Dienstag, 14. Februar 2012

...I love it ♥

....ich liiiiiebe es ...
...wenn der kleine "Herr Erfinder" hochkonzentriert an seiner Nähmaschine sitzt ...
...im moment hat er  sich in den Kopf gesetzt seine Mitschüler für ein Theaterstück zu überreden ;o). da müssen doch noch passende Kostüme her ;o) ......
 ...man ist sooo unendlich reich, wenn man sich an solchen Augenblicken  so sehr erfreuen kann ;o)...Ich wünsche euch allen einen wundervollen Mittwoch ,mit ganz viel "reichen" Augenblicken!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Ach, da geht mir doch schon wieder das Herz auf, so ein süßer Kerl.
    Es ist wirklich ein Augenblick (und Anblick), um sich daran von Herzen zu freuen.
    Alles Liebe für Euch und einen wunderbaren Mittwoch.
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petie,
    Dein Erfinder und Du, ihr seid der Hammer!!
    Immer neue Ideen, das sprudelt nur so.
    Weiter so!!

    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. schön, solche Momente sind so schön. Meine Maus näht auch so viel mit ihrer Maschine. Auch die Marke was ihr habt.
    Zeigst du uns, was der kleine Erfinder dann genäht hat ?????? Oder wie sein Werk aussieht ??

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine süße ( kreative ) Liebeserklärung an deinen Sohn !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, liebe Petra - ist das die Kinder-Janome?
    Da möchte ich mal einen ausführlichen Bericht!

    Der Herr Erfinder ist einfach ein echtes Multitalent - ich bin wieder einmal tief beeindruckt!

    Guts Nächtle und ein schönes Wochen-Bergfest,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  6. Ja, diese Momente sind unendlich kostbar und es wert, dass wir uns dran freuen! Und wenn die Meute dann doch mal auf unsren Nerven Rumba tanzt, dann kramt man genau diese Momente wieder hervor aus dem Gedächtnis...lässt einen Brüllet los, verzeiht viel, und weiß: man ist reich beschenkt! herzliche Grüße, JULE
    Auch dir einen schönen Mittwoch!

    AntwortenLöschen
  7. ja reich bist du.. und der kleine erfinder ist einfach klasse

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Petra,
    schön dass wir an diesem kostbaren Moment teilnehmen dürfen.
    Alerliebst wie konzentriert der Herr Erfinder an der Maschine arbeitet.
    Bin so gespannt auf das Ergebniss und hoffe er kann die Mitschüler überzeugen.

    Ganz liebe Grüße
    vom größten Erfinderfan
    Beate

    AntwortenLöschen
  9. super...mir wird gerade klar, dass ich es einfach mal zulassen sollte, die frage kam bei uns auch schon mal auf....grüße meike

    AntwortenLöschen
  10. Auch auf die Gefahr hin, dass mein Kommentar untergeht neben den vielen anderen :-)Sooooo KLASSE find ich die theaterspielenden Jungs und die Paulinas und den blog!
    Herzlichste Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaub ich leihe mir mal Deinen kleinen Herrn Erfinder aus *lach* Ich finde solche Moment soooo schön. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  12. das sieht wirklich zu klasse aus, dein Sohn sprudelt ja vor Ideen! Vielleicht sollte ich meinen auch mal erlauben die Nähma zu benutzen!
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Achja, wie recht du hast! Schade, dass viele Leute das gar nicht können, diese wundervollen Momente "einatmen"….
    So, drück dich dolle…bin immer noch ein wenig unter Einfluss von einem WE voller wertvoller Erinnerungen…
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  14. Herrlich!!! Der kleine große Herr Erfinder ist wohl so ein Multitalent wie seine Mama!!
    Da wünsch ich ihm mit seinen Theaterstück und der Uraufführung viel Erfolg und Spaß!!
    Einen schönen Mittwoch (bei uns stürmts und schneits) und alles alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  15. Der kleine Erfinder ist einfach nur die Wucht!!! Merh kann man dazu nicht mehr sagen! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  16. Das sind die Momente, wo man ein ganz klein bisschen die Zeit anhalten möchte.
    Danke, dass du uns teilhaben lässt.

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  17. ...wie hoch Konzentriert er ist ... man sieht ihm an wie wichtig es für ihn ist!
    Ich liebe auch solch wundervolle Augenblicke die man nicht wiederholen kann ;)

    Sonnige ♥ Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  18. Der Erfinder ist klasse ....
    und du auch, weil du ihn läßt!!!

    Wird er uns auch das Ergebnis zeigen ? ;)

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  19. Oh ja, es sind solche kleinen Momente, die einfach voller Lebensfreude und Größe sind! Ich mag das auch sehr und bewundere immer wieder die Krativität deines kleinen Erfinders!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Petie
    Wie einen doch ein paar wenige Bilder dermassen ins Herz treffen;-)
    Mir wird grad ganz warm...
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra, das glaube ich dir gern, dass dir bei diesem Anblick das Herz geradezu überquillt! Das ist auch wirklich etwas ganz, ganz Tolles, was dein Kleiner sich da in den Kopf gesetzt hat! Schade, dass seine Lehrer davon nichts merken und es auf Konzentration, Disziplin und Ausdauer bei solchen Projekten keine Noten gibt! Viele liebe Grüße & danke fürs Daumendrücken!!! Regina

    AntwortenLöschen
  22. Das Schönste und Beste und Glücklichmachendste überhaupt sind solche Momente. Da wird einem ganz rührselig zumute. Wie dankbar darf man sein, so etwas überhaupt erleben zu dürfen und den Wert dieses großen Geschenks auch noch zu erkennen.
    Mein großer Kleiner ist z.Zt. auf Klassenfahrt und wir sind für eine Woche ganz alleine. Neeee, das ist nix auf Dauer, viel zu ruhig und aufgeräumt hier ;o).
    Ich wünsche euch eine schöne Restwoche und grüße ganz, ganz herzlich
    Petra

    AntwortenLöschen
  23. Oh ja das Leben ist schön. Genieße es.

    Einen superschönen Schneetag.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  24. Ich finde das toll, der kleine Herr Erfinder ist schon einen Schritt weiter als ich.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  25. Einfach nur süüüß... Diese Momente muss man ganz, ganz festhalten... im Herzen! lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  26. ... Haute Couture a la "kleiner Erfinder"!!! Großartig... vor allem der Blick!!! Ach, herrlich liebste Petie, da geht mir auch das Herz auf :o) ... fühl dich feste umarmt... von deiner meike

    AntwortenLöschen
  27. Deine Begeisterung kann ich sehr gut verstehen...einfach zu schön!
    Allerliebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  28. *schmelzschmelzschmelz*
    und n dickes bussi da lass :-)))
    von ♥-en silke :-)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Petra!
    Mei hab ich viel verpasst! Du hast so schöne Dinge gezaubert! WUNDERSCHÖN! Der Herr Erfinder macht sich ganz ganz toll an der Nähmaschine!
    Wünsch dir eine wunderschöne Woche
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  30. Oh ja, liebe Petra, solche Augenblicke sind einfach unbezahlbar! Wie hochkonzentriert der kleine Herr Erfinder ist...
    Mein Mittlerer hat auch die Nähmaschine für sich entdeckt - er näht sich ein Nadelkissen für den Handarbeitsunterricht.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Peti,

    das kann ich gut nachvollziehen. Auch heute noch schaue ich meinen Kindern gerne zu wenn sie am werkeln sind. Hmmmm, ist das schön es zu sehen, denke ich dann immer und das sind deine. Ich wünsche dir noch ganz viele solcher Augenblicke.

    LG Manja

    AntwortenLöschen
  32. ach gott, wie toll das ist, liebe petra! ich hoffe, dass sich meine große auch irgendwann so sehr dafür interessieren wird wie dein toller sohn. wie konzentriert er schaut. toll! ich wünsch ihm viel erfolg für die überzeugungsarbeit :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  33. Oh wie süss! Das muss einem einfach ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Was hat der kleine denn da gebastelt?

    glg Antonia

    AntwortenLöschen
  34. Wie wundervoll.
    Ich kann es kaum erwarten, mein Engelchen so zu erleben!!
    Schon jetzt ist sie fast genauso verdrückt nach Stoff wie ihre Mama, bricht beim Anblick von Nadeln & Co. in Beigeisterungs-Stürme aus, und sitzt gern bei mir auf dem Schoss (und betätigt den Fadenschneider), während ich nähe... :] Und das mit 20 Monaten, hihihi.... Gute Chancen auf ähnliche Szenen, oder...? ;)
    Ein herzlicher Gruß,
    Doro
    :)

    AntwortenLöschen