Sonntag, 12. Februar 2012

...Versprechen eingelöst ♥...

...nee,ihr Lieben  ich bin nicht wieder auf der Alster gewesen ;o).Ich habe ein Versprechen eingelöst ;o).Der "Fußballgott" MUSSTE unbedingt mal hier hin :o)...
...bloß mit wem ? Der "Theaterhase" ,als HSV - Fan, nee,nicht zu bewegen,der Herr  des "Hauses Paulina" ins Stadion - undenkbar, tja und der Rest ....ich finde die Jungs und den Verein ja mega- symphatisch , aber bei arktischen Temperaturen soll ich mich laaaaaaange in die Kälte setzen, ich Mimose ;o)? Tja, nun war es aber so, dass ich zwei Karten bekommen konnte ( nochmal DANKESCHÖN) und das Glück winkt einem nicht immer ;o)...also ging es mit einem glückseligen Brasilianer   Richtung Stadion...
...und ne´es gab keine wundervoll in Szene gesetzte Muffins mit rosa Topping ,sondern  ehrliche Currywurst, viel Schwarz und Braun und ich "Rosalinde" muss in der Masse ordentlich geleuchtet haben ;o)...und es gab STIMMUNG ;o)...
...aber SOWAS VON ;o)!Wir haben uns zwar fast den Popo abgefroren ;o), aber auch nur fast, denn wir waren auch ordentlich in Action , singen,brüllen,Anfeuern, vom Sitz aufspringen, sich wieder in den Sitz fallen lassen und "Konfetti" schmeissen...
...wir hatten ohne Ende Spaß ;o) ...irgendwann schneite es dann auch und es sah äusserst trübe aus...
...tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch ;o)...tja und irgendwann war es dann leider  vorbei..."unsere" Jungs steckten Bochum 2 : 1 in die Tasche ...und hatten sich hinterher nochmal richtig lieb´ ...
...und ich sie auch irgendwie noch mehr und wisst ihr was? Ich werde es nochmal tun ;o)!Aber vorher zaubere ich mir noch irgendein flottes Sitzkissen mit Rosa Totenkopf ;o)!Also heute mal nicht "in" rosa-hellblau-klein-und-niedlich ;o)...aber trozdem wünsche ich euch den weltallerschönsten Start in die neue Woche!Herzlichst Petra ♥♥♥
( die jede Einzelne von euch hierfür  ganz feste  drücken könnte )


Kommentare:

  1. Oh, das glaub ich, dass das ein tolles Erlebnis war.
    Ich habe St.Pauli mal hier im Ruhrpott gesehen. Bei Rot Weiß Oberhausen.
    Und natürlich war ich (als Oberhausenerin) in der Gästekurve, also mitten unter St.Paulianern.
    Die Stimmung war super, die Fans sehr entspannt.
    Vom Spiel habe ich allerdings wenig mitbekommen, dafür war das drum herum zu spannend ;-).

    LG Birgit (die auf Fußball eigentlich verzichten kann)

    AntwortenLöschen
  2. Wow - was für eine Stimmung!
    Ich war das letzte Mal im Fussballstadion von Hannover, als Genesis dort ein Abschiedskonzert gab.

    ;-)

    Liebgrüß, Anette

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja...
    Ich selbst war ja auch noch NIE in einem Fußballstadion... Schön, dass du dich geopfert hast, haha!
    Ja, das mit der Alster... naja...
    Ich bin mal auf die "Bilanzen" gespannt (Brüche usw.).
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  4. ... K L A S S E!!! Die Stimmung bei den 'Paulianern' ist immer unglaublich!!! Aber ich würd dich doch ZU gerne mal mit rosa Totenkopf-Sitzkissen auf der Tribüne sitzen sehen ;o)))) DAS musst du fotografieren!!! Drück dich ganz feste... schlaf gut und träum' braun-weiss... ach neee, SÜSS mein ich!... deine Meike

    AntwortenLöschen
  5. Oha, welch Opfer an den Fußballgott! Ich bin zum Glück von derlei Glückseligkeiten verschont geblieben ; ) und mein Sohn findet dafür immer noch jemand anderen, wenn der VFB daheim verliert ; ) ,
    na dann, erhol dich, schon die Stimme! liebe Grüße und einen schönen Wochenstart, wünscht JULE
    PS: du kommst sicher als Weltbeste Ausstauschmama in s Guinessbuch der Rekorde rein

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    wie ich sehe hattet ihr eine Menge Spaß und wurdet auch noch mit einem super Ergebnis belohnt.Aber sag mal das gestreifte Outfit der Jungs ist ja wohl der Oberhammer,oder?
    Ich wünsche dir einen wunderschon rosaroten Tag.
    GLG K♥rstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    in einem früheren Leben war ich häufiger beim BVB, obwohl mir Fußball schon immer wenig gegeben hat. Die Stimmung war super und es hat richtig Spaß gemacht, so kann ich mir vielleicht ein bisschen vorstellen, dass Ihr einen schönen, wenn auch popo-kühlen Tag hattet. Feuer frei für das rosa Totenkopf-Kissen!
    Liebste Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. ... und demnächst gibt es eine kleine Paulina im Totenkopf Trikot ;o)
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich ja echt klasse an, wobei Fußballspiele sind so gar nicht meins.

    Hab eine schöne Woche!
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Du bist einfach ganz lieb. Setzt Dich mit Deinem Fußballgott in die Kälte. Und jetzt bist infiziert :o))
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  11. Oh da hast Du Deinem Fussballgott aber einen grossen Liebesbeweis erbracht. Toll, dass ihr soviel Spass zusammen hattet und Du das Stadion farblich ein bisschen verschönert hast (da werden mich jetzt einige hassen oder? Aber stell Dir mal vor, so hübsche Pauline-Wimpelketten in Übergrösse ringsum... das wäre doch sehr schön oder?)

    Hab einen tollen Start in die Woche und sei lieb gegrüsst von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  12. Wow,ich war noch nie bei einem Fußballspiel.Ich hab immer Heidenrespekt vor so einer Menschenmenge,freu mich für euch das es so ein toller Tag war.Eine tolle Woche für dich Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Respekt, ihr müsst ja schrecklich gefrohren haben.
    Und auf das rosa Totenkopfkissen freue ich mich schon!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  14. Wahnsinn!!!!! Da hattet ihr aber Wahnsinnigen Spaß!!!! Ich wünsche dir eine schöne Woche!!!
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  15. Da habt ihr echt Glück gehabt, mit der positiven Stimmung. Meine Große und ihr Freund waren letztes Jahr auch einmal dort und sind nach der Halbzeit abgehauen, da es so furchtbar bei den Stehplätzen war und die Stimmung sooooo aggressiv ( was bei Pauli ja sonst eigentlich nie der Fall ist ) das sie dann vorher gegangen sind...
    Wenn ich das von Dir lesen, dann bin ich doch wieder froh, daß es wohl nicht immer so seltsam abgeht. Meine Große ist definitiv von Pauli geheilt gewesen... schade eigentlich.
    Liebe Grüße Tinki
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  16. Wow, du bist echt mutig, Petra !!! Erstens wegen der Kälte und zweitens wegen des vollen Stadions.
    Schön, dass ihr Spaß hattet !!!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  17. Auch mal ein netter Kontrast so im Stadion!
    Aber ich bin ja immernoch neidisch. ich möchte zu gerne auch mal auf der Alster laufen... Und den HSV besuchen.

    GLG; Kathrin

    AntwortenLöschen
  18. Eine sehr nette Gastmutter bist du (war ja auch schon vorher klar;)) ICH wäre da niemals nie mit, früher war ich ja auch oft dort, mit dem Papa aber heute schau ich ja nicht mal der WM zu..;)
    Allerliebste Grüße und einen tollen Wochenstart
    Ina

    AntwortenLöschen
  19. Meine Chef meinte letztens auch, dass Fußball im Stadion nur mit Sitzkissen geht...

    Was muss, das muss. Und liebe Petra, wenn du drauf sitzt, sieht keiner mehr, dass es rosa ist...

    Viele fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Das Feeling, live in nem Stadion zu sein, muss gigantisch sein. Habe es noch nicht ausprobiert und ehrlich gesagt, keine Lust, den FC Bayern anzufeuern. Ich mag diesen Verein nicht.
    Aber für ne leckere Currywurst würd ichs mir sogar überlegen :0)
    Dann drück ich Dir mal die Daumen, dass es, wenn Du wieder dahin gehst, viiiiel wärmer und angenehmer ist :0) Petie, ich finde, es reicht jetzt mit Schnee und Kälte, oder?
    So, und nun freu ich mich auf morgen und lass mich überraschen, was Du uns wieder tolles zeigen wirst.
    Dicker Drücker und alles Liebe von der
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  21. Da war ja mächtig Action angesagt... Und der Fußballgott hat ja soooo viel Glück mit Dir, liebe Petra!! Auf Dein rosa Sitzkissen freue ich mich jetzt schon ;-)

    Hab' eine schöne Woche! lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Oh ha…ich hoffe, du hast dir gleich so ein überaus geniales Totenkopf Pulliteil mitgenommen…darauf geier ich schon seit Jahren *lach*…
    Schön, dass ihr's schön hattet *grins*
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  23. *hüstel*, ich darf jetzt eigentlich nur flüsternd schreiben, weil hier ja auch die HSV-Fraktion zu Hause ist, aber...


    pssst...

    ... das sieht nach nem richtig grossen Spass aus!!!




    Liebste Grüsse,
    Renaade

    PS: Currywurst geht immer! :o)

    AntwortenLöschen
  24. ui, da ward ihr aber mutig und vorallem ganz warm anegzogen. meinen vollen respekt hast du, dass du da mit ihm hingegangen bist!!!
    aber es scheint ja wirklich eins mordsmäßiger spaß gewesen zu sein und darauf kommt es ja an. außerdem hast du ihm einen traum erfüllt - toll!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  25. Auch wenn ein anderer Verein den Kölnern das Herz höherschlagen läßt.....Deine Fotos sind der Hammer!!! Da spürt man richtig die tolle Stadionsatmosphäre ♥

    herzliche Grüße
    Frau K.♥

    AntwortenLöschen
  26. Du bist einfach die weltallerbeste Gastmutter, die es gibt! Dieses Erlebnis wird der Fussballgott bestimmt sein Leben lang nicht vergessen und dir für immer dankbar sein.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen