Montag, 19. September 2011

...und wenn Herr Maus im Becherpulli...

...hockt...
...dann hat man sich auch schweren Herzens...
...im "Hause Paulina" damit abgefunden...
...dass es das tatsächlich in diesem Jahr mit dem Sommer gewesen ist...
...so hat das "Sommerhaus" im Lieblingsflur  mal wieder dem "Herbsthaus" Platz gemacht , das in diesem Jahr so aussieht ;o)!Ich wünsche euch allen einen...
superschönen Start in eine wundervolle Herbstwoche!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. ....bitte ....so wie es ist....gleich an meine Adresse schicken ♥ ich liebe es!!!!


    Sonnige Herzens Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ist das süß!!!! Ich bin begeistert! Hast du den Becherpulli eigentlich gehäkelt oder gestrickt? Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Wie hübsch das aussieht!!! Toll!!!

    Dir auch einen guten Start in die Woche.

    Liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber hübsch aus. Ich mag den Herbst und die damit verbundene Gemütlichkeit. Dir auch einen guten Start in die Woche und in den Herbst.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Deko (da fällt einem der Abschied gar nicht mehr so schwer!)!
    Im Hexenhaus ist es schon fürchterlich kalt und mir reichts eigentlich schon wieder aber ganz bald sitzen wir im Frühling Australiens, da holen wir uns einfach noch eine schön-Wetter-Verlängerung;)
    Viel Spaß noch mit dem brasilianischen Besuch!
    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    Dein Herbsthaus ist wunderschön!
    Das der Sommer nun zu ende ist merken wir hier auch gerade seehr deutlich!
    Viele liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  7. Wie süßßß.
    Ja so langsam beginnt auch im Magentrot-Haushalt sich der Herbst zu zeigen.
    Sind die Mäuse selbstgemacht?
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein entzückendes Herbsthaus. Da fällt es einem nicht ganz so schwer, den Sommer endlich gehen zu lassen, um den Herbst zu begrüßen. Auch, wenn ich den Sommer viiiiiel lieber mag, ein schöner Herbst hat auch was, vorallem farblich ist er kaum zu überbieten.
    Und wie schön, dass selbst die Tassen bei Euch nicht frieren müssen :0)
    Einen schönen Tag und alles alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  9. Herr Maus und das Herbsthaus sind ja allerliebst! Und so schön pilzig!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  10. Zauberhafte Deko - ganz in meinem Sinne!
    Diese "ollen" Fliegenpilze sind ja wohl der Hingucker schlecht hin und da schlägt mein Herz gleich schneller :-)))

    Liebste Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  11. Achja,…der Herbst der Herbst, der Herbst..ist da…lalalala…schön, dass er bei euch eingetroffen ist, bei uns ist das Frühjahr ja gleich in den Herbst über gegangen sozusagen ;O)
    Ich dekoriere hier dann auch mal so'n bisschen…
    Schönen Montag!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  12. nein, ist das großartig! echt zuckersüß und so liebevoll dekoriert :)
    da kann der herbst doch gerne kommen.

    herzliche grüße
    halitha

    AntwortenLöschen
  13. *.* *uiiii* Das sieht aber süß aus!
    Und der Herbst hat mal wieder voll zugeschlagen! Bei uns ist es heute wieder mega kalt und ich sträube mich dagegen raus zu gehen!!! LG Dany

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine wundervolle Deko! Ich lese Deinen Blog schon so lange und hab mich nie zu Wort gemeldet, aber jetzt platzt es endgültig heraus: ein, nein hunderte riesen Komplimente für dein unglaubliches Feingefühl, die vielen tollen Ideen, die wunderschönen & stimmungsvollen Arrangements und nicht zuletzt die zauberhaften Charaktere, die Du zum Leben erweckst. Ich bin schwer verliebt. Immer wieder aufs neue!
    Herzliche Grüße von Frau Süd

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine zauberhafte Deko. Ich krieg derzeit gar nicht die Kurve zum dekorieren, denn davor sollte ich mal wieder richtig putzen...

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  16. Die Tassen mit Pulli hab ich letztens auch gesehen und keine gekauft (Männe war dabei*hmpf, da ich befürchte, dass ich sie jetzt nicht mehr bekomme, werde ich wohl selbst zu Nadeln und Garn greifen müssen. Mach ich dann am wärmenden Kaminfeuer, ganz bald, wenn das so weitergeht. Deine Herbstdeko ist übrigens mal wieder umwerfen schön, und so freundlich-fröhlich-fliepilich, da könnte man sich ja schon fast auf den Herbst freuen, wenn wir denn nicht irgendwie auch schon im Sommer zu Besuch gehabt hätten. Und sag einmal: wo hast du denn dies winzig Drahtkörbchen her?
    Alles Liebe
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Super suess und die Pilzchen gefallen mir auch sehr gut.Klasse Idee mit dem Pulli fuer den Becher! :0)
    Liebe Gruesse aus Canada
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Meeega goldig!!!
    Ich habe am Freitag eine "Herbstlieferung" bekommen. Freue mich schon riesig sie zu dekorieren.
    Aber hier sieht es gerade so chaotisch aus, da macht dekorieren keinen Spaß, weil es nicht zur Geltung kommt.
    Aber morgen dekoriere ich im Kindi. Ich denke es wird was Fliegenpilziges.
    Denn gestern habe ich Seife gegen getöpferte Fliegenpilze getauscht. Ein paar für mich, ein paar für den Kindi oder zum Verschenken.

    Ich wünsche dir und deinen Liebsten auch eine schöne Woche und einen tollen Herbstanfang!

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
  19. Bei so einer herzallerliebsten Deko fällt der Abschied vom Sommer doch gar nicht sooo schwer, oder?!? Wieder mal ganz putzelig, Deine Herzchen und kleinen Fliegenpilze!

    Einen guten Start in die Woche... und einen schönen Herbstanfang!

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Aaaaaah, solch eine Deko ist ganz nach meinem Geschmack. Verrätst du mir, woher du die herrlichen Fliegenpilze hast?

    Viele Grüße schickt dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,
    sehr süß dein kleines Herbst-Häuschen. Bei so einer schönen Deko kann der Herbst doch ruhig kommen.
    GLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Ja,was ist den das für eine putzige Idee. Ein Herbsthäuschen. Ach,einfach bezaubernd. Da wird es doch gerne Herbst.

    Lieben Dank Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Mensch, Petie, und ich doofe Nuss überlege die ganze Zeit, was hier bei uns zu Hause fehlt... Na klar, die Herbstdeko!
    Da Lotta nächstes Wochenende Geburtstag hat und wir viel Besuch bekommen, werde ich das wohl mal dringend in Angriff nehmen müssen (auch wenn es schwer ist, sich nun endgültig von allen Sommerträumereien verabschieden zu müssen).
    Allerliebste Grüße sendet dir Jessica

    AntwortenLöschen
  24. Zauberschön und oberliebst!!!! Ich hab hier auch so ein Gewächshäuschen, weiß aber nie so recht, was ich damit anfangen soll... Ich glauub das wird morgen auch mal ein wenig dekoriert ;O) Und die Herbstdeko... ja,.. die hab ich erst neulich vom Zwischenlager ganz optimistisch in den Keller geräumt... aber beim Blätter(weg)kehren heute ist es mir schmerzlich bewusst geworden,.. nix mehr mit Sommer...:O( und so richtig gespürt hab ich ihn noch nicht mal! und warum bitteschön vergeht die Zeit nur so verdammt schnell!???? Wir hatten doch gerade erst Neujahr!
    Hmpf!
    Aber sooooooo schön dein Häuschen!!!!

    Es knuddelt dich, deine Bianca (die heute sogar schon überlegt hat die Heizung anzuschmeißen... )

    AntwortenLöschen
  25. Mach doch bitte mal Platz, Herr Maus ;o)
    Möchte mich so gerne zu euch kuscheln, hier ist's nämlich auch schon ganz schön fußkalt...Doch freut sich das Fräulein schon sehr auf den nächsten herbstsonnigen Tag ♥
    Einfach zauberschönst, das Herbsthäuschen.

    Allerliebste Fräuleins-Grüße
    Yvonne ♥

    AntwortenLöschen
  26. Wie schön es Herr Maus im Paulina-Haus hat, da möchte man doch glatt selbst zum Mäuschen werden...

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Petra,
    es sieht so zauberhaft aus, ich krieg mich garnicht ein!
    Allerliebste Grüße und eine schöne Woche von
    Nina

    AntwortenLöschen
  28. Na, das nenn ich mal ne toll Herbstdeko!!!!!
    Klasse gemacht.

    Lieben Gruß
    von Nicole

    AntwortenLöschen