Donnerstag, 11. August 2011

...Schmunzelmoment ♥...

..ich glaube die Freunde des "Theaterhasen" sind durch Besuche im "Hause Paulina" gestählt für´s Leben ;o) !Gestern tanzte hier wieder der ein oder andere Baumlange Kerl an um mit ihm einen gemütlichen Abend zu verbringen.Unsere Gaderobe ist im moment sehr voll, dort hängen die Sommerjacken ( wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben) aber aus verständlichen Gründen macht sich dort auch momentan Herbstgaderobe breit...und es gab nur noch einen freien Bügel ....
....ich kann nicht gerade behaupten, dass der junge Mann beherzt zugriff, irgendwie sah das recht zögerlich aus ;o).Als er meinen , neuen Lieblingsbügel in den Händen hielt , sah man es regelrecht in seinem Kopf arbeiten ;o).Was er sich wohl gefragt hat ;o) ? "Man, die Alte ist aber auch durchgeknallt !", "Ob ich den wohl wirklich benutzen darf ?", "Puh, der arme Kerl macht hier vielleicht was mit !"...ich weiß es nicht, aber sein Gesichtsausdruck war köstlich ;o)!
...so, jetzt wird hier noch ein bisschen aufgeräumt, denn heute Nachmittag kommt Besuch von der Agentur unseres Gastkindes der schaut, ob wir und alles hier auch geeignet sind ;o).Ihm haben wir das Haus, schon per Internet gezeigt, damit der Schock nicht zu groß ist ;o).Ich wünsche euch allen einen Tag mit vielen Schmunzelmomenten!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. LAAACH. Danke fürs Mitschmunzeln dürfen!!!
    Lieb Ina

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn die Agentur euch für nicht geeignet halten sollte (als ob sie das würde)... ich wäre auch als Gastkind verfügbar ;O) Besitze auch Spanisch- und Englischkenntnisse ;O)

    Ich musste bei deiner Geschichte herzlich lachen, habe ihn genau vor mir gesehen, den "baumlangen Herren" *hihi* Und jetzt muss ich wieder breit grinsen!!!
    Danke dafür du Süße!!!
    Ich wünsche euch einen schönen Tag..der B esuch von der Agentur wird Augen machen :O)

    AntwortenLöschen
  3. Da brauchst du dir sicherlich keine Sorgen machen, die Bilder die du aus deinem haus zeigst, sind immer super schön und einfach gemütlich, da kann man sich nur wohl fühlen!! Der Gastbruder wird sicherlich ein tolles Zuhause bekommen und sich sehr wohl fühlen (ich zumindest würde es tuen).
    Die Geschichte mit dem Kleiderbügel find ich super:-)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Tja, liebste Petie, so ergeht es einem nicht nur mit den Besuchskindern - auch die eigenen Kinder ( meine zum Beispiel) schütteln manchmal den Kopf über meine kreativen Anfälle...
    Ich wünsch Euch echt viel Glück und Freude mit dem "Gastkind"!
    Allerliebste Sommerwunschgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Göttlich! Ich Stelle mir gerade vor, was die Freunde meines Sohnes sagen/denken würden. ;0)))Der Gesichtsausdruck muss grandios gewesen sein. Die Bilder die Du uns immer präsentierst sagen nur Gutes über das Haus Paulina. Da wird schon alles ok sein. Übrigens finde ich das Tildastöffchen hinter dem Bord wunderschön. Tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Oh das hatte ich ganz überlesen, finde ich ja toll, dass Ihr einen Gastschüler aufnehmt... unser Sohn war ja auch weg, aber leider ist unser Haus so doof geschnitten, da klappt das einfach nicht mit dem Aufnehmen von anderen Leuten... Viel Spaß mit ihm & LG,

    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Geschichte!
    Ich kann mir das Gesicht vorstellen:-)
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, ich musste gerade herzhaft lachen;-) Sein Gesicht hätte ich ja zu gerne auch gesehen...
    Ganz liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Haha - dieser Gedanke versüsst mir jetzt den Rest den Abends - das merke ich mir, wenn Anton in 15 Jahren seine Kumpels mit nach Hause bringt. *freu*

    Vielleicht mag der Freund des Theaterhasens ja auch Lunchbags? Für ihn würde ich glatt noch etwas Spitze daranklöppeln! :o))

    Ich hoffe, der "offizielle" Besuch war erfolgreich!

    Allerliebste GRüsse,
    Renaade

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, das liest sich schon sehr lustig, ich hätte sein Gesicht echt gerne gesehen...

    GLG, Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Perta,
    danke, ich habe herzlich gelacht!!!
    Hattest du nicht auch noch ein paar Rüschenhausschuhe für ihn...prust. Ich muß schon wieder lachen.Der Arme träumt heute Nacht bestimmt von Spitzenetiketten auf Colaflaschen und Rosenduftaftershave.
    Oh, wie herrlich.
    Liebe Grüße
    K♥rstin

    AntwortenLöschen
  12. hihihi, ich seh es vor mir.....hier ist das foto von unserem treffen in amsterdam...........bin heute endlich zum laden gekommen...;o) liebe grüße nico
    http://soranis.blogspot.com/2011/08/endlich-endlich.html

    AntwortenLöschen
  13. Welch' eine herzige Begebenheit. Ja, manchmal möchte man wirklich Gedanken hören können. Dein neuer Lieblingsbügel sieht aber echt aus, als wäre es zu schade zum Benutzen ...
    Wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nicole aus der Milchbar

    AntwortenLöschen