Dienstag, 4. September 2012

...Upcycling - Dienstag ....

....neee, ich bin nicht verschollen nur mit allem Möglichen beschäftigt ;o), aber zum supertollen Upcycling - Dienstag von der weltallerliebsten Nina ♥ melde ich mich doch mal ;o)...der "Herr Erfinder" ♥ ist gerade mit "der Welt" beschäftigt, Weltkarten sind gerade sein größter Favorit...
....mit seinem "Papierfindekreis" bummelt er  durch sämtliche Länder...als ich beim aufräumen dann auf einen nicht mehr ganz vollständigen, alten Kinderatlas traf,juckte es bei mir in den Fingern...
...blaues Schrägband hatte ich auch noch...
...und im nu´war der große,blaue Einbauschrank in seinem Zimmer auch mit ein "bisschen Welt" versehen ;o)...das Band habe ich links und rechts mit Reißzwecken an den Türen befestigt...
....ich weiß, nur ein klitzekleines Upcycling, ich hoffe ich habt trotzdem etwas Freude daran, der "Zimmerbewohner" ist jedenfalls begeistert ;o)! Lust auf noch mehr Upcycling Ideen ? Dann schaut doch mal bitte HIER !Euch allen einen superschönen Resttag!Herzlichst, Petra ♥♥♥


Kommentare:

  1. Liebste Petra,
    ich bin total begeistert!
    Sieht toll aus und paßt so schön ins Erfinderzimmer.
    Sei gedrückt von Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    es ist immer wieder schön, bei dir zu lesen.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    die Idee ist ja mal wieder genial. Ich hab auch noch einen alten Kinderatlas im Regal, mal sehen was daraus wird.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    ich finde die Wimpel einfach nur toll. Der kleine Erfinder kann sich über so eine liebevolle Mama nur freuen. Tut er wahrscheinlich aber auch. :-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  5. Weltklasse sag ich da nur liebe Petra !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Grrrrrrr....dein Blog möchte meine Kommentare nicht....hah....nicht mit mir...lach.
    Was hab ich noch geschrieben....klaro.....
    Weltklasse sag ich nur liebe Petra !

    Kennste den wütenden Detlef aus ' m Fernsehn.....wenn das jetzt nicht klappt.....lach.

    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Idee.... man könnte ggf. ja auch noch besondere Orte auf den Wimpeln mit der Karte verewigen. Im ersten Moment hatte ich die Deckenlampe übigens durch die Farbgebung auch für ein Karten-Werk gehalten ;)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Das nenne ich eine gelungene Verschönerung des riesigen Schrankes. Der sieht jetzt richtig klasse aus, liebe Petra.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Idee, die das blaue Schrankmonster sehr aufwertet ;-) . (ich bin nur neidisch: mein Schrank ist nämlich viel kleiner...) Liebe Grüße an den Weltenbummler, marja

    AntwortenLöschen
  10. *WOW* Was für eine tolle Idee!!!!!!! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Idee und sie paßt super auf den Schrank.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  12. DAs ist eine wirklich tolle Idee, die ich mir wohl für Jirka absehen muss. ;-)

    Ganz viele liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön, da kann der "Herr Erfinder" jetzt immer Kurztrips machen bei der kleinteiligen Aufteilung der Karten ;)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Das ist echt ne klasse Idee!! Super schön geworden!
    LG, Lisa

    AntwortenLöschen
  15. Bei dir sieht immer jedes noch so kleine Detail liebevoll gestaltet aus.
    Die Wimpelkette ist toll - hast du das Papier einfach mit der Nähmaschine ans Band genäht? Mir gefallen auch die Türknaufe (oder heitßt es Knäufe?) so gut. Tolles Erinder- und Weltentdecker-Zimmer!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  16. Jetzt ärgere ich mich sehr, dass ich den alten Atlas einfach weggeschmissen habe...da kann man ja sowas Schönes machen :-)

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  17. ooooooooooooooooooooooh ich liiiiiiiebe dieses upcyclen...und die welt liebe ich auch und wimpel und und...you know...paulinas...sagte ich das schon? :-))))
    drückdich
    silke

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Petra,
    die Wimpelkette ist total klasse geworden und sie passt super zum Schrank und zum Herrn Erfinder.Und Schwuppdiwupp ist er der König der Welt,grins.Super schöne Idee und ich hatte viel Spaß beim ansehen.
    Sei lieb gegrüßt von valeska

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,
    so eine schöne Idee! das wäre auch was für meinen Sohn! der stöbert auch so gerne auf landkarten! Danke fürs zeigen.
    lg Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra´,

    Dein klitzekleines Upcycling ist echt schön und genau richtig für so kleine Erfinder !!!

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Ach Petie, das ist eine WUNDERSCHÖNE Idee für ALLE Weltenbummler (auch für mich!) - ich muss mich wohl unbedingt auf die Suche nach meinem alten Schulatlas begeben. Ich glaube, der gammelt noch irgendwoin einer Kellerkiste vor sich hin :o))
    Herzhafte Rostrosenküschelbüschel von der Traude

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  22. Ach,…schön von dir zu lesen…und deine Upcycling Ideen sind ja immer schön…aber das weisst du ja ;O)
    Liebe Grüße an den Weltenbummler-Erfinder…und fühl dich gedrückt!
    Kram,
    maren

    AntwortenLöschen
  23. ... ahhhh, Petie!!! Ich liiiiebe Weltkartenprints. Schön-schön-schön!!! Vor allem für's Kinderzimmer. Wenn ich e-n-d-l-i-c-h dazu komme, gibts davon auch mal was bei mir zu sehen ;o)) Drück dich allerliebst... deine Meike.

    AntwortenLöschen
  24. die wimpel sind wirklich eine wunderschöne idee! und wie immer recycelt. toll :)

    liebste grüße und einen tollen start ins wochenende

    halitha

    AntwortenLöschen
  25. Genau diese Wimpelkette hat dem Schrank doch gefehlt... :)
    Ganz ganz toll! :)

    AntwortenLöschen