Mittwoch, 8. Februar 2012

...Stecknadelköpfe wurden es dann nicht ;o)...

...die liebe Nina hat ja vermutet, dass ich wahrscheinlich auch Stecknadelköpfe umhäkeln kann ;o), aber nein, ich kann es nicht ;o) !Als Alternative habe ich mir dann "Reissnägel" ausgesucht...
...und ich muss sagen, sie  gefallen mir ausgesprochen gut ;o)...
...jetzt ist aber auch erstmal Schluß mit dem "umhäkeln" ;o) !Ich wünsche euch allen einen weltallerschönsten Donnerstag!Herzlichst, Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Du verrücktes Häkelhuhn!

    Ich erstarre in Ehrfurcht vor Deiner Mini-Häkelkunst!




    Allerherzlichste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  2. ;o) du bist einfach unglaublich ;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha…hach, könnt' dich knutschen ;O)
    Ich bin grad an Decke 2 begonnen…veilleicht wird's auch nur ein Kissen ;O)
    Schlaf gut,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. na, du bist ja unglaublich!!!!! ☺ ☺ ☺ und deine reissnägel sind der brüller vom tag!!!!! ich japse immer noch vor dem bildschirm ☺ ☺ ☺ du hast mein originalsdiplom vom monat gewonnen, liebe petra ☺ ich wünsch dir rosa und hellblaue träume, grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja unglaublich, auf was für Ideen du kommst.
    Aber toll sieht es aus, ohne Zweifel.
    Ich bin schwer beeindruckt.
    Liebe Grüße
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  6. Nein!!!!????!! Ich werd verrückt! Du bist ja echt der Oberknaller!!! MEGAKLASSE!!!!!! Du bist echt ne Künstlerin der kleinen Dinge!!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra, so ein winziges Teil zu umhäkeln, das muß ja ein Gefriemel sein...
    Sieht aber ursüß aus!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  8. Danke fuer die Idee! Unsere Kleine sprach davon, sich eine neue Pinnwand machen zu lassen. Deine Idee eroeffnet neue Moeglichkeiten.
    LG aus Miami
    Kamilla

    AntwortenLöschen
  9. Petra,
    Du bist so süß, ich lach mich schlapp.
    Grobmotorische Grüße sendet
    Nina, die Dir natürlich einen schönen Tag wünscht

    AntwortenLöschen
  10. Ich will auch solche! Die sind so härzig! Muss doch noch meine, sehr dürftigen, Häckelkenntnisse auffrischen...

    AntwortenLöschen
  11. Jetzt wird es wirklich (witzig )winzig.
    Aber was für eine süße Idee.
    Damit könnte ich doch glatt auch meine neue Holzwand mit zupinnen.
    Welche Nadelstärke hast du dafür benutzt?
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  12. LoL, du hast aber auch immer Ideen!
    Süß sehen sie aus deine Pinnnadeln.
    Für so eine Fummelarbeit fehlt mir aber leider die Feinmotorik ;(

    Ich finde es richtig klasse, dass häkeln wieder in Mode gekommen ist. Man kann so viel damit machen.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Schmunzel.
    Jetzt werden sogar in Paulinas Haus die Reiszwcken umhaeckelt...lach

    wie suess!

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  14. Ich sag ja: Petie, das Häkelwunder!!! Hammer!! Hast Du da mit ner Pinzette und einer Häkelnadel gehäkelt? Ich häkel ja auch viel und auch schon viele kleine Dinge, aber Reisnägel...nee, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Ich muss aber sagen, das werd ich ausprobieren, denn ein umhäkelter Reisnagel topt echt alles!!!!!
    Einen schönen Donnerstag und einen dicken Kuss aus einem eisigkalten München
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  15. Gaaaanz süße Idee für die kleinen Winzlinge ♥

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  16. *hihi* Petra du bist einfach die coolste!!!
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  17. Es ist ja kaum zu glauben!!!!
    Liebe grüße Anja

    AntwortenLöschen
  18. ... ich finde sie Zucker süß ♥

    Schneegriesel Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  19. Du bist ja wohl verrückt!!!

    Also mir gefallen sie auch!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin mir sicher Du schaffst das auch noch bei den Stecknadelköpfen ;-)

    Ich LIEBE deine Ideen, deine Arbeit und deine unglaublich liebenswürdig Art!

    Liebste Grüsse von
    Frau Süd♥

    AntwortenLöschen
  21. oh petie!
    ich bin sprachlos!!! davon machste ein paar mehr, ja??!
    bidddde!
    wunderbare grüße
    deine steffi

    AntwortenLöschen
  22. Oh,je was für ne arbeit ,ich kanns kaum glauben ,nun sind schon die Reißzwecken dran :-)))
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  23. you are sooo wahnsinnig, liebste petie… ich weiß manchmal gar nicht, was ich dazu noch sagen soll - aber wozu auch? einfach still genießen, ein paar freudentränchen vergießen und dich in gedanken ans herz drücken… mehr braucht's nicht… allerliebste umhäkelte dette-grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aaaaaaaahhhhhh, wie wundervoll ist das denn?!?!? Sowas brauche ich auch! Absolut klasse!

      Gibt es eigentlich irgendetwas (außer Stecknadelköpfe), dass sich von dir nicht umhäkeln lässt?

      Liebe Grüße,
      Eva

      Löschen
  24. das ist ja wohl der Hammer!!! Toll! Solche hübschen Teilchen würde ich mir auch überall hinpinnen! Kann ich die käuflich erwerben??

    Lieben Gruß Sandy

    AntwortenLöschen
  25. hihi klasse... ich habe mal einen knopf umhäkelt und mir dabei die finger verkotet.... also RESPEKT meine liebe :-*

    glg sandra

    AntwortenLöschen
  26. Also ich bin echt geplättet, habe ich doch den letzten Post irgendwie verpaßt! Solche "einfachen" Dinge kann man soooo verschönern und ummodeln mit "umhäkeln" - ja das gefällt mir! Das einzige, was ich mal umhäkel sind Knöpfe... Aber irgendwie fehlt mir so ein "kreativ"-Gen wie Du ihn hast... meine sind da irgendwie anders gestrickt : )
    Sieht immer wieder schön aus, was Du so alles zauberst!!!!
    Liebe Grüße Tinki
    PS: Kein Wunder, daß Dein Kleinster so eine Erfinderkanone ist! Du hast das Gen weitervererbt!!!!

    AntwortenLöschen
  27. Nein, auf was für Ideen kommst du bloss. soooo genial. ich ärgere ich mich immer und immer, wie häßlich die Reiszwecken sind... Super!

    LG; Kathrin

    AntwortenLöschen
  28. Hallo du Liebe:)
    das ist die Idee..mag ich doch diese Plastikknöpfe irgendwie so garnicht, aber das muss doch mega-pfusselig sein, die zu umhäkeln?! Hast du schon mal die umhäkelten Strassenschilder auf den blogs gesehen? Das wär doch was für dich;)...ich find das ganz lustig!
    sei ganz herzlich gegrüßt
    Susanne

    AntwortenLöschen
  29. Wie cool ist das denn????? Und die Teelichter!
    Bin mal wieder voll begeistert!!!

    Aaaaaaaaaa WO ist meine Häkelnadel!!! :)

    Lg laualau

    AntwortenLöschen
  30. Du hast vielleicht Ideen, das ist ja ein Obergefummel, sieht aber schön aus.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Du verrücktes Huhn - genauso lieben wir Dich!
    Die sehen ganz schnuckelig aus!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  32. Fummelkram, liebe Petra, sage ich nur, aber äußerst flotter. So lass ich mir #ne olle Reißzwecke gefallen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  33. gott ist das niedlich. wikrlich, das umhäkeln liegt dir und ich habe alle deine kleinen, hübschen werke in den letzten tagen bewundert.
    ich denke, gerade die idee mit den leeren teelichtern ist einfach toll und muss demnächst mal ausprobiert werden.

    glg und einen wunderbaren ausklang der woche
    halitha

    AntwortenLöschen
  34. Da geht doch noch was ...
    ODER???

    Herrlichst, wenn die im Shop sind, kannst du mir gleich eine Ladung für das Gästehaus am Teich schicken :-)))

    Staunende Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  35. Das ist ja eine lustige Idee! Zuvor habe ich noch nie gesehen, dass jemand auf die Idee kam, etwas mit diesen Reissnägeln anzustellen, ausser natürl die Industrie, die dieses Produkt auch in versch. Variationen anbietet. Sieht auf jd Fall sehr niedlich aus.
    Vielen Dank für deinen Kommentar. Über die vielen unterschiedlichen Meinungen habe ich mich riesig gefreut.

    Anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?

    einen guten Start ins WE wünscht dir wieczorama
    Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  36. Mädel, du bist ne Wucht! Du siehst mir hier sprachlos vor mich hingrinsend sitzen! Und deine schicken Zwecken machen sich wirklich super-gut als Rehlein-Abseil-Befestigung! ;o)
    (Ich bin gespannt, ob du dich an die Stecknadelkop-Herausforderung eines Tages DOCH NOCH heranwagst - ich denke mal, mit einem GAAAAAANZ feinen Garn .... ;o))
    Es knutscht dich küschelnd und büschelnd die trau.mau

    AntwortenLöschen
  37. Hi,

    also ich muss schon sagen, eine geniale Idee!
    Gefällt mir sehr gut.
    Warum auch immer nur Magnete verzieren und herstellen ;)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen