Mittwoch, 19. Oktober 2011

...Ketchupkekse mit Papier...

....ne, natürlich nicht wirklich ;o)! Gestern beim einkaufen kamen wir   nicht an dieser Backmischung - Verpackung vorbei ;o)...
....ja ich gebe es freimütig zu, ich backe nicht immer nur stundenlang-liebevoll aus den frischesten-handgepflückten Zutaten, es dürfen auch schon mal Backmischungen sein.Diese war gestern dran, Miniamerikaner mit Glasur...
....nach dem auftragen sah die Farbe wirklich wie Ketchup aus und der "Erfinder" amüsierte sich köstlich über die Kürbisse aus "Papier" zum mitessen...noch sind ein paar da ;o), also greift ruhig zu ;o)!Ich wünsche euch allen einen wundervollen , bunten Herbsttag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. *hihi* Halloween ist schon super!!! =)
    Doe Amerikaner sehen echt gut aus! =)
    Liebe Grüße
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein "Outing"! ;-))) Das beruhigt mich, manchmal greife ich nämlich auch lieber zur schnellen Variante! Aber eure Mini-Amis sind ja wirklich perfekt für jede Halloween-Party! Etwas gewöhnungsbedürftig sehen sie ja schon aus! Hoffentlich schmecken sie nicht auch nach Ketchup!! Ich nehme mir mal einen und koste selbst! Danke und herzliche Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Na die sehen ja lecker aus. ;-)

    Liebe Grüße
    Judith, die gleich zum Zahnarzt muss. :-(

    AntwortenLöschen
  4. ♥ hihi... die sehen ja lustig aus:-))))
    hm... ich backe auch ab und an mal ne backmischung, ist ja nichts dabei, finde ich:-)
    gglg nathalie

    AntwortenLöschen
  5. grins.. meine kuchen sind fast nur backmischung. und alle lieben meine kuchen. also .. was solls

    AntwortenLöschen
  6. Na, die sehen ja herrlich aus! Zu Halloween werden meine Monster auch immer ganz wild auf gruselige Naschereien! Bei uns sehr beliebt sind dann die "Glotzaugen" aus irgendeiner fürchterlichen Naschgummimasse, die aber wirklich wie herausgefallene Augäpfel aussehen und "blutige Finger" aus Würstchen mit Ketchup (und Mandelblatt-Fingernagel)!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. .....hihi was alles mit kleinen Dingen zu machen geht...lecker Gruselig;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmmmm.... also da probier ich gerne mal :O)
    Iiiiiihhh... das Schüsselchen mit der Glasur sieht ja gruselig aus! :O)
    Ich wünsche dir einen schönen, sonnenverwöhnten Tag!!!
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine "süsse" Idee. find ich echt klasse.

    AntwortenLöschen
  10. hihi, darf frau sich soooo "auten" ;o)
    Ich find, eure Ketchup-Amerikaner mit den Kaesekuerbissen ;o)))sehen, mit Kinderaugen betrachtet......sehr lecker aus.


    LG
    Neike

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja nett...ich dachte, die Kürbisse sind aus Kääääääse ;o)!

    Lieben Gruß, Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Leider habe ich bei solchen "fertigen" Mischungen irgendwie immer Pech, daher habe ich nicht mehr dahin gegriffen... Deine Miniamerikaner sehen aber klasse aus. Ketchup-Kuchen mit Kürbisgesicht! Das sind bestimmt tolle Halloween-Mitgebsel.
    Liebe Grüße Tinki

    PS:Ach ich habe geschwindelt. Es gibt eine Schoko-Fertig-Mischung vom Ökofachhändler, die selbst ich gerne mag!

    AntwortenLöschen
  13. O-ha! Nou….was soll ich da sagen?! Ich bin schockiert *lach*…rote Glasur auf meinem Lieblingsbaksel (äh, ja also nach der Pudding-Schnägge natürlich ;o)…und dann noch Papierkürbisse….unglaublich…hm,..gab's auch Schiffe? Das wär's ja noch für Greenpeace event…hm,…obwohl bio sind die wohl nicht, oder ?! *lach*
    So, nun pflege ich mich weiter;O)
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,

    klasse sehen sie aus, leider bekomme ich sie nicht aus meinem Bildschrim raus - kleben fest! ;)
    Ich finde Fertigprodukte sind großartige Helfer und Ergänzer, kann man ja dann auch bei Bedarf mit den handgepflückten, bei mondschein gestreichelten Zutaten kombinieren!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. Ich find, die sehen lecker aus. Im ersten Moment dachte ich, das ist Ketchup mit ausgestochenen Käsekürbissen. Auch diese Variante wäre vielleicht nicht ganz unlecker :0)
    Und ab und zu so fertige Backmischungen, wenn vorallem schnell gehen soll, find ich klasse!!
    Einen schöne Rest-Mittwoch und alles Liebe
    Babsie ♥
    P.S. Das Geheimprojekt wächst und gedeiht...!!!!

    AntwortenLöschen
  16. hihi, die sehen lecker aus ☺ und psssst: ich backe nur mit backmischungen, alles selbstgerührte, kuchen, kekse, brotteig, habe ich längst aufgegeben, weil es mir immer misslingt... grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  17. Ich hoffe Ihr habt mir was übrig gelassen :o))
    Sehen lecker aus.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  18. Die sind ja super!! Und die Idee von gestern mit den Zündholzschachteln finde ich einfach nur toll. Ich wünsche Dir einen wunderbaren Abend und hoffe Dir geht es gut!
    Liebe Grüsse
    Sybille

    AntwortenLöschen
  19. petie!!!
    IMMER deine leeren versprechungen!!! sooo wird das nie und nimmer was!!!! wollt heute glatt auf dem heimweg "rumkommen" aber so eine bin ich ja dann doch nicht ;))
    du. bei nicole aufm blog gibts tolle halloween-DIY-ideen! gesehn????
    ;)))

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,
    wenn das kleine Volk die sieht, dann gibt es kein Halten mehr! Ham-mer!
    Ganz liebe Grüße von
    Nina, die es mehr als legitim, um nicht zu sagen sehr menschlich findet, dass wir es uns beizeiten auch mal einfach machen!

    AntwortenLöschen
  21. Ha das ist ja witzig.Waer uns woll auch so gegangen.



    Sei herzlich gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  22. Haha, Du schon wieder. Du bist mein absolutes Vorbild als "Skurrile-Supermarktsachen-Finderin".

    Eure Amerikaner sehen wirklich *räusper, hüstel* lecker aus...


    ... und gruselig!


    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  23. oooh du herzilein, ich hab gerade deine letzten posts EINGESAUGT und jetzt geht es mir nochmal besser ;-)
    vom wald zu samhain...deine ideen und deko und DU seit mal wieder GROSSE KLASSE!
    DANKE
    drückdichfeste
    silke :-)

    AntwortenLöschen
  24. was ihr immer für sachen findet :-)!
    also die rote farbe sieht ja schon irgendwie verboten aus...., ich hoffe sie hat besser geschmeckt als sie aussieht! liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen