Dienstag, 31. Januar 2012

...Upcycling -Dienstag ♥ ♥ ♥...der Saftladen ♥

...es ist wieder soweit ;o)! Die liebe Nina, sammelt mal wieder wundervolle "Upcycling Ideen" auf ihrem wunderbaren blog.Und heute sind wir  ( der kleine Herr Erfinder und ich ) mit einem Saftladen dabei ;o)....
 ...wir sind dabei mal wieder einer leeren Milchpackung verfallen ;o)...
 ...wunderbar mit einem zu schneiden und er obere Teil liefert gleich ein "Dach"...
...die ideale Größe für viele Figuren und Vitamine im Winter brauchen wir ja alle ;o)...
...das hat soviel Spaß gemacht, dass wir  vor unserem "inneren Auge" schon ganze Städte sehen ;o)..
...da wird bestimmt noch was folgen ;o)...
..ich wünsche euch allen ♥ einen superschönen,Vitaminreichen Dienstag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra, ich staune immer wieder, was man da so alles machen kann!
    Toll ist der Saftladen geworden...man könnte gleich selber wieder Kind werden und dort Szenen spielen!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    das ist ja eine wundervolle Idee mit dem Saftlädchen. Ich bin immer wieder begeistert, was man aus "Müll" (wenn man das so sagen darf) machen kann. Einfach klasse!

    Herzliche Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  3. ... oh ... den kannte ich noch garnicht ... muss ich auch mal hinfahren und eine der Vitaminreichen Säfte probieren ♥

    Liebste Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ja Vitamine kann man bei der Kälte immer gut gebrauchen. Finde es eine gute Idee was du da gezaubert hast!!!!
    LG Herta

    AntwortenLöschen
  5. was für ein saftladen ;-)...toll, grüße meike

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen Petra, bevor hier der Job so richtig losgeht schnell ein Gruß!
    Der Saftladen ist richtig nett, da würde ich auch gerne einkaufen!
    Heute bin ich auch mal dabei und hab was gewerkelt. Hab einen schönen Tag und viel Spaß!
    liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine klasse Idee! Euer Saftladen gefällt mir super gut.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie ursüss...wieder einmal.:o)))))
    Schade das wir das hier nicht mehr aufbauen können.
    Mit fast 15 ist das dann wohl doch nicht mehr ganz so cool. ;o)))

    Dir einen wunderbaren Tag du Liebe.

    Tadewi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    einen schöneren Saftladen hat die Welt noch nicht gesehen, da bin ich sicher! Und das Kompliment gebe ich 1:1 zurück, wenn ich das dem kleinen Volk zeige, muss ich heute 3 Liter Saft trinken, weil jeder einen will.
    Alles Liebe und einen wundervollen Tag für Dich und Euch von
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. wow, wie toll, eine wirklich ganz, ganz tolle idee. und so hübsch schaut das aus! woher hast du denn diese ganzen schönen kleinen früchte? das sieht wirklich aus, wie genau für einen kleinen tetrapack gemacht :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  11. Mensch ich komme gar nicht mehr hinterher deine schönen Beiträge alle nach zu lesen.
    Man sieht der gute Geschmack liegt in der Familie.
    Vielen Dank für den Einblick bei deiner Schwester.
    Und jetzt mit der Milchtüte,Klasse.
    Da gehen mir gerade auch ganz viele Ideen durch den Kopf.
    Warum immer teure Wohnhäuser ,Prinzessinenschlösser ,Ritterburgern... von
    Playmobil kaufen...
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  12. na, das habt ihr zwei ja wieder mal hübsch und brauchbar hinbekommen ☺ du verführst mich damit grad, beim upcycling dienstag mitzumachen ☺ danke für die virtuelle küchenwand ♥ getäfelte wände und decken haben wir ja genug (ausschliesslich, meine ich)- die sind leider etwas finster, würde sie gerne weisseln, das würde auch die enorm niedrigen decken optisch etwas dehnen, aber unsere vermieterin ist leider nicht begeistert... herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen
  13. Wie lustig!
    Solche Dinge basteln wir auch gern. :-)

    Die Küche deiner Schwester wirkt sehr einladend und gemütlich.

    AntwortenLöschen
  14. Mein Gott, wie Süss!!
    Wir basteln auch sehr viel mit Tetrapacks.

    Allerdings würde diese filigrane Arbeit bei uns innerhalb von 2 min. platt wie eine Briefmarke sein :)

    LG Meta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra, wieder so eine tolle Idee ! Wer braucht denn da schon die teuren Playm*bil Häuser !lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja mal wieder eine obersüße Idee!!! Keine Frage, da MUSS noch mehr kommen, ein ganzer Markt, eine ganze Stadt! Ich bin schon gespannt auf weiter Häuschen und wünsche dir und deiner Familie einen wunderbaren Tag! Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  17. OOOh ja, ganze Städte bitte....
    Die Küche deiner Schwester, ein wunderbarer Ort!!!
    Ganz liebe Grüße... und bei uns ist es nun auch "Weiss", also schneemäßig gesehen!!!!!!!!!!!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Ich nehme dann mal einen Kirschsaft!

    Was für eine prima Idee und Umsetzung, liebe Petra. Toll gemacht!

    Fröhliche Grüße auch an den Herrn Erfinder

    Anke

    AntwortenLöschen
  19. Ach, das ist ja einfach nur Zucker! Da muss ich doch mal gleich über eine Version für den kleinen Herrn Ritter nachdenken.

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  20. Echt ne megacoole Idee! Muss ich unbedingt nachmachen, wenn die Kleine größer ist! Viel Glück auch beim Brigitte Blog-Award!

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  21. Wie supertoll, liebe Petra und lieber Herr Erfinder!

    Also ich hätte gerne einen Orangensaft bitte...
    ... oder doch lieber Erdbeere?

    Das wird auf jeden Fall nachgemacht!



    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  22. genial, und ich brauch unbedingt einen neuen Drucker stelle ich fest! :D Sieht super schick aus der Saftladen! =)

    AntwortenLöschen
  23. sosososososo grooooooooooßartig....besonders gut gefallen mir die Marketingmaßnahmen am point of sale! ;-) lg, kiki

    AntwortenLöschen
  24. Oh, ich könnte ganze Großstädte bauen bei dem Milchgetränkekonsum hier ;o) Welch wundervolle Idee…ach, ich bin wieder mal ganz hin und wech….
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  25. Oh wie süss! Oh wie süss! Ohhhhh wie süssss! Was für eine geniale Idee!

    AntwortenLöschen
  26. Ohja, ich sehe auch schon ganze Städte mit bunten Läden vor mir. Oder einen Rummelplatz mit vielen bunten Buden.
    Hach, Euer Saftladen ist mal wieder sooo klasse geworden, da möchte man am liebsten einfach das Bastelzeugs einpacken, sich in den Zug setzen und zu Euch zum Basteln fahren :0).
    Einen schönen Abend und alles Liebe
    Babsie ♥
    P.S. Deine Herzen werden auch immer mehr ;0)

    AntwortenLöschen
  27. Nein, wie niedlich...früher gab es doch auch mal so kleine Milchtüten, kann ich mich irgendwie erinnern... LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja wirklich niedlich! Wie ich kreative Leute beneide!! tolle bilder,

    irma

    AntwortenLöschen
  29. Wow das ist wirklich eine tolle Bastelidee. Du hast echt tolle Artikel auf deinem Blog. Da kann man schon neidisch werden!

    AntwortenLöschen
  30. Hey, vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
    Das ist ja wirklich eine tolle Upcycling-Idee! Insgesamt ein sehr kreativer Blog.

    Viele Grüße
    Grete
    www.was-macht-grete.de

    AntwortenLöschen