch ein bisschen mit ausleben (bin immerhin 14 Jahre älter).
    Ich finde Deine Villa auf jeden Fall traumhaft und versuche verzweifelt auch einige Miniatur-Dinge für mein Paulinchen herzustellen. Anregungen findet man ja bei Dir zur Genüge, wenn das nur nicht so kniffelig wäre...
    LG und einen sonnigen Tag wünscht
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Ich glaube, nein, ich bin mir sicher, hätte ICH eine solche entzückende Stadtvilla, ICH würde auch den ganzen Tag nur Möbel-rücken und Tische-decken und abends alle, die darin wohnen, persönlich ins Bett stecken. Und ich steh auch nicht auf Fußball-spielen *g*. Vielleicht sollte ich mich mal mit dem Herrn Erfinder in Verbindung setzen und wir rücken gemeinsam...?!?
    Einen weltbesten Donnerstag und die dollsten Drücker an Dich.
    Alles alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  15. Ich lese gern mal wieder etwas Neues von der rosa Stadtvilla, weiß aber zu gut, wie das ist mit der Zeit, liebe Petra. Aber das wird schon, in der Zwischenzeit hat eben der kleine Erfinder seine Freude daran...

    Herzliche Grüße

    Anke

    P. S. Bei Gelegenheit kannst du mir mal die Maße der Fenster geben, bütteschön.

    AntwortenLöschen
  16. Tja, wenn man so eine schöne ♥ Stadvilla ♥ zum Spielen hat ... wer braucht da schon Fußball???
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  17. Gott sei Dank haben die kleinen Paulinas den kleinen Herr Erfinder und seine Wachmänner. :o))) Ooooh Petraich finde das so schön. Was ich gar nicht schön finde ist das ich so viel bei Dir verpasst habe. Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja und wie ich das kenne mit dem viiiiieeeel zu kurzen Tag ;O)
    Eigentlih möchte ich jetzt auch noch was nähen, aber dann bin ich widerum soooooo müde,unsere Kleine hat uns heute ganz schön ausgepowert... ;O) Waren mit ihr im Spieleland, und da sie das mototrisch zwar alles schon prima drauf hat, möchte man aber ja trotzdem immer hinterher, für den Fall, dass sie doch mal stolpert oder die Leiter nicht ganz hoch oder runter kommt...

    Deine Stadtvilla ist sooo bezaubernd und irgendwann wird sie auch mal nkomplett sein, aber du weißt ja, "etwas Besonderes braucht eben seine Zeit" :O)
    Und ich finde es ganz ganz großartig, dass dein Herr Erfinder es gar nicht so sehr mit Fußball hat, sondern lieber kleine Wachmänner schlafen legt ;O) Ist doch viel fantasievoller!!! :O) Und viel schöner und macht mir das Herz schon wieder ganz buttrig :O)
    Mal sehn, was hier aus meiner mal wird,.. die buddelt lieber mit den Jungs im Dreck und fährt stundenlang auf dem Rutschauto ;O) Ich wette, DIE spielt (sehr zu meinem Bedauern ;O)) nämlich später lieber Fußball...

    Ich knuddel euch Süßen und scroll jetzt nochmal ganz neidisch nach oben ;O)

    Eine erholsame Nacht wünsche ich dir meine Liebste!
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  19. ... süß.... die Paulinas und dein Sohn!
    Und: meinem liegt"sowas" auch mehr als Fußball, damit hat der meinige auch so gut wie gar nichts am Hut!! Nun ja, bei bestimmten Kindern ist es halt vorprogrammiert, dass sie nicht mit Bällen umgehen können :-)
    LG von Ann (die sich schon wieder mal sooo was von aufs Wochenende freut...

    AntwortenLöschen