Sonntag, 7. April 2013

...Dinge, die die Welt nicht braucht ....;o) DIY

...aber die so entzückend sind, dass man sie doch irgendwie haben möchte ;o). Heute musste ich was ausprobieren ;o) !Da gibt es hier im Haus so ein "japanisches Bastelbuch" ,das ich nur gucken aber nicht lesen kann ,was wohl kaum jemanden wundern wird ;o)...ähm, das mit dem lesen ;o)...
...jedenfalls fiel mir dieses besagte Buch heute beim "rumsuchen" im großen "Kreativschrank" in die Hände und es war viel interessanter als zu suchen ;o).Hmmm,genähte Kaffeefilter....ok...nicht gerade das, was man unbedingt braucht....aber he´, wer kann schon von sich sagen:" Ich habe nen´Kaffeefilter genäht ;o)!"
...mich reizten sie jedenfalls ungemein ;o).Ich habe sie aber nicht in Orginalgröße ,sondern kleiner genäht.Vielleicht kann man sie ja  mit einem Zettelchen drin,als Tischkarte bei einem Kaffeeklatsch nehmen ?Als "Gutschein" für eine Einladung zum Kaffee ?Als Kaffeefilter für eine Puppenküche ?
...eigentlich ganz egal,sie gefallen mir die kleinen "Dingelchen" ;o)!Kommt alle gut in eine wundervolle,neue Woche!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Die sind so niedlich, liebe Petie.
    Klar braucht man die.
    Sei gedrückt, alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich sehr süß, auch wenn ich sie - dank Nespresso - auch nicht für ihren Zweck brauchen würde:-) Aber du bist ja eine Kreative und hast schon wunderbare Einsatzmöglichkeiten am Start:-)
    Alles Liebe
    an:JA!

    AntwortenLöschen
  3. Ohh wie süß! EIne tolle Idee :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    du bist nicht mehr zu "retten". - Ich auch nicht. Darum passen wir zusammen.

    Solidarische Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Lustig! Na das muss ein interessantes Buch sein! Ich bin mir sicher, du findest eine tolle Einsatzmöglichkeit!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Süße Idee! Ich wusste gar nicht,dass man in Japan auch Filterkaffee trinkt...Bildungslücke! :-))
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Also auch wenn wir die Filter nicht wirklich brauchen..ich finde sie total süß und die Idee mit den Tischkärtchen dazu einfach genial oder zum Aufhängen in der Nähe des Kaffeeautomaten, so werden wir wenigstens dran erinnert, das unsere lieben Vorfahren etwas länger warten mussten, bis ihr Kaffee fertig war.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,
    die kleinen Dinger sind ja so süß. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    das ist ja eine knuffige Idee. Ganz toll!
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. So Petra,

    wann starten wir unsere Kaffeerunde?
    Die sind ja zuckersüß.
    Dann können Deine "Paulinas" jetzt zur Kaffeestunde aufwarten.

    Hab einen guten Wochenstart!

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie süß...
    Ich bin mir sicher dir wird was tolles für die kleinen Teilchen einfallen.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  12. Wollten die Paulinas nicht immer schon mal zum Kaffeeklatsch einladen...:-)?

    LG und einen guten Wochenstart, Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja wirklich süß und deine Verwendungsideen finde ich wirklich klasse!

    Habt eine schöne Woche
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Jöööö, die sind ja goldig! Soooo süss. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen du Verrückte,aber ganz Liebe!

    Ich liebe diese kleinen Dinge,die die Welt nicht braucht,aber das Herz hüpfen lässt.Sehr süß genäht( das du aber auch immer die passenden Materialien da hast,tz tz tz*grins*) und sie machen sich bestimmt ganz toll als Tischdeko .......
    Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart und lasse dir liebe Montagsgrüße da
    Valeska

    AntwortenLöschen
  16. *.* *hihi* WIe genial!!!! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  17. Die sehen ja richtig putzig aus. Die Idee, sie als Tischkarte zu verwenden, find ich ja toll. Muss ich mir unbedingt merken. Danke.
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  18. Moin Petra,
    Also ich find sie oberdrollig.. und eine super Idee sie vielleicht als Einladungskarte zweck- zu- entfremden..!
    Einen tollen Wochenstart bettina

    AntwortenLöschen
  19. Niedlich, du kommst aber auch immer auf Ideen :-)
    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,
    ich finde sie herzig!! Und Du hast doch tolle Verwendungsideen dafür! :)
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen
    (die nun beinahe jeden Tag in Deinen Shop guckt, weil sie sich in die kleinen Paulinas und Minekos verguckt hat ^^)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,
    die schönsten Dinge sind immer die, die man nicht wirklich braucht. :-) Sie bereichern das Leben und machen uns glücklich.
    Die Filtertüten gehören eindeutig zu den Glücklichmachern.
    Gut gemacht.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Petra!
    Egal, ob man das gebrauchen kann oder nicht! Ich finde die toll! Manchmal sind das die schönsten Dinge! Die Idee eine Einladungskarte zum Kaffeeklatsch hinein zu tun ist klasse! Das merk ich mir :O)

    Hab noch einen tollen Tag!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Petra,
    wir sind sprachlos, was für eine witzige Idee, gerade auch mal zum Verschenken mit nem Pfund Kaffee oder so...
    toll wir fühlen uns wieder einmal inspiriert von dir.
    Danke dafür und liebe Grüsse
    die Mädel´s von Seaside No. 64
    Miri und Anne

    AntwortenLöschen
  24. Was du aber auch immer findest und ausprobierst, liebe Petra.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  25. Paulinchen - was ist das denn wieder für ein flippiger Einfall?! Bei mir sprudeln sofort auch die Ideen, wie frau die verwenden könnte - denn ich fürchte: wir brauchen sie selbstverständlich (wie all die anderen Kommentare ja beweisen!)!

    AntwortenLöschen
  26. Genähte Kaffeefilter, meine Liebe?! Soso….mir fehlen die Worte…was bekanntlich nicht oft vorkommt…Spontaner Gedanke: Was in aller Welt macht man damit?!
    Näh doch lieber noch so ein kleines Bewohnerin für meine Eierbecher *hihi*…:) Drück dich!!!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Petra,

    "Dinge die einem ein Lächeln auf die Lippen zaubern, sind die Dinge, die wir am dringensten brauchen!"

    Als ich deine süßen Kaffeefilter gesehen habe, musste ich schmunzeln, nicht nur weil sie so herzallerliebst sind, sondern und vorallem weil sie so "unnütz" sind ;-) Ich liebe solche Sachen <3

    GGLG Bianca

    AntwortenLöschen
  28. Also meine kleine Tochter meinte, daß ihre "Ilse" (die hab ich heute auf unserem Blog vorgestellt - sozusagen eine große Schwester von Deinen kleinen Paulinas ;)) sowas ganz bestimmt braucht! :) Sind die den arg schwer zu nähen? Jamie ist jedenfalls hin und weg von den süßen kleinen Kaffeefiltern...sie meinte "Ilse liebt Milchkaffee und braucht unbedingt welche!"... :)
    Ganz viele liebe Grüße!!!!
    Susi und Jamie :)

    AntwortenLöschen
  29. Ach was eine süße Idee Petra!
    Die Kaffeefilter finden ganz sicher den passenden Anlass!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  30. hallo lieb petra,

    na die sind ja wirklich putzig. und ein feines equipment für deine kleinen paulinas. passen auch gut in einen kaufmannsladen oder die kinderküche, eine süße idee :)

    ich wünsch dir einen schönen tag, huch, hier kommt grad die sonne geballt zur küche herein :)))
    pfüediii,
    deine dana :o)

    AntwortenLöschen
  31. Die Idee mit den Löffeln- spitze!
    Da fällt mir wieder ein, dass ich aus altem Besteck ein Mobile machen möchte, die Aussicht auf laue Abende- schön!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  32. Auf die Idee mit genähten Kaffee-Filtern bin ich auch noch nicht gekommen, aber das geht bestimmt auch als Original : )
    Tolle Idee - auch als Tee-Filter geeignet, wenn man entsprechenden Stoff wählt.
    Aber als Puppen-Küchen-utensil in klein ist es auch der Hit. Mal sehen, was der kleine Erfinder so alles filtern wird damit!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  33. Nette Idee, hab ich noch nicht gesehen :)
    Deine Ideen bis jetzt, was man damit tun könnte,
    gefallen mir auch sehr gut :)

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen