Mittwoch, 21. Dezember 2011

Recycelte " Tischkarten " ♥

...supersüß für Weihnachten und den Winter...
....die Zutaten : Eisstiele, Schaschlickspieße, Bänder eurer Wahl, Klebe,weisse Farbe und einen schwarzen Stift...
...und wer dann wirklich an Ski denkt und nicht wie ich ständig an Sonne  und Badelatschen, klebt die Schlaufen dann auch mittiger auf ;o)...
...ganz viel Freude beim nachbasteln und einen superschönen Tag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra
    Was für eine allerliebste Idee! Das sieht so schön aus!!! Schade, dass ich keine Eisstiele und kein so schönes Band im Haus habe... sonst hätte ich das noch für Weihnachten gebastelt. Aber im Januar steht ja bereits wieder ein Familiengeburtstag an. Dann werde ich deine Idee gerne umsetzen. Danke fürs Teilen!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ha, also ich würde dann ja eh' lieber ein Snowboard bauen,..denn mit noch zwei Stöckern in der Hand und zwei unter den Füßen,…da bräuchte ich den nächsten Sommer garantiert keine Badelatschen, weil immer noch in Gips ;O)
    Klasse Idee Petie,…aber auch dir würde ich von Skier wirklich abraten *lach*….Drück dich..und freue mich wahnsinnig über den Paulina-Anhänger,..das wäre doch wirklich nicht nötig gewesen *zwinker* ;O)
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Petra

    ich wollte noch schnell einen weihnachtlichen Gruß hinterlassen und Euch wunderbare Weihnachten und guten Rutsch wünschen!

    Ich genieße ab heute 2,5 Wochen Online-Auszeit ;)

    Viele liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ist das eine süße Idee!!! Und so einfach zu machen. Danke für den Tipp!
    Allerdings fehlen mir die Eisstiele...

    Wünsche dir und deinen Lieben ein wunderbares Weihnachtsfest und alles Gute für 2012!

    Liebe Grüße, Karina

    AntwortenLöschen
  5. ... ich denke dabei definitiv nicht an ski ;))) ich hasse es! das ist wieder ein kinkerlitzchen-idee für die kids und mich. merci meine liebe!!!

    ich hab meinem göga erlaubt, zu investieren... in eine tolle schleifmaschine und so... ;) ich darf in painting the past-farben und porzellanknöpfe investieren. was für ein deal ;)

    AntwortenLöschen
  6. was ist das denn wieder für eine super niedliche Hingucker Idee ♥

    Liebste Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  7. Schnapp...schnapp...Schnappatmung!!Wie herrlich diese Winterbastelskiidee!! Das paßt ja super bei uns, wo es andauernd ganz viel schneit. Haben wir zu Weihnachten ja doch Schnee!! (Unter uns: danach kann er gerne wieder gehen, der Winter...ich denke auch lieber an Sonne und Badelatschen).
    Einen schönen Tag und vielen Dank für diese grandiose Idee á la Paulina
    Dicker Drücker
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ach, ist das eine niedliche Platzdeko - da möchte man ja gleich auf die Hütte :-)

    Liebe Grüsse,Anette

    AntwortenLöschen
  9. Eine wunderbare Idee und ich glaub die mach ich für den 2ten Weihnachtstag. Problem: wo gibts denn so Eisstiele? Bis Montag bekomm ich keine 12 Eise gegessen;)
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  10. ...und wieder ein super süße Idee von dir!
    DAS wird definitv nachgebastelt :-)

    Danke für die süße Idee!
    Liebe Grüße,
    Edith.

    AntwortenLöschen
  11. Oh ist das süß! Ich glaube, das MUSS ich nachmachen!!! (ich hoffe, ich darf!)

    Liebste Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Also die Idee - nachdem sie verstanden hat ( in meinem Falle dauert das irgendwie immer etwas länger ... ) finde ich total süß. Vielleicht kann man die Eisstile noch etwas anspitzen, damit man die Badelatschen-Assoziation nicht mehr hat : )
    Ich wünsche Euch schöne Tage und ein frohes Weihnachtsfest und hoffe, daß ihr die Zeit genießen werdet!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petra,
    was für eine süße Idee ! Ich mag aber auch lieber die Sommervariante, von mir aus könnte es ab Dienstag schon wieder 30 Grad haben.

    GLG Grit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    ein traumhaftes Recycling-Projekt, ich bin hingerissen!
    Ganz liebe Grüße und genieße Deinen Tag.
    Alles Liebe von
    Nina

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine megasüße Idee!! Wäre auch was Schönes für meinen Adventskaffee gewesen... muss ich mir unbedingt für nächstes Jahr vormerken!!

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Petra das ist ja eine süße Idee,paßt genau zu unseren Schneebergen.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  17. oh, die sind aber knuffig geworden… wo nimmst du nur immer diese süßen ideen her?
    danke für diese hier - vermutlich wird sich die lady beim nächsten winterlichen kaffeklatsch daran erinnern und sie entzückt nachbasteln. vorher muss sie allerdings noch ein paar eis-VOM-stiel lutschen… (ach du sch… hatte ich nichtmal eine taille?)
    ich wünsche euch gar wunderfein kuschelige momente bis zum heiligen abend und grüße allerliebst, die dette.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Petra,
    das ist ja eine süße Idee !!!!
    ... und hättest du nix von Badelatschen gesagt - ich wäre nicht drauf gekommen
    *kicher*
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  19. ...was für eine liebe Idee, danke!
    Weihnachtliche Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  20. Eine ganz süße Winteridee!!
    Lieben Gruß
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  21. Aahhh, du bist meine Rettung... seit tagen suche ich nach einem kleinen skifahrer, leider ohne Erfolg für einen Gutschein. Ich werde mir deine Idee mopsen und ein bissl umfunktionieren :-)
    Hab schöne ruhige Feiertage!
    GLG; Kathrin

    AntwortenLöschen
  22. *gröööhl* DAS sind wirklich die längsten Badelatschen, die ich jeh gesehen habe! ;o)

    Schicke Dir gaaaanz liebe Grüße mit!
    Antje ♥

    AntwortenLöschen