Sonntag, 25. November 2012

...wieder ein Stündchen in ...

...Brasilien "gewesen", sind wir heute ;o)!Viele von euch erinnern sich bestimmt noch an diesen echt doofen Abschied und viele von euch haben uns hier bei unseren "Wir haben einen Gastsohn Abenteuer" begleitet.Seidem sind jetzt ein paar Monate vergangen und wir vermissen uns gegenseitig immer noch sehr ;o)...aber wir lieben die Möglichkeit zu skypen, auch wenn ne´echte Umarmung wirklich viel schöner wäre ;o)...kurzum, dem "Brasilianischen Fußballgott" geht es gut, er hat mittlerweile die Schule beendet und wird im Februar nun auch zum Studenten ;o)!
...also, es gibt ihn nach wie vor noch irgendwie in unserem Leben ;o)!Ich wünsche euch allen einen supertollen Start in die neue Woche!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    ich kann mich gut an deinen Text erinnern.
    Da fragt man sich wieder, wo die Zeit geblieben ist.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Da lobe ich mir das Zeitalter der Technik. Obwohl ich oft finde, dies ist ein Fluch. Bei euch aber ist es ein Segen :))))
    Liebe Grüße auch nach Brasilien,
    Emma ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    na gut dass es Skype gibt. So einen Gastsohn wird man sicher nie vergessen. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Bei dem Strahlen des jungen Mannes geht einem das Herz auf. Wie schön, dass der Kontakt auch über so eine Distanz erhalten bleibt.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    FzPE

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,

    das finde ich echt süß von Euch. Unser Neffe befindet sich seit August auch in Brasilien für 1 Jahr auch als Gastsohn und gerade kommen wir von unserer Schwägerin und haben mit ihm auch geskypt und die nette lustige Familie dort kennengelernt.♥♥

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Es ist schon toll, was es für Möglichkeiten durch das www gibt...auf einmal ist man mit der ganzen Welt verbunden. Wie einfach es ist, auf einmal solche Entfernungen zu überwinden und die Sehnsucht etwas zu lindern...klasse, dass Ihr in Kontakt bleibt!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    das ist das tolle an der neuen Technik, dass man so weit in Kontakt sein kann.

    Ach, uns fehlt immer noch etwas die Bodenhaftung und ich habe ein Honigkuchenpferd-Strahlen im Gesicht, vor allem seit ich den kleinen Kerl im Arm hatte.

    Liebe Grüße
    und einen guten Start in die neue Woche

    Nula

    AntwortenLöschen
  8. Na, vllt kommt er für`s Studium ja mal wieder nach Deutschland!? Super, dass ihr so schön in Kntakt bleibt, gelingt nicht immer!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. solche Treffen sind bestimmt super toll. Auch wenn es das Reale nicht ersetzen mag, kann man wenigstens etwas mitbekommen von dem anderen. Was für ein Strahlen! Liebe Grüße an den Fußballgott nach Brasilien und auch Dir liebe Grüße - Tinki

    AntwortenLöschen
  10. Schön!!! =) Ich wünsche dir eine tolle Woche!! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, liebe Petie! :)
    Ja, Skype ist eine wundervolle Sache.
    Ohne würde ich es hier noch wesentlich schlechter aushalten...

    AntwortenLöschen