Freitag, 6. Januar 2012

...ich habe sie mir ja immer anders ....

...vorgestellt, die "Prinzessin auf der Erbse" ...
...aber scheinbar gibt es sie öfter sogar im "Roboterland" ...
....da leben solche Teufelskerle die sogar die Erbsen verspeisen können,aber weg ist dann nicht weg, neeeeeinnnn, die kann man sich dann doch auch glatt wieder holen ;o)...
...und solche tollen Kerlchen  müssen selbstverständlich gut gebettet sein ;)...
....wir haben hier heute den letzten Ferientag (seufz) und gerade wird kräftig an einer "Softeismaschiene" gebaut ;o)...ich wünsche euch allen einen supertollen Start ins Wochenende!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Softeismaschine? Wirklich? Erzähl uns mehr.

    AntwortenLöschen
  2. Hihi...na dann ist der kleine Herr Erfinder a beschäftigt :O)
    Der Roboter ist ja süüß...
    ♥-liche Grüße Heike
    PS: ich darf jetzt mit den Kindern zur Krankenkasse fahren...*grrrrr*

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich!!!
    Ich liebe es, wenn Kinder so kreativ sind!
    Und sie haben oft andere Vorstellungen als wir, gell.

    Genießt den letzten Ferientag!!!
    Bei uns geht auch am Montag wieder die Schule los.

    Schönes Wochenende, Biene

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    ha was fuer ein besonderes Prinzesin auf der Erbse...:O)
    Das ist eben die Haus Paulina Roberte Version...lach

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wieder mal genial! Hihi, sowas cooles :o)...und so schön in Szene gesetzt ;o)
    hach diese Erfinder.....
    meine Tochter hat letztens noch aus dem schon weggeschissenen Altpapier etwas gezaubert :o)
    Liebe Grüße von Marina...bei der heute auch der letzte Ferientag ist.

    AntwortenLöschen
  6. Einfach herrlich, die Einfälle des kleinen Erfinders. Ich lese gerade Tobi Tüftel für ein Leseprojekt in der Schule. Das wäre sicher auch was für ihn. Dazu werd ich jetzt mal im Internet nach einer Kleinigkeit zu basteln suchen. soll wenig Zeit ins Anspruch nehmen und auch noch günstig sein.

    LG und euch noch einen schönen Tag
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Eine Softeismaschine? Selbst erfunden? Und ein Erbsenwiederholmechanismus, den braucht der Roboter von Welt! Tolle Idee!
    Wir wünschen Euch ein wundervolles Wochenende, liebe Petra.
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Dein kleiner Erfinder wir mal ein ganz GROSSER!!!
    Das ist quasi vorprogrammiert ;o)
    Einen lieben Gruß voller Sonne schick ich Euch!!!
    Nell

    AntwortenLöschen
  9. Also kommt bei euch denn schon der Sommer, dass eine Eismaschine gebaut wird oder möchte man noch ein bisschen Schnee für draussen herstellen ;-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  10. ...hihi ... ich habe erst Stoffeismaschine gelesen * bin glaub ich langsam gaga *

    also warte ich ab bis du sie vorstellst und uns alle zum Eis schlabbern einlädst;)

    Sonnige Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  11. *hihi* Das hört sich ja lustig an!! Freu mich schon mehr davon zu hören! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  12. Softeis... Was für eine leckere Idee zum Wochenende! Habt viel Spass dabei! Lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Hmmm, Softeismaschine klingt nach Wärme, Sonne, bunten Farben.... mehr davon! Bitte!
    Und wenn ich dem Winterspeck noch ein wenig zu Leibe rücke, dann könnte ich vielleicht auch noch neben dem Roboter ein kleines Plätzchen finden. Die Erbse stört mich auch gaaaar nicht. ;o) Genießt euren letzten Ferientag noch, Ihr Lieben. Wir tun es auch!
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Der sieht ja toll aus und die Kissen auch ! Ich wünsche dir auch ein schönen Start ins Wochenende, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Haha - GENIAL!!!

    Softeismaschine??? Kommt der Sommer also wirklich schon?! *hüpfvoraufregung*



    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja sooo süß!!! was für eine schöne Idee! Kennt ihr schon die kleinen "Danbos"? Die würden deinem kleinen Erfinder bestimmt auch gut gefallen! Ganz liebe GRüße & ein schönes WE! Regina

    AntwortenLöschen
  17. ...sooo sehr ich auch die einfälle des mega erfinders liebe... ich betrachte ganz verzückt deine kissen"sammlung"... freu! da kann ich ja dann doch noch getrost mehr shoppen *erleichtertaufatmen*
    diese "ideen" vom kleinsten im hause werden doch bildlich nochmal extra in einem buch äh werk verewigt oder?????
    allerliebste sonnengrüße
    deine steffi

    AntwortenLöschen
  18. ich wäre gern die Prinzessin auf der Erbse, bei all den hübschen Kissen, super toll gemacht.

    AntwortenLöschen
  19. Uih....wieder ein Wunderwerk des kleinen großen Hernn Erfinder!!! Ich bin jedesmal restlos begeistert, auf was für grandiose Ideen er kommt. Und wer sagt denn, dass es immer eine Prinszessin sein muss?
    Wir haben heute Feiertag hier und auch den letzten Ferientag, den wir in vollen Zügen genießen.
    Dicker Drücker von der
    Babsie ♥ (die schon das Märchen-Paulinchen entdeckt hat ;0))

    AntwortenLöschen
  20. Tolles Werk vom Herrn Erfinder!
    Ich wünsche Dir ein wunderbares WOE und lasse liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,dein Erfinder hat so süße Ideen...
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    LG K♥rstin

    AntwortenLöschen
  22. liebste erbsenprinzessin ;-)
    DANKE, dass es DICH gibt...deine LIEBEn wünsche haben die blümchen vom nimmerland tief unter der schneeweissen erde lachen lassen :-)
    ...und die ===>>>> ✿✿✿✿✿✿✿ hab ich alle für DICH ausgebuddelt ;-)
    love
    silke :-)

    AntwortenLöschen