Dienstag, 13. März 2012

...♥ Upcycling Dienstag ♥...

....mein Upcycling-Dienstag dreht sich heute um "zweckendfremdet weil es nicht immer neu sein muss",ein kleiner Streifzug durch´s Haus zeigt Dinge, die länger bei uns bleiben dürfen,weil sie einen neuen "Job " von uns bekommen haben ;o)...hier werden alte,kleine Kännchen zu...
...optimalen Fadenspendern ...der Deckel eines Einmachglases (das Glas ist kaputtgegangen)...
...zur Seifenschale ....das alte Waschbrett zur...
"trendigen" Pinnwand und der "Herr des Hauses" hat einen alten Kochtopfdeckel mit einem alten Möbelknauf
...gerettet ;o).Ganz viele, wundervolle Upcycling - Ideen findet ihr jeden Dienstag HIER !Einen supertollen Tag wünsche ich euch!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. *hihi*
    die kännchenidee ist ja faaaabulööös...

    muss nachher mit der motte zum chirurg. spontane OP, da die w...e unter dem fuß einfach nicht weg will ;( sie ist sooo nervös wegen der narkose.
    gggglg
    und
    einen
    fetten
    drücker
    deine steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, ha!!den fadenspender finde ich klasse!!!!!!!!!!!!!!
    GGLG und einen sonnigen Frühlingstag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die "Fadenspender"!

    GGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    was fuer eine super klasse Idee mit den Kannen und dem Faden!!!!!:O)

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  5. SUPER IDEEN, ich glaub das mit dem Waschbrett mach ich auch! da habe ich noch eins vom Filzen... wozu nimmt man die Kannen den sonst so?
    ganz liebe Grüße und einen fröhlichen Tag wünsch ich dir,
    die JULE

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    da kann ich mich garnicht entscheiden, welche Idee mir am besten gefällt - toll!
    Allerliebste Grüße und einen wunderbaren Tag von Nina

    AntwortenLöschen
  7. Auch eine schöne Idee, nix Neues zu machen, sondern mal auf die Suche zu gehen, was denn alles schon da ist in deinem Zuhause. Die Seifenschale gefällt mir, und die Waschbrettpinnwand. Genau so ein Waschbrett steht bei mir schon lange rum und wartet auf seine Bestimmung. Hab einen richtig schönen Tag mit zauberhaften Überraschungen und glücklich machenden Erlebnissen heute! Lieben Gruß! Regina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra, der Kalender ist so ein 5-Personen-Familienplaner mit den englischen "Little Miss..."- bzw. "Mr. ..."-Figuren. Jede Person hat eine der Figuren über dem Feld für ihren Namen und dann kann man die Figuren rubbeln. Meine Kinder machen freiwillig sogar Aufgaben, wenn sie sich dort gerubbelt haben (wahrscheinlich ist da in dem Rubbelzeugs noch ein sehr starker Zauber enthalten *ggg*). LG Regina

    AntwortenLöschen
  9. super,super,super ideen..danke fürs teilen und zeigen
    liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Ha, auch ich habe noch irgendwo -auf dem heimatlichen Speicher- ein Waschbrett (mit Elch drauf natürlich)….hm, danke für die 1000 Ideen….woher nimmst du sie bloss ?! ;O)
    Drück dich und wünsche dir einen schönen Tag!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra, wunderscchöne Ideen, eine werde ich auf jedenfall nachmachen.. Einmachglasdeckel gibt es hier zu viele und eine Seifenschale fürs die Gästetoilette fehlt schon lange, jetzt hoff ich nur das der Deckel nicht zu groß fürs Waschbecken ist .. ..

    Danke für die Inspiration

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Ideen. Auf den Fadenspender wäre ich im Leben nie gekommen. Das sieht man mal wieder das Lösungen ganz nah sind und man sie nur sehen muss.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt weiß ich ja wofür ich meine alte tropfende Teekanne noch verwenden kann!

    Vielen Dank für Deine tolle Upcycling-Idee :o)

    herzliche Grüße
    Frau K. ♥

    AntwortenLöschen
  14. Am Besten gefallen mir die "Fadenkännchen" - das ist wirklich ein Bild zum Schmunzeln - tja, und um das Waschbrett kann ich Dich, liebste Petie, nur beneiden - so als passionierte Filzerin!
    Hab einen schönen Tag!
    Dienstagsgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Die Idee mit den Kannen ist genial! Jetzt brauch ich nur noch ganz viele kleine Kännchen für meine vielen Divine Twine Kordeln ;-)

    Liebe Grüsse von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Petra,
    die Kannenidee ist ja genial, die setze ich direkt hier um!
    vielen Lieben Dank dafür und einen tollen Tag,
    Jess

    AntwortenLöschen
  17. das ist ja auch eine coole idee mit den kannen. ich hätte nur angst beim raustiehen das sie umfallen.

    herzliche grüße
    silke

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe deine kleinen Stillleben! Es ist immer alles so harmonisch und stimmig. Da kommt doch niemand auf die Idee, dass man z.B. die Kännchen noch für irgend etwas anders als zum Garnabrollen verwenden könnte.
    Hab`einen wunderschönen Tag!

    Liebe Grüße von Kirstin.

    AntwortenLöschen
  19. Meine Süße! Das mit dem Fadenspender muss ich auch sofort machen!!! Das ist ja eine sensationelle Idee!! Habe hier noch so einige unbenutzte Teekännchen rumstehen... :O)
    Herrlich!!! Alle Ideen!!! Wär ichim Leben nicht drauf gekommen!

    Alles alles Liebe!
    Und dicker Kuss!!!

    AntwortenLöschen
  20. hi,hi ... mit dem Augenmerk müsste ich auch mal durch die WHG. laufen ... da würde mir wohl auch so einiges begegnen! Fazinierend finde ich den Kochdopfdeckel mit seinem neuen Deckel-Knauf! hey, da muss man ja beim Kochen grinsen!

    Liebe Grüsse von Anette

    AntwortenLöschen
  21. ..herrlich deine Ideen, da würd ich mich auch seeehr wohlfühlen!! Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  22. Dein Fadenspender ist super♥ Auf so eine Idee muss man erst einmal kommen ;o)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Petra,

    das sind alles wieder herrliche Ideen!!!
    Da stehen die Kannen nicht nur hübsch rum sondern machen sich nützlich !!!

    Hab auch noch eine für den Deckel vom Weckglas, den kannst du auch als Blumentopfuntersatz benutzen :)

    Möbelknopf? Da wär ich jetzt gar nicht drauf gekommen.

    AntwortenLöschen
  24. Oup, hab ,glaube ich, nicht unterzeichnet.
    Also dann
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  25. Och, hast du ein tollen und süssen Blog :), bei dir bleib ich mal ...

    liebste Grüße
    Nike

    AntwortenLöschen
  26. Ich staune wieder einmal, liebe Petra, was für Ideen bei euch zu Hause sind. Einfach klasse.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  27. *ohhh* Was für süße Sachen!!!
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  28. das sind tolle Ideen!!!!
    lieben Dank für deine Grüße freue mich riesig auf Sonntag......ich hoffe es wird ein herrlicher Frühlingstag!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  29. Das nenne ich mal eine tolle Wieder- bzw Weiterverwertung.:o)

    GLG
    Tadewi

    AntwortenLöschen
  30. ... ha! Jetzt weiss ich, wonach ich auf dem nächsten Flohmarkt Ausschau halten kann. Klasse Idee mit den Kännchen!!! Baby-Schatz ist schon im Bettchen *freuuuuu*, jetzt nix wie hinterher... dann bekomme ich vielleicht auch mal ein bisschen Schlaf ab ;o) Drück dich ganz dolle!!! ... allerliebste Gute-Nacht-Grüße von deiner Meike.

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Petra, das sind alles total clevere Ideen, die noch dazu sehr hübsch aussehen.
    Vielleicht hast Du ja eine Idee,
    wie man einen Schraubverschluß eines Marmeladenglases, das man umhäkelt hat, auch behübschen kann (aber nicht die Häubchen, die mag ich in dem Fall nicht)....?
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  32. Allesamt tolle Ideen, insbesondere die Kannen und das Waschbrett reizen mich sehr zum Nachmachen. :)

    Ein lieber Gruß!

    AntwortenLöschen