Samstag, 6. Oktober 2012

...umdekorieren ♥

...da "ER"  hier in unterem Bereich immer noch "Behältnislos" ist, habe ich "ihn" heute erstmal nen´bisschen dekoriert ;o)...
...der kleine "Bollerwagen", einer der letzten Flohmarktfunde ,gepaart mit den "Schlafanzughasen von "Maileg" kamen mir gerade recht ;o)..
...und die leider noch immer nicht fertige Lieblingshäkeldecke , befreite ich auch aus ihrem Koffer...
...doch, die gibt ne´hervorragende Deko her ;o) und vielleicht setzte ich mich dann auch schneller wieder ran, so täglich vor Augen ;o)...
...so kann es erstmal bleiben ;o)!Wünsche euch allen einen traumschönen Samstag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    deine Arbeit hat sich gelohnt.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich bezaubernd aus... aber der Hauseingang schreit irgendwie nach einer kleinen Paulina oder?

    Hab ein tolles Wochenende und sei lieb gegrüsst von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine tolle Dekoration!
    Das die Lieblingshäkeldecke nicht fertig ist fällt so gar nicht auf und sie macht sich prima auf dem Deckenstapel.
    Ich arbeite ja auch schon lange an einem ähnlichen Teil und manchmal hapert es bei mir erheblich an der Motivation weiter zu machen....besonders wenn es ans Fädenvernähen geht :(

    Happy Weekend!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. ah wundervolle liebste petie!!!!
    und die möbelknäufe auch so zucker!
    den anblick bewahre dir! ;)))
    fühl dich gedrückt
    deine steffi

    AntwortenLöschen
  5. also die deko ist wundervoll...
    ;)
    du natürlich auch!
    *gg*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    ich muss Dir gestehen, ich würde sofort bei Dir einziehen! So schöne helle Farben, dass richtige Maß an Verspieltem und es strahlt alles eine Gemütlichkeit aus, herrlich.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      leider ist es mir nicht mehr möglich, was vorher möglich gewesen ist, ich kann keinen Kommentar mehr bei dir hinterlassen...schade, vielleicht weiß du Rat? Viele, liebe Grüße,Petra

      Löschen
    2. Hallo Petra,
      danke für den Hinweis, wo ich doch als Blogneuling, nach jedem Kommentar gierig lechze! Hab jetzt bissl rumprobiert und hoffe es funktioniert wieder.
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  7. Ist das im Tanzsaal? ;o)….tolle Karre für den Hasen im Pyj! ..und wieso noch nicht fertig?! *lach*…jaja, diese Häkeldecken sind schon never ending stories ;O)
    Drück dich,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebste Maren, das ist im "Tanzsaal" ;o)...

      Löschen
  8. Hallo, Petra, du als Häkelkönigin kannst doch unmöglich noch keinen Kürbis gehäkelt haben ; ) ... Die Decke ist herrlich, auch wenn nicht fertig... tolle Farben! ja, wenn das diese Vernäherei nicht wäre... das Häuschen ist ja zum gleich einziehen! supersüß!
    ganz liebe Grüße, von der JULE

    AntwortenLöschen
  9. Da hast Du Recht, eine wunderschöne Deko, aber bisher habe ich hier auch noch nie unschöne Deko gesehen!

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  10. Die Decke wird traumhaft. Ich bewundere ja auch immer die von erdbeerdiamant. Meine Wolle liegt hier immernoch. Ich kann mich nichtmal auf ein Muster einigen. Aber irgendwann fang ich an. Bestimmt.

    AntwortenLöschen
  11. Ach Petie, das sieht ja sooo süß und gemütlich aus - Bollerwagen, Häkeldecke und Häschen sind eine wunderbar zusammenpassende Kombination!
    Alles Liebe und ein gemütliches restliches Wochenende mit ganz viel Zeit für Schönes wünscht dir die Traude
    PS: Achja, und ich wollte mich auch noch (sanft errötend :o))) für die Reisebericht-Kompimente bedanken, die du mir in deinem vorigen Post gemacht hast!!!

    AntwortenLöschen
  12. Wow, sooo schön!!! Die Häkeldecke ist ja auch ein Traum, wenn ich so häkeln könnte....ach :-/
    Schaut wieder mal toll aus.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Sieht seeehr schick aus..... besonders die Decke... häkel auch gerad an so nem riesen Teil... 378 Teile ... 41 hab ich schon :-s

    AntwortenLöschen
  14. Hach, so eine schöne Decke, liebe Petie...
    Will ich auch unbedingt mal machen!
    Aber ich kann gut verstehen, dass Du mal Pause gemacht hast, daran zu arbeiten. Das ist auch wirklich irre viel Arbeit! Ich arbeite gerade ein einer kleinen Decke für Vidas Puppenbett, und selbst hierbei pausiere ich immer wieder, weil mir das Vernähen der Milliarden Fäden ziemlich auf die Nerven geht.......

    Ein herzlicher Gruß! :)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    die Decke ist wie gemacht für Dein Regal!!!
    Und der Wagen für die Hasen ist unglaubliches Flohmarktglück!
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich an Deinen Sohn!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen