Sonntag, 9. Oktober 2011

..entsetzte Blicke...

...gab es gerade im "Hause Paulina" ! Der Herr Erfinder und ich waren mit dem Auto unterwegs, "hmmm", dachte ich, da hatte ich doch aus dem Augenwinkel irgendetwas ansprechendes am Straßenrand wahr genommen ;o)...also, schnell mal wenden und zurück ....
...aufgeregt hüpfen der kleine Mann und ich um das Teil herum und überlegten und überlegten nicht viel , dass es Zuhause gleich heißen würde "Wo wollt ihr denn damit hin?" war klar ;o)!Aber wir konnten sie doch nicht stehen lassen, oder? In mein kleines Auto passte das schwere,alte,massive Teil nicht, also ließen wir das Auto einfach stehen und schleppten sie nach Hause ...
....in meinem Kopf sah ich sie schon in weiss oder in hellblau und in sämtlichen Räumlichkeiten stehen ....aber jemand anderes hatte auch Pläne im Kopf und damit nicht überall "Erfindermaterial" herum fliegen muss, steht sie jetzt erst einmal am Fußende...
...des Erfinderbettes ;o) !Bedanken möchte ich mich auch für all´eure lieben Glückwünsche, sie werden nachher auch bestimmt noch gelesen, aber jetzt sind die beiden Herren  ersteinmal Hier hingefahren ;o)!Ich wünsche euch allen einen weltallerschönsten Start in die neue Woche !Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. NATÜRLICH musste dieses Schmuckstück mit, das hätte ich garantiert nicht anders gehandhabt. Und die Kommentare hier wären auch die gleichen gewesen! :o)

    Glückwunsch zu diesem tollen Fund!

    Einen wundervollen Restsonntag wünscht Dir
    die Renaade

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    die Truhe ist ja schon fast so etwas
    wie ein sechser im Lotto. Die freut sich bestimmt sehr über den liebevollen Platz im neuen Zuhause.

    Liebe Grüße und ebenfalls einen guten Start in die neue Woche
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. ...das habt Ihr genau richtig gemacht, liebe Petra!!! So ein Schätzchen lässt man auf keinen Fall einfach stehen... für so etwas gibt es doch 1001 Verwendungsmöglichkeit!

    wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag! Jetzt muss ich aber erstmal in Deinem Blog gucken, was ich während meines Urlaubs alles verpasst habe. lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das ist en echtes Schmuckstück.
    Ich bin ja auch so jemand, der ausrangierten Stücken gern ein neues Zuhause gibt. ;-)

    Nun bin ich ganz gespannt was aus der Truhe wird.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ihr wohnt doch in Phantasien... bei uns stehen keine so tollen Sachen an der Strasse :-)

    LG, Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petie,
    wehe, wenn sie losgelassen, oder? Ihr zwei beide!!! Was Ihr auch immer für ein Glück habt!!! Die ist traumhaft!! Da hätte ich auch alles unternommen, um sie nach hause zu schleppen. Wow, beneidenswert!! Wer stellt denn sowas am Straßenrand ab? Naja, einer, der wußte, dass Ihr da vorbeikommt!!! Mit Sicherheit!!!
    Den zwei Jungs wünsch ich viel Spaß beim Concert!!! Die sollen ja der Hammer sein!!!
    Winen tollen Sonntagabend und für morgen einen noch tolleren Wochenstart!!
    Dicker Drücker
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  7. was für ein Glücksgriff!!!!!!

    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  8. *ohhhh* Die GLücklichen, also alle von deinen Männern! So ne Truhe wünsche ich mir auch schon lange und mal zu dieser Band zu können auch!^^
    Wünsche dir auhc ein wunderschöne Woche! Ganz viele Grüße Dany

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra,
    was für ein Kraftakt für euch beide, aber die Anstengung hat sich definitiv gelohnt. Kein Wunder das sich dein kleiner Herr Erfinder nicht von ihr trennen möchte und sie sofort in seinen Besitz übernommen hat.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  10. .... boah, sie rocken die hütte???
    geil!
    solange könntest du doch noch mit der kiste rumhantieren!!!
    einen feinen abend dir!
    deine steffi

    AntwortenLöschen
  11. Mensch Petra (!)
    DIE hätte ich auch nicht stehen gelassen!
    Superschön ist sie und macht sich garnicht mal so schlecht am Fussende!

    Toll - wirklich toll!


    Liebe Grüsse

    Sue*

    AntwortenLöschen
  12. .. die hätte ich auch nicht stehen lassen können, so schön wie diese Kiste ist und am Bettende macht sie sich super.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra

    So eine hatte meine Grossmutter früher auch. Man konnte sich immer vorstellen, wie man früher damit noch auf Reisen ging. Herrlich zum spielen. Ich wünsche Dir einen wunderbaren Abend und sende liebe Grüsse
    Sybille

    AntwortenLöschen
  14. Ja Petra,
    da hast Du vollkommen recht!!!
    Es sitzen viel zu viele Kinder auf ihrem Hintern und wissen garnicht wofür die kleine bunten Kugeln da sind!

    Unfassbar! :D

    Grüsse!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Petra!
    Ich kann dich gut verstehen ;-)!
    Jetzt macht aufräumen wenigesten Spaß!
    Liebe Grüße und eine gute Woche wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  16. oh die hätte ich auch mit genommen, nee ich bin ehrlich, ich wäre nach Hause gefahren und hätte meinen Mann hin geschickt ;-) aber da stehen gelassen, niemals

    viel Spaß beim räumen

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  17. Na wenn das mal keine Erfinderkiste ist!
    Manchmal hat man eben auch Glück.
    Einen schönen Abend noch
    Rooby

    AntwortenLöschen
  18. Wundervolle Truhe,…hach, wie schön, dass es Leute gibt, die so etwas wegschmeissen ;O)
    ..enne…wie die beiden sind zu RHCP-Konzert????AAAAAAAAAAAAHHHHH!!…und du bist nicht mit???? AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHH!
    Knutsch,
    Maren

    AntwortenLöschen
  19. Nöööööööö, das glaub' ich ja nicht!!! Wer schmeißt denn sowas tolles weg??? Also, DIE Truhe hätte ich notfalls auch nach Hause geschleppt. Todsicher!!!!

    Viele liebe Brummbärengrüße (und viel Freude an dem Teilchen)
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  20. Was stellen denn die Leute in eurer Gegend auf die Straße??????? Vielleicht sollte ich in eure Gegend ziehen.... so etwas am Straßenrand zu finden ist ja ein absoluter Glückstreffer! Ich finde sie übrigens ganz toll wie sie ist und wünsche dem "Erfinder" viel Freude damit!! :-)) Ganz liebe Grüße und einen guten Wochenstart, Tina

    AntwortenLöschen
  21. Neeeeeeeeeeein!!!!!!!!!! Diiiiiiiiieeeee hätte ich ganz bestimmt auch nicht stehen lassen AM STRAßENRAND!!!!!????!!Was die Leute so wegschmeißen! Tz!!!!
    Und die großen Jungs gehen WOHIN?????!!!? Darf ich mal gerade AUSRASTEN!!???? ;O) Klasse!

    Süße! Fühl dich sooooo soooo geknuddelt!!!!

    Am Dienstag fängt für mich die Uni wieder an ... die ersten 2 Wochen sind immer uuuuäääähhhh... auch wenn ich mich schon auf die langen Zugfahrten freue, wo ich endlich nochmal die Beine hochlegen und was lesen kann,... Heißt aber leider auch, dass ich in nächster Zeit bestimmt wieder häufig gar nicht ins Internet komme.... :O(
    Aber ich denke jeden Tag an dich und vergesse dich bestimmt nicht, auch wenn es wieder etwas stiller wird, ja???!
    Allerliebste Grüße!
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Ooooohh.. und die entsetzten Blicke hätten auch von meinem Mann kommen können ;O) "Wo willst du diiiiieeee denn noch hinstellen???" ;O)
    Aber das Schätzchen hat doch jetzt einen PERFEKTEN Platz gefunden!!!! :O)

    AntwortenLöschen
  23. Hm...jaja, das kenne ich auch....
    Und...der kleine Erfinder, ganz schlaues Kerlchen, hatte ohnedies einen bestimmten Platz im Hause im Sinne...*lach*
    Wäre aber auch jammerschade um das Teil gewesen.
    LG und einen schönen Wochenstart...Luna

    AntwortenLöschen
  24. OHHHHHH! Sowas steht bei euch als Sperrmüll an der Straße??? Unglaublich! Das ist ja `ne richtige Piraten-Schatztruhe! DIE hätte ich auch nicht da gelassen..... und BITTE (sorry liebe Petie ;o), die darf nicht blau oder weiss.... die muss so bleiben!!! *LOL*

    Ganz liebe Grüße und auch noch einen ♥lichen Glückwunsch an den Theaterhasen!
    Antje :)

    AntwortenLöschen
  25. ... wie kann man so ein Schätzchen nur so einfach ...allein und verlassen am Wegesrand stehen lassen *kopfschüttel * die hätte ich auch sofort nach Hause geschafft ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  26. Oh, die ist aber toll !!
    Ich hätte das gleiche Autoproblem gehabt, und hätt das gute Stück auch nach Haus geschleppt ;o) War bestimmt ganz schön schwer ;O)
    Ein ganz toller Fund - Glück muss man haben,gell ;o)))
    Ganz liebe Grüße
    Kirsten und Jan

    AntwortenLöschen
  27. Halli hallo. Ich bin heut zum ersten Mal auf deinem Blog und der gefällt mir echt gut. Ich kann mir die Kiste auch schon super in weiß vorstellen. WEnn du Lust hast, schau doch gerne auch mal in meinen Blog. Hab noch soo wenig zuschauer :-(. Lg Lejoemie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  28. Einfach herrlich! Dafür hätte ich auch sofort mein Auto stehen lassen....!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  29. Die hätte ich auch im strömendem Regen und bei Hagel nach hause getragen!!!
    Petra, was habt Ihr für ein Glück gehabt!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  30. Deine Gene, liebe Petra, ich sag' nur, deine Gene...

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Petra,
    die Truhe ist wunderschön! Ich hätte mein Auto auch stehen lassen und sie nach Hause getragen! Sooo ein schönes Teil, ich bin begeistert!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Petra,danke für deinen Kommentar ;-)
    Das tolle Schätzchen hätte ich auch nie nicht am Strassenrand stehen lassen können...sowas sollte mir mal über den Weg laufen!
    Ich wünsche dir noch einen entspannten Abend,
    glg Yvonne

    AntwortenLöschen