Samstag, 1. Dezember 2012

...und jedes Jahr das gleiche ;o)...

...auf einmal ist er da, der 1.Dezember und wie immer stelle  ich fest, das ich das und das und das auch noch eigentlich schon irgendwie weihnachtlich haben wollte ;o)...
...kurzum, heute morgen wurde das Küchenfenster auf Hochglanz gebracht und die Kartons mit Weihnachtsdeko aus dem Keller gezehrt...
...und wie im jeden Jahr staune ich darüber, was sich da über die Jahre schon alles angesammelt hat ;o)...
....neee, da wird jetzt nix neues mehr gekauft,echt nicht ;o)! Tja und dann lege ich los und versuche danach für euch  das Ergebnis zu fotografieren und ärgere mich, dass die Fotos irgendwie nie so werden, wie ich es "in echt" sehe ;o)...
...und hoffe, dass sie euch trotzdem gefallen ;o)...

....so ist das ;o) !Ich wünsche euch von Herzen einen wundervollen 1.Dezember!Hier wird jetzt in anderen Ecken weiter "gewirbelt " ;o)...
Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    super schön sieht es bei Dir aus :o)))
    und wirbel nicht zu viel...
    wünsch Dir ein schönes Adventswochenende
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    mir gefällt es sehr gut. Die Idee mit den Backförmchen hab ich gerade schon auf einen anderen Blog bewundert. Leider hab ich keine Fensterbänke für Weihnachtsdeko, ich muss mich auf die Wohnzimmerschränke beschränken.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Hej Petra,
    ich kann mir gut vorstellen wie es in "echt" ausschaut, bei meinen Bildern ist es das gleiche Problem... Müssen wir durch. Gefällt mir sehr gut deine Deko. Ich versuche es morgen noch mal mit besseren Bildern...
    Hab einen schönen 1. Advent, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  4. Und dein Adventsfenster gefällt mir auch.

    Habt einen tollen ersten Advent!

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    das, was auf den Bildern nicht so gut zu sehen ist, das denke ich mir dazu. - Es ist einfach
    prachtvoll.

    Einen guten Abend und liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. SO eine schöne Deko!!!!! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    es gefällt mir sogar ausgesprochen gut.
    Das "JUL" habe ich erst auf dem zweiten Blick erkannt. Echt schön.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra, ich fotografiere auch so ungern Fenster Dekorationen. Aber mir gefällt Deine Deko; die Trommel finden ich so klasse. Viele schöne Stücke gibt es bei Dir zu entdecken. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes 1. Adventswochenende, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    ich sehe deine Bilder ganz bestimmt wie du diese siehst. Mir gefällt es sehr gut. :) Hast du schön gemacht.

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Sieht super aus. Bestimmt genießt du die Stimmung.

    Einen schönen Adventsonntag.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petie, die JUL-Buchstaben sind ja der ganz besondere Hammer, finde ich! Das mit dem Nix-mehr kaufen kenn ich auch sehr gut, und heuer habe ich es FAST geschafft und mir bis jetzt NUR zwei so ganz schlicht-urige Holz-Steinböcke gekauft, weil die vom Preis herabgesetzt waren und gut zu dem passen, was ich heuer um mich haben will - vor allem Natürliches, Holziges, Zapfen, Efeu... Hab die heute sogar schon dekoriert! (Unglaublich, wenn man bedenkt, dass ich gestern noch gar keine Lust auf Weinachtsdeko hatte...)
    Alles Liebe
    UND EINEN SCHÖNEN 1. ADVENT!!!
    *******************************
    Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  12. Ich schick dir noch ein h für die Wei(h)nachtsdeko nach bzw. besser noch einen ganzen Buchstabensatz, falls weitere Buchstaben nicht passen ;o))
    Außerdem wollte ich dir ncoh schreiben, dass den Satz nach dem Motte "Gar nix muss ich - außer sterben, eines Tages" auch mein Vater immer gern gesagt hat. Und da steckt natürlich einige Weisheit drin. Zuweilen fühlt man / frau sich halt entweder zu etwas verflichtet oder will etwas so oder so haben (z.B. noch schnell geputzte Fenster ;o)), und dann "muss" man halt doch... irgendwie... Aber ja, ich kann auch schon recht gut reduzieren, trotzdem wird's mir zuweilen ein bissl viel...

    AntwortenLöschen
  13. Und NOCHWAS hab ich vergessen: Ja, wir waren beim Hearst Castle :o)))

    AntwortenLöschen
  14. Jaaa, sie gefallen! Wie immer ;-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hach, liebe Petra!

    Deine Fotos sind wundervoll. Und Deine Deko ist noch viel wundervollerer!

    Komisch, ich habe beim Auspacken der Weihnachtskisten heute beschlossen, dass mir gar nix mehr gefällt und ich unbedingt einmal einen Großeinkauf machen sollte. Hihi.

    Ich wünsche Dir den weltbesten ersten Advent,
    Deine Renaade

    AntwortenLöschen
  16. ...dein Fenster sieht toll aus!!!Ich muß mich dieses Jahr leider etwas begrenzen, mein kleiner Troll kegelt zu gerne...mit allem, was ihr zwischen die Pfoten kommt...;-)

    liebe Grüße und eine wundervolle Weihnachtszeit

    Ute

    AntwortenLöschen
  17. Wahrlich, der Dezember kommt immer plötzlichst.
    Nächstes Jahr fange ich im August an, die Geschenke zu produzieren, dass habe ich mir wirklich fest vorgenommen.
    "Pünktlich" zu dekorieren, das haben wir zumindest in Teilen geschafft. :) Mit meiner Tichter zusammen den Baum zu schmücken (den wir immer die ganze Adventszeit stehen haben) war ein überwältigendes Gefühl... :)
    Ansonsten will ich Dir gerne beipflichten:
    Es ist auch mir, Jahr für Jahr, nicht möglich, auf Fotos zu bannen und wiederzugeben, wie wunderschön der Baum ist, alles dekoriert ist...... Es ist wie verhext!!!
    Deshalb glaube ich Dir ohne weiteres, dass es in Wirklichkeit NOCH schöner ist, als auf den Fotos.
    Ganz sicher sogar!
    :)
    Auch ich habe übrigens liebevollst zusammengesammelten und auch gebastelten Schmuck; wenig ist es auch nicht... Jedoch kann ich mir keinesfalls das Versprechen abringen, nichts mehr dazuzukaufen.... Wenn es mich dann anspringt??
    ;)

    AntwortenLöschen