Mittwoch, 3. Oktober 2012

..war DAS Lecker ;o) !

...vor einer ganzen Weile entdeckte ich dieses Rezept auf diesem (klick wundervollen blog,ok, da entdeckt man ständig supertolle Rezepttipps, aber der brannte irgendwie "unter den Nägel " , das wollte ich an einem freien Tag mal zum Frühstück ausprobieren ;o)! Während alle anderen noch schliefen machten der "Kleinste" und ich uns ans Werk...hmmmm, bevor wir "es" in den Ofen schoben waren wir ja ein wenig skeptisch ;o)...
...und eigentlich frühstücke ich morgens ja am liebsten auch nur Obst, aber dann...
...es war so,so köstlich, nur die Langschläfer hatten Pech...das wird auf jeden Fall wiederholt ;o)...
(Rezept aus der 2.Ausgabe der Lecker Bakery)
...herzlichen Dank nochmal an Frau Süd, ich hätte hier in unserem "Dorf"  es niemals entdeckt ;o)!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. hmmm...das sieht wirklich interessant aus..und da du getestet und für gut befunden hast ;o) machen wir das sicher auch mal...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    Neues entdecken, ausprobieren - Überraschung:
    Das Werk ist gelungen.

    Eine gute Nacht wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. also ich mag ja eigentlich nicht so gern ei, aber das sieht so toll aus *_*

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh, ich glaube, das ist was Köstliches!!!
    Und ich sitze jetzt, um 23.00 Uhr, mit Speichelfluss vor dem PC.
    Na DAAA haste was angerichtet ;o))))
    Ich küschelbüschel dich trotzdem, meine Liebe! Auf bald, trau.mau

    AntwortenLöschen
  5. mjamm, sieht ja lecker aus ☺ und die muffinformen werden häufiger eingesetzt als sowieso schon (hüftgold lässt grüssen) ☺
    herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    dieses Rezept will ich auch schon seit Wochen ausprobieren, habs immer noch nicht geschafft. Mein Töchterlein sabbert auch immer bei dem Anblick vor sich hin. Ich kauf dann heute mal wieder Toast und Bacon.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Boah, das wird auf jeden Fall unser Sonntagsfrühstück! Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. So roh sieht es schon ein wenig gruselig aus. ;-) Aber fertig dann doch lecker. Ich kenne das mit dem Brot in Formen, ist immer ein echter Hingucker.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. *ohhhhhh* Das sieht aber lecker aus!!! =)
    mmmmh!!! Da hätten bei mir die Langschläfer auch keine Chance! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  10. Oh was für eine Freude am Donnerstag morgen diesen schönen Post zu lesen! Ich freu mich so sehr, liebe Petra, dass Du das Rezept ausprobiert und auch für lecker befunden hast!

    Einen wunderschönen Tag und ganz liebe Grüsse von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  11. AHHHHHHHH das sieht sooo lecker aus!!!!!!!!!!! Das könnte ich mir jetzt auch so einverleiben... NEIN ich würds inhalieren!!!
    LG
    Vickie

    AntwortenLöschen
  12. Das würde meinen beiden sicher auch schmecken.
    Was hier geliebt wird:
    Parmesan in Kreisen auf Backpapier streuen...in den Ofen (nur kurz damits anschmilzt)...rausholen und über ein Glas legen damit sich das biegt.
    In die somit fertigen Parmesankörbchen kommt dann ein kleiner Salat.:o)))

    Alles liebe,
    Tadewi

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja mal lecker aus!!!
    Vor dem Ofen sieht es komisch aus. Aber danach umso besser!!!
    Morgen bekomme ich Frühstücksgäste. Da könnte ich es ausprobieren. Aber ich glaube, das ist mir zu aufwändig (zumindest an "meinem" Tag).

    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    und sende liebe Grüße aus dem Seifengarten,

    Biene

    AntwortenLöschen
  14. jaa, liebe Petra wann kann ich zum Frühstück kommen ?? Das Rezept will die liebe Stephie auch bald ausprobieren vielleicht bekomme ich dort ein Häppchen ab ?♥

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Wir lieben Toast, Speck und Ei, dass Rezept brauche ich unbedingt!!! Wah, schaut das gut aus :-)

    Liebe Grüße und Danke fürs Zeigen,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Petra,
    na da habt ihr es euch gestern aber gut gehen lassen und das frühe aufstehen scheint sich gelohnt zu haben.
    hab noch einen schönen Tag und schicke dir liebe Grüße.
    Valeska

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    mmh stimmt, das schmeckt sehr lecker. Wobei als ich es ausprobiert hatte, waren nur große Eier im Haus und da lief dann das ein oder andere über. egal es hat allen geschmeckt und wie bei dir zu lesen euch auch!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  18. Mmmm das sieht ja super lecker aus und soooo mega Einfach:o0 Danke das mache ich bei meiner negsten Party.

    Schnell Guenstig grosser Efekt.

    Ganz lieb Conny

    AntwortenLöschen
  19. Oh Petra, sieht das lecker aus. Da läuft mir das Wasser im Munde zusammen.

    GLG
    Britta

    AntwortenLöschen
  20. Sieht irgendwie cool aus, liebe Petra und war bestimmt oberlecker.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  21. vielen lieben dank, petra! wir freuen uns, dass du unsere rezepte magst (und vor allem ausprobierst!) und darüber, dass du einige deiner leserinnen für NORD&SÜD begeisterst hast! DANKE!!
    liebe grüße aus kiel, frau nord

    AntwortenLöschen
  22. Ui, Mannomann. Das sieht verdammt lecker aus.
    Wird ausprobiert, gewiss! Danke für's teilen! :)

    AntwortenLöschen
  23. Mmmhhhh sieht das gut aus,
    ich liebe es herzhaft am Morgen, das muss ich unbedingt mal testen.

    Ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. ... mmmhhh, DAS Rezept hab ich schon mal gesehen... da ist mir auch schon das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Warte mal, vielleicht finde ich es noch... ah ja, hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=BuQ5TzyLzMk&feature=player_embedded#!
    Dank, dass du mich dran erinnert hast!!! Yummi ;o) Vielleicht probiere ich es schon heute Abend aus... mal sehen. Liebste Grüße, meine Süße!!! ... von deiner Meike.

    AntwortenLöschen
  25. Kicher, ich nochmal, hab´ das Rezept getern direkt getestet.Soooooooooooooooooo leckerchen.
    Yummy, mein neuer Lieblingssnack!!
    Einfach genial.

    GLG
    Britta

    AntwortenLöschen
  26. Hummmm... I really love your blog :) :) Kisy

    AntwortenLöschen