Sonntag, 5. August 2012

...hinein "schmuggeln"...

...ich liebe es ja , hinein zu "schmuggeln",Kleinigkeiten in Jackentaschen,etwas Besonderes in die Brotdose für die Schule oder andere kleine Überraschungen ;o).Gestern Abend habe ich die gelbe "Postmappe" ....
die der "Kleinste" im Haus für "Elternbriefe" für die Schule braucht aufgepimpt ...
...er liebt solche "Verschönerungen" ;o) und wenn man sie aufschlägt gibt es noch mehr...
...davon in einem Briefumschlag (die sind bestimmt in der ersten Pause schon alle verschenkt ;o)...)Das einzig blöde beim hinein schmuggeln ist, dass ich dabei nie die überraschten Gesichter   
sehen kann ;o) !

Briefmarken und Buchstaben von HIER 

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Sonntag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Das sit aber mal sehr clever, eine Mappe im Schulranzen, in die die Elterninfos kommen! diese Blätter haben ja ansonsten die Angewohnheit zerknautscht zwischen Büchern, Heften und Schulbrotresten ihr trauriges Dasein zu fristen, bis sie die genervte Mama findet, natürlich wenns schon zu spät ist... und so eine schöne Postlermappe.... so machen doch die Vorbereitungen auf die Schulzeit Spaß! ... und ich warte hier immernoch sehnsüchtig darauf, dass die Ferien losgehen!
    liebe Grüße, schickt dir die JULE

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine klasse Idee! so eine Mappe, ebenfalls in Gelb gibt es hier auch. Wir Ehrenamtlichen der Bücherei lesen immer in der ersten Woche nach den Schulferien den Erstklässlern vor und verzieren dann mit ihnen ihre Postmappe - die Idee mit den Briefmarken wäre mal eine Abwechslung.

    Danke für die Idee und einen schönen Sonntag!
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Es sind die kleinen unerwarteten Überraschungen die das Herz besonders erfreuen.
    Oft für kleinstes Geld, aber mit dem größten Effekt♥

    Liebe Sonntagsgrüße von Anette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra, eine süße Idee,deine Schmuggeleien...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,
    das ist ja mal wieder eine süße Idee. Leider mag meine Tochter nichts von mir Aufgepimptes.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  6. Als ich beim Socken zusammenlegen die des großen Mädchens in der Hand hatte, da hab ich ihr kurzerhand in jedes Sockenpaar einen kleinen Brief hineingeschmuggelt.
    Noch hat sie sie nicht gefunden.....war noch kein Sockenwetter.......

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Aber du weißt, dass er sich freut, liebe Petra. Und das ist doch sooo herrlich.

    Startet gut ins neue Schuljahr!

    Allerbeste Abendgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Echt Petra....du und deine genialen Ideen....in deinen Kopf möchte ich mal schauen...grins......total klasse !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Ach ist das lieb von dir...solche Kleinigkeiten von Herzen kommend...wie schön für die Beschenkten!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  10. ♥ so eine süße Idee - solche kleinen Überraschungen mach ich auch gerne und kommen immer gut an!

    Fröhliche Grüße Naemi ♥

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Idee!!! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  12. Eine so tolle Überraschungsidee. Da wird sich der Jüngste, und auch seine Klassenkameraden, mit Sicherheit riesig gefreut haben.
    Dicker Kuss
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  13. hej, das ist eine prima idee, sieht toll aus (obwohl das briefmarkenherz meines mannes bestimmt einen anfall kriegt...), dann kanns ja losgehen mit der schule und nicht so langweilig...bei uns fängt montag die schule wieder an, gott sei dank :0)
    liebe grüsse aus dänemark
    ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee. Ich liebe Briefmarken!! Gewiss verursachen Deine kleinen Schmuggeleien stets leuchtende Augen! Absäbele es stimmt schon, ich wäre an Deiner Stelle auch gern manchmal Mäuschen beim Entdecken!

    AntwortenLöschen