Montag, 30. Januar 2012

Die Küche meiner Schwester ♥

....ja, meine liebe,große Schwester hatte gestern Geburtstag, deshalb der kleine Überraschungsbesuch an die dänische Grenze ;o).Und weil wir schon mal da waren,nutzte ich die Gelegenheit für euch den weltallerschönsten,alten Küchenfußboden zu fotografieren, den ich auch sehr gerne bei mir hätte ;o)...
....so ein absoluter Traum ;o) ! Es ist ein sehr,sehr altes Haus in dem sich auch kleine Elfen wohlfühlen ;o)...
 ...und wir haben dort gestern viele,schöne Stunden verbracht ...
...und viel gelacht, wenn es doch bloß nicht so weit weg wäre...
...und dann wollte ich euch ja noch zeigen was Samstag unbedingt mit musste ;o)...
...der "Maileg-Fuchs" , der macht bei uns jetzt den "Hasenbewacher" ;o)...Ich wünsche euch allen einen superschönen Start in die neue Woche !Herzlichst,Petra ♥♥♥   und das muss ich auch noch loswerden ;o)  : Danke,Danke,Danke, für all´eure Herzen,ich freue mich jeden Tag auf´s neue darüber ,ihr  seid weltklasse ;o)!

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    ich bin von Fuchs und Schwesterhaus gleichermaßen begeistert!
    Hab einen schönen Start in die Woche, alles Liebe von
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petr,

    da hattet ihr alle ja ein schoenes Wochenende!Das Blau auf dem Holz ist wundervoll.
    So schoen frisch.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  3. Schmaaaaaaaaacht!!!Ein Traum!!!!! Alles! Auch die hellblaue Holzverkleidung an den Wänden, die Türrahmen, die Eingangstür... wunderschön! So würd ich auch gerne mal leben ;O)
    Den zuckersüßen Fuchs hätte ich auch gerne! Den find ich sooo so zauberhaft!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Wochenstart, meine Liebste!
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde vor allem die Kombination vom Fußboden und der hellblauen Wand einfach phantastisch. Kann ich mir Deine Schwester mal als Stilberaterin in mein Häuschen einladen?
    Sieht wirklich total toll aus. Ja die Entfernungen sind immer ein Problem - oder?
    Ganz liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  5. Boahhhhh
    was für ein schönes Haus!!!
    Gibts da mal mehr von zu sehen?
    So ähnlich sieht mein zukünftiges Wunschhaus aus..
    Hab einen wunderschönen Tag
    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  6. ♥ das ist ja soooooo gemütlich .... wer mag da wieder gehen ... und der Fleisenboden wirklich einmalig schön...aber alles wirkt so ♥zig

    Bibbernde Sonnengrüße Marion

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht WIRKLICH wundervoll aus, liebe Petra. Von so einer Traumküche kann ich wirklich nur träumen - ich quetsche mich hier auf 10 qm... ein Graus!




    Ich wünsche Dir einen wundervollen Wochenstart,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  8. Märchenhaft....gemütlich.....und sooooo schön....!
    Mein heutiger Tagtraum....hach.....grüß dich ganz lieb Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. na, die hellblau getäfelte wand könnte auch bei dir stehen, nicht wahr ☺? der klinkerboden ist wirklich sehr schön! ich wünsch dir einen guten wochenstart, herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen
  10. hach deine schwester wohnt ja auch sooooo schön <3

    und der fuchs.... wundervoll...
    und klicken tun wir doch gern für dich :-*

    AntwortenLöschen
  11. Wow was für ein süßes Häuschen, danke für den Einblick! Die Fliesen haben wir (leider nur) im Flur!
    liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  12. Ich steh auf sooo alte Häuser!!! =) Wunderschön!!!! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Petra!
    Habe Dich gerade geherzt- zu mehr fehlt mir momentan leider die Zeit.
    Kranksein und Arbeiten wechseln sich hier in regelmäßigem Rhythmus ab.
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar-ich habe mich wie immer sehr darüber gefreut!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  14. Man sieht aber schon, dass ihr Schwestern seid;)! Schön, besonders die blaue Holzwand!
    lieben gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Oh, so ein Fuchs..den brauche ich ganz bestimmt in Schweden..du weisst ja…bei Findus war auch einer ;O)…
    ..enne…den Kuchen in dieser netten Küche..den hast du aber nicht gebacken, oder *lach*…??!!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  16. Der Fussboden ist wirklich wunderschön,wir haben in unserem Haus einen ähnlichen nur schwarz,weiß und ich lieb ihn innig!
    liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  17. So, so ein Fuchs als Hasenbewacher - na mal sehen ob das gut geht und er nicht doch ein Hüngerchen auf Meister Lampe bekommt. Ich glaube du solltest doch noch ein paar Wachmänner dazwischen postieren.

    LG Grit (hab dich glatt nochmal geherzt)

    AntwortenLöschen
  18. Toll wie Deine Schwester wohnt. Ich liebe ja auch so ganz alte Häuser, denn ich finde die haben eine Seele. Und der Hasenbewacher sieht wirklich süß aus, kein Wunder das er mit zu Dir musste. Hab noch einen schönen Abend und liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  19. Oh, ein Traumfußboden! Da hast Du Recht.
    Bist Du sicher, dass Fuchs und Hasen sich vertragen? Ich würde ein gutes Auge auf die Tierchen haben ;-)))

    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  20. *öööörps*

    hatte ich gestern nicht noch gejault wegen dem fuchs? *lach* ist das nicht typisch? ;))
    unbekannterweise alles liebe an die große schwester nachträglich! mega süße einrichtung, sagt mir sehr zu! vor allem das küchenbankfoto.
    gggglg
    deine steffi

    AntwortenLöschen
  21. wow, die küche deiner schwester ist ja wie aus dem katalog. beneidenswert schön!!!!!

    und der fuchs ist wohl ein sehr guter beschützer. der ist so süß :)

    hab einen schönen abend!
    liebste grüße
    halitha

    AntwortenLöschen
  22. sehr sehr schöne Küche... so rustikal, das ist das, wonach ich die ganze Zeit suche, habe schon lauter Kataloge, online und print, durchstöbert, aber auf so privaten Seiten, bekommt man immer die besten Inspirationsquellen...
    Danke dafür!

    AntwortenLöschen