Samstag, 28. April 2012

...Kind sein dürfen ;o)...

...im "Hause Paulina" gibt es jetzt einen kleinen Höhlenmenschen , der sich in die hinterste Ecke des Mini - Gartens verkrochen hat.Und damit seine "Höhle" so richtig blickdicht werden kann wurde gestern mal wieder gepflanzt ;o)...
....eine kleine "Feuerbohnen-Plantage" ,jetzt wird minütlich geschaut, ob sich mal eine blicken lässt ;o)...
...das "Rankgitter" aus reichlich Wollfäden und Bambus steht schon...
ähm, ja und gestern haben ich gesägt und der "Kleine Herr Erfinder" gehämmert...das Grundgerüst dafür hat der kleine Mann aus dem angrenzenden Park angeschleppt...
...ihr seht, ich kann auch "in groß " ;o) !Das ist jetzt jedenfalls der Spielort Nr.1..
...und ich bin mir ganz,ganz sicher, dass da noch ganz,ganz viele Ideen wachsen werden ;o)!
...ich wünsche euch allen einen weltallerschönsten Samstag!Und falls ihr lieben Süddeutschen ein paar Grad entbehren könnt, dann bitte hier her damit ;o)!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Wunderbar, wenn Kinder so kreativ sind und sein dürfen und auch können!
    Ist oft schon schwer in dieser Zeit!
    Ja, da halte ich mal ganz fest die Daumen,
    daß das eine tolle Plantage wirde!!!
    Viele liebe Grüße von Luna und einen schönen Samstag.
    PS:
    Zu deinem Vorschlag:
    Ich gebe dir von unseren 30 Grädern so 10 ab, ich glaube, dann würde es für uns beide passen...;D....*lach*

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön, liebstige Petra - das ist ein wahres Paradies, in dem auch ich bestimmt viele Spielstunden verbracht hätte (ich war auch ein Höhlenkind ;o)) Ein Zauberort für den kleinen Herrn Erfinder!!!
    Was das Wetter betrifft, schließe ich mich Luna mehr oder weniger an, wobei ich persönlich eher für 25 Grade plädiere. (Ich fand's schon angenehm, heute im Spaghettiträger-Shirt in den Eissalon zu pilgern und dort im Freien sitzen zu können :o)) Leider gehört zu unserer österreichischen Wärme auch ein zimlich föhniger Wind, der außerhalb von zaungeschützten Bereichen ein bisserl lästig ist (ich wollte heute z.B. Fliederfotos machen, aber die sind total verwackelt vor lauter Windgerüttel :o))
    So, du Liebe, und jetzt umärmle ich dich noch fest und herzhaft und danke dir für diene lieben Komplimente! Küschelbüschelchen, trau.mau

    AntwortenLöschen
  3. Liebe petra, da bin ich ja gespannt was euch so alles wächst...
    Was die Temperaturen betrifft,da geht ja gar nicht, die Wärme muss jetzt einfach mal hierbleiben,sorry ;)...
    GGLG Astrid
    P.S. Ich komme gerade aus dem Liegestuhl....

    AntwortenLöschen
  4. Lieber kleiner Herr Erfinder, ich versuche jetzt mal dir zu deiner Robinson -Höhle gaaanz viel Sonnenstrahlen hin zu schicken , die können deine Feuerbohnen und dein Lagerplatz gut gebrauchen! Falls sie ankommen, dann gibt's du deiner Mama ein paar davon ab, denn geteilte Sonne macht doppelt warm. Hauruck, ich müh mich ab, aber wenn's nicht klappt - bitte nicht traurig sein. Bald kommt der Mail der schafft das besser als ich!
    liebe Grüße, von JULE

    AntwortenLöschen
  5. Er ist sooo kreativ... halte ihn für meine Kleine mal warm... die wären echt ein super Team!!!! Passen nirgends in ein System, wie es überall gefordert wird, aber für sich sind sie soooooo kreativ und phantasievoll!
    Meine hat sich letzten die neue Regentonne geschnappt... und einen Karton und und und....
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  6. ein wunderschöner rückzugs-spiel-und träumort wurde da geschaffen. absolut schön.

    und gerade wo das wetter nun so wunderbar wird, kann er dort viele tage verbringen und so wunderbare erinnerungen für später sammeln :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  7. ... typisch der 'Kleine Herr Erfinder'!!! Toll-toll-toll!!! Dabei fällt mir ein... WO sind denn eigentlich meine getrockneten Feuerbohnen von letztem Jahr???!!! *stirnzunzel* *kopfkratz* ... hmmm, keinen blassen Schimmer!!! Dann setzten wir eben mal eine Saison aus. Ganz viel Spaß mit eurer Plantage und die aaaallerliebsten Herzensgrüße... von eurer Meike♥

    AntwortenLöschen
  8. Oh Petra,
    ich wünsche euch von Herzen die Sonne ( hab mir heut direkt einen Sonnenbrand geholt ) - geb die Hoffnung nicht auf sie kommt auch zu euch !!!
    Der kleine Herr Erfinder, immer eine Überraschung wert, geht also unter die Baumeister. Bin schon mächtig gespannt was ihr beiden da noch so zaubert.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  9. es waren 30 Grad.......viel zu heiss auf einmal.......und dann kein schönes klares Wetter, so wie ihr es im Norden vorzugsweise habt, sondern eine schwüle Suppe, die man fast nicht ausgehalten hat.
    Also so toll war es nicht. Heute ist es wieder ein wenig abgekühlt und bewölkt.
    Mir reichen ja so 23, 24 Grad......
    Ein schönes Wochenende!
    Und bring dem Erfinder ab und zu was zu essen in seine tolle Höhle;-)))

    AntwortenLöschen
  10. Klasse, lieber kleiner Herr Erfinder! So manches Kind könnte sich eine Scheibe Kreativität bei Dir abschneiden :-) UND von Deiner Mami sowieso...da stehe ich als Erste an!


    Habt ein schönes Wochenende, Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Ich wollt Dir einfach mal einen ganz hellen Gruß hier lassen!
    Allerliebste Sonnengrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    deine Fotos von der "Arbeitsstätte" des kleinen Herrn Erfinders sind wunderbar. Sie erinnern mich an meine beiden Kinder, deren liebstes Spielzimmer der angrenzende Wald war.

    Ganz viele liebe Grüße
    und ein zauberhaftes Wochenende für dich

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Petra!
    Ach würd ich da gern mitmachen :O)
    Deine letzten Post sind auch wieder so zauberhaft! Ich bewundere deine filigrane Arbeit!
    Wünsch dir noch einen wunderschönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen