Samstag, 1. Oktober 2011

.puh, was für eine Woche....

...die letzte Woche hat mal wieder gezeigt wie dicht Freud und Leid doch zusammen liegen....am Sonntag gab es noch diesen post von mir und schon Montagnacht sah die Welt ganz anders aus. Es fühlt sich alles noch so unwirklich an. Ausserdem muss der kleine "Herr Erfinder" damit fertig werden, dass er nach den Herbstferien zurück in die 1.Klasse gehen wird, seine Handicaps sind einfach noch zu groß...glücklich macht es ihn nicht gerade....komme ich doch aber jetzt lieber wieder einmal zur Freude ;o) .... 
 ...die zog nämlich gestern hier auch ein ;o)!Nachdem wir gestern spät nach einem sehr bewegenden Tag nach Hause gekommen sind stand ein Päckchen vor der Haustür.Mit soooooo süßem Inhalt , dass wir Beiden jetzt unzertrennlich sind  ;o)....von ganz weit her ist er gekommen ;o)
die liebste Bianca hat ihn für mich gezaubert und auf die Reise geschickt ;o)!Du Liebe , ich möchte dir noch mal ganz,ganz doll´ für dieses Prachtkerlchen danken!!!!!Einen ganz,ganz dicken Kuss für dich !!!!Und auch allen anderen noch einmal meinen tiefsten Dank für die liebevolle Begleitung in den letzten Tagen..Macht euch einen wundervollen Tag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. ein sehr süßes kerlchen <3

    und weiterhin viel kraft, liebe petra...
    und auch dem kleinen erfinder ganz viel freude am lernen, es ist nicht immer leicht, aber er packt das ganz sicher!!!!

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    ja das Leben steckt voller Höhen und Tiefen und immer wieder die frage wo die Kraft her nehmen...aber es geht immer wieder steht man auf und wenn dann noch so ein liebes Geschenk ins Leben rauscht ... weiß man ...das sind die Momente die die Kraft auftanken ♥

    Herzlich Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Petra,
    Ja so ist es leider... Man weiss nie was der nächste Tag bringt :o(
    Die richtigen Worte fehlen mir um Dich wirklich trösten zu können, so möchte ich wenigsten ganz ganz liebe Grüße da lassen und Dich wissen lassen dass ich (auch wenn ich nur sehr selten kommentiere) sehr oft an Dich denke...
    Drück Dich ganz fest!!!
    Nell

    AntwortenLöschen
  4. Na, da hast du aber einen süßen Freund dazu bekommen, meine Liebe :O)…und der Herr Erfinder wird das schon schaukeln,…da bin ich sicher…und immer lieber noch einmal eine Runde drehen…du weisst ja, wie ich's meine ;O)
    So, nun drück ich dich dolle…eile zu meinen Kuchen…
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du Liebe,
    schicke deiner Schwester,dir und allen deinen Lieben ganz viel Sonnenschein von hier, für ein bisschen mehr helles Licht!
    Und das mit deinem Kleinen wird...manche Menschen haben einfach ihr eigene Geschwindigkeit...ich habe auch dazu gehört;)!
    viele, viele liebe Grüße, ich drück dich:)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petie,

    als ich diesen "Knutsch-Hasen" bei Bianca gesehen hatte, wusste ich, dass er zu Dir reisen wird!
    Übrigens: Albert Einstein ist auch mal sitzen geblieben; macht also gar nichts! Matti wird es der Welt noch zeigen *mirdasicherbin*

    In Gedanken sitz ich neben Dir ♥

    Liebe Grüße,Anette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    es tut mir unendlich leid, dass die letzte Woche für dich und deine Lieben so entsetzlich traurig war. Das Leben bringt uns leider nicht nur unbeschwerte und fröhliche Stunden. Umso mehr sollten wir die kleinen Glücksmomente genießen. Ich wünsche euch allen ganz viel Kraft und drücke dich ganz fest!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra, auch wenn das Leben uns manchmal auf die Probe stellt und es einen selbst ungerecht und hart vorkommt, kann man die Glücksmomnte doch ganz anders genießen. Ich wünsche Dir viel Freude mit Deinen neuen, süßen Hausbewohner und ein Schönes langes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße und drück Dich Petra

    AntwortenLöschen
  9. ... ich hatte mir ja bei ihrem post "sowas" gedacht...aber nicht ausgesprochen ;) und bin so froh, dass der kleine kerl jetzt bei dir ist.
    ich hoffe, du konntest fühlen, dass ich ganz ganz doll und oft an dich gedacht habe und drücke dich noch einmal ganz feste!
    deine steffi
    (matti wird es sicherlich so am besten haben. ich selbst wäre gern in der 8.klasse "backen geblieben" aber die lehrer sahen keine "notwendigkeit"...tzzzz. kein abi, nix in der tasche hab ich jetzt!)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra!
    Mir fehlen schlicht weg die richtigen Worte.
    Die Welt ist manchmal so ungerecht ,die Netten müssen früher gehen und die Sozialen und Kreativen haben es so schwer in unserem System....
    In Gedanken war und bin ich bei Dir.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  11. huhu! ich knuddel euch auch alle ganz fest...habe ganz oft an euch gedacht.........liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    ja so ist das Leben. In meinem Umfeld ereignen sich im Augenblick ebenfalls richtige Tragödien. Ich bin sprachlos, wieviel Leid manche Familien ertragen müssen. Und fühle mich so hilflos, weil ich nur Trost spenden kann. Ich wünsche Euch alles, alles Gute, ein große Portion Freude und Glück, damit das alles ein bißchen leichter zu ertragen ist.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petie,
    ich sag jetzt nicht mehr viel dazu, wir beide haben ja schon gequatscht. Ich wünsche Dir, und vorallem Deiner Schwester, viiiiel Kraft für diese schwere Zeit.
    Und ich hoffe, dass der kleine Hase, der zuckersüße ist, Dich ein wenig auf andere Gedanken bringt.
    Ein schönes verlängertes WE mit einem dicken Drücker und allem Lieben
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ja, es wird einem immer wieder plötzlich bewusst, wie nah Freud und Leid beieinander liegen. Ich hoffe, Ihr findet einen guten Weg, mit dem Leid umzugehen

    ... und für Euren kleinen Erfinder toi-toi-toi, dass er dann auch "die Kurve" kriegt, lieber jetzt...als wenn er noch länger kämpfen muss!

    Lieben Gruß vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  15. ach süsse ich drück dich mal feste.. ganz feste

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,

    es tut mir sehr leid, dass ihr einen solchen Verlust erlitten habt! Ich wünsche euch alles Gute und viel Kraft!

    Und auch dem kleinen ERfinder alles Gute!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  17. liebe petie,
    mensch, ihr armen! ich drück dich ganz doll und wünsche dir viel kraft in dieser schweren zeit! ich wollte dir die ganzen tage schon schreiben, konnte aber mal wieder nicht kommentieren :o(
    auch matti wünsche ich alles gute für seinen "neustart" nach den ferien. er packt das bestimmt! ich selber hab ja eine i-klasse mit förder-, haupt- und realschülern sowie gymnasiasten und jeder ist anders toll und ganz besonders und wichtig und wertvoll!
    sei gedrückt von jessica

    AntwortenLöschen
  18. Ach meine Süße! Ich bin total gerührt! Ein Post mit Bildern von dem kleinen Tröster....
    Es ist soooo schön dass er dir ein bisschen Freude in diese schlimme Zeit gebracht hat!

    Ich denke, auch Mattischatz wird das schon reißen... ist natürlich ein großer Schritt, aber es wird ihm bestimmt helfen! er ist so ein kluges kleines Kerlchen!
    Und ich hab auch ne Ehrenrunde gedreht ;O) Geschadet hats MIR jedenfalls nicht, eher im Gegenteil!
    Ich drücke euch soooo feste die Daumen, dass er damit besser klarkommt!
    Dicker Knutscher meine Süße!
    Und schöne Träume, die dich warm und geborgen in ihrer Welt halten, bis du wieder in der Wirklichkeit aufwachst!
    Habt mir einen kuscheligen Familiensonntag, ja?
    Dicker Kuss!
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  19. ...und daran musste ich auch denken, dass ihr Sonntag noch so einen herrlichen Tag verbracht habt und danach .... ja, Freud und Leid...
    ich drück dich so unglaublich feste! Muss immer wieder an euch und auch an deine Schwester denken...

    AntwortenLöschen
  20. Also ich staune hier nur Bauklötze!! EHRLICH! Der kleine Herr Erfinder ist GENIAL!
    Und über SOLCHE Mütter kann ich nur den Kopf schütteln!!! NULL Einfühlungsvermögen, das lässt mich verständnislos zurück!
    Matti wird es denen eines Tages zeigen! Pah! Und welche von diesen Ach-so-tollen-Müttern mit ihren Ach-so-schlauen_Kindern kann schon behaupten, dass ihr Kind so tolle Sachen zaubert, wie dein kleiner Kerl!!!!????
    PFFFFFF! Da werd ich echt sauer!

    Durchatmen... ;O)

    Ich werd mich jetzt, da es nun endlich Tag geworden ist, mal auf die Suche nach neuen Schätzchen begeben und in die Preisverhandlungen stürzen ;O)

    Ich knuddel dich!
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,
    manchmal gibt es Startschwierigkeiten, aber er kann dennoch ein ganz großer werden!!
    Ich weiß das, ich arbeite an einer Schule :-)
    Viele liebe Grüße schickt euch Emma

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Petie!
    Ich umarme dich ganz fest und denk an Euch, wenn ich mich jetzt wieder ins Auto setze!
    Unser Großer hat die erste Klasse auch zwei mal gemacht - heut studiert er Maschinenbau...
    Für den kleinen Mann kaum ein Trost - aber für Dich vielleicht!
    Allerliebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Petra!
    Dein kleiner Erfinder ist schon eine super Type!^^ Ich bin fest davon überzeugt das er seinen Weg gehen wird!
    Für euren Verlust wünsche ich euch mein aufrichtiges Beileid!
    Ganz liebe Grüße
    Dany

    AntwortenLöschen