Mittwoch, 17. April 2013

I ♥ paper

...die einen bekommen Schnappatmung beim Anblick von Schuhen, anderen gehen die Augen über bei Stoffen ...kenne ich alles ;o), aber am allerschlimmsten ist dieses kaum abstellbare "Haben-wollen-Gefühl" bei schönem Papier ;o)...
...da ist es ganz egal, ob es sich um eine Karte ,Geschenkpapier oder sonstwaspapieriges handelt ;o)...es MUSS mit ;o)...auch ganz egal, ob ich es im moment gebrauchen kann...denn ich weiß genau, DER Moment, wo ich es dringend brauche, WIRD KOMMEN ;o)...
...kennt ihr das auch ;o)? Woran kommt ihr nur ganz schwer vorbei ;o)?...
...schicke euch die weltallerliebsten Grüße,herzlichst,Petra ♥♥♥

Ps.:An alle Mama´s & Papas , Tanten und Onkel ,Oma und Opa´s , in den nächsten Tagen gibt es hier ein tolles give - away ;o), schaut einfach mal vorbei ;o)...

Kommentare:

  1. Liebste Petie,
    Du machst mit Deinem Papier aber auch immer so schöne Dinge, dass es ja fast fahrlässig wäre, keine Vorräte zu hamstern.

    Bei mir sind es Stoffe und Kurzwaren. Schlimm.

    Ich drück Dich feste. Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    du sprichst mir aus der Seele!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mein Mann schüttelt immer nur mit dem Kopf, wenn ich neues Papier angeschleppt bringe. Aber du kannst das verstehen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    ich komme an dir nicht vorbei, und das ist schön.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Du müsstest mal nen Blick in meine Werkstatt werfen...
    und in die Planschränke im Keller...
    und in den Planschrank, der noch in der Arbeit steht, weil er im heimischen Keller noch keinen Platz findet...
    Mit Schrecken hab ich letzte Woche festgestellt,dass das Dach meiner Werkstatt nicht mehr dicht ist... Und wo musste es reintropfen? In den Kasten mit meinen Papiertütchen... die haben die Feuchtigkeit freudig aufgenommen... ich dagegen bin fast ausgeflippt... Unter meinen Schätzen befindet sich noch Papier, das ich vor 20 Jahren bei Liberty in London gekauft hab... SCHMACHT ;o)
    Ich kann Dich so gut verstehen :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra!

    Du hast ja soooo recht! Papier, Karten, Trödeldinge und Stoffe, da muß ich mich sooo zusammenreißen! Das ist ganz schlimm!

    Dein Papier auf dem Bild wäre von mir auch vom Fleck weg gekauft worden!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hi du,
    tja, was löst bei mir Schnappatmung aus? Stempel, alles was dazu gehört und ja, Papier ist da auch dabei :) Leider führt das dann beim Blick auf das Konto danach immer zum Atemstillstand :(
    LG,
    Mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    na da wäre ich auch garantiert nicht dran vorbeigekommen :-)))
    solch schönes Papier muß einfach mit ....,
    herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. Also ich kenn das auch mit Geschenkpapier :-)
    Nur gut dass wir einen Bettkasten im Sofa haben :-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra,
    das mit dem "Haben-wollen-Gefühl", das kenn ich auch. Ich liebe Wolle, mein Spinnrad und alles, was mit Wolle zu tun hat. Am Liebsten hätte ich von jedem Schaf ne Wollprobe. Momentan hab ich Alpakawolle zum Spinnen. Flachs hab ich auch schon versponnen und ich liebe es, Wolle mit Pflanzenfarben zu färben. So eine Sucht sollte seeeeeeehr langsam geheilt werden. Du weißt schon was ich meine. ;-)
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  10. Jippp, vollstes Verständis! bei Papier, Bänder, Bücher, Garne....ditt un dett - niemals jedoch bei: Schraubenziehern, Lötkolben, Mathehausaufgaben, Englischvokabeln, och ditt un dett, aber anders halt ; ))
    liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  11. in der letzten zeit denke ich viel zu oft "haben-wollen" ;) und an stoffen kann ich gar nicht vorbei... und auch immer mit dem gedanken "naja irgendwann werde ich ihn schon vernähen". liebe grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  12. Kinderbücher! Von denen kann ich am allerschwersten die Finger lassen. Gleich gefolgt von Stoff, dann Wolle, Papier, Schächtelchen, Perlen, oh je, ich könnte die Liste noch ewig fortsetzen!

    AntwortenLöschen
  13. *hihi* Ich habe das eindeutig mit Stoff! =) Und Dekozeugs!! ;) Kann ich voll und ganz nachvollziehen!! *hihi* Ich schick dir sonnige Grüße und drück dich! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    Ich habe die Stoffsucht und das schon seit etwa fünfundzwanzig Jahren! Da sammelt sich eine ganze Menge an.
    Aber schönes Papier mag ich auch sehr gerne und Schuhe sowieso.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Ja, dieses "Habenwollen-Gefühl" kenne ich nur zu gut!! Bei mir sind es diverse Wohnzeitschriften und Häkelmagazine an denen ich sooooo schwer vorbeikomme!! Aber man kann ja alles im Leben mal wieder gebrauchen...oder?! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Bianca ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra, oh ja und ob ich das kenne ! Bei mir ist es auch eher Deko, Stoff und Papier. Wirklich schlimm diese schöne Sucht. Seit Neuestem laden ich mir Papier herunter und drucke es selbst aus das macht total süchtig:) LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Ja,ja, dat kenne ich...es gibt aber auch viel zu viele schöne Karten und Papier!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Oooooh wie schöööön! *haben will* ;) Toll, wirklich toll! Ich komm auch nie an schönem papier vorbei! :) Ganz liebe Grüße! xo

    AntwortenLöschen
  19. Definitiv: STOFF!!! ;o)
    Das ist mein größtes Last, sehr zum Leidwesen meines Liebsten, nimmt der Stoff doch beträchtlichen Teil des Hauses ein ;o)
    Vielleicht sammele ich im nächsten Leben Büroklammern...
    Dennoch finde ich deine Papiersammlung bzw den Teil, den ich von deinen Fotos kenne, großartig!
    Hach...und eine Verlosung...ich freu mich schon!
    Ganz liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  20. Ohhh jaaa liebe Petra, auch ich kenne das nur zu gut!! :D
    Angefangen hat es irgendwann mal mit Geschenkpapier dann ging es über in Servietten und mittlerweile auch Stoff und anderer Bastelkram....einmal gesehen, in den Kopf gesetzt und nicht mehr von los kommen. :)
    Was man/frau halt so gebrauchen kann...Schuhe lass ich mal außen vor...dieses Problem haben wohl die meisten Frauen...
    Das Papier auf dem Foto ist aber auch wirklich wunder, wunderschön!! Nur schade das diese "Ich-muss-das-haben-Sachen" immer so teuer sind, gell?
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,

    ach, das kenne ich auch (ein bisschen). Bei dir gibt es aber immer wieder so tolle Sachen zu sehen, dass ich es mir manchmal verkneife, den Links zu folgen. Weil ich weiß: gefährlich!
    Das Papier auf dem Foto ist auch wieder wunderschön.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Petra,

    bei mir ist es ROST. Alles was rosten kann oder schon rostet landet bei mir. Darauf fahr ich total ab - man lacht schon über mich.
    Das ist mir aber egal - Rost ist zeitlos und zeugt von Vergänglichkeit.
    Es gibt Tage, da nehm ich alles mit was mir gefällt. Dann gibt es Tage, da bin ich sehr zurückhaltend und besonnen. Denn insgeheim weiss ich, was ich für Schätze schon besitze.
    (Mein größter Schatz ist meine kleine Familie)

    So ist das eben mit uns Frauen.
    Wir sind Jäger und Sammler - das wird sich nie ändern. Stehen wir einfach dazu.

    Herzliche Grüße

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe auch Papiere!!!
    Es gibt wunderschönes Papier!
    Aber wenn ich dann mal ein ganz bestimmtes haben möchte (vor kurzem war es Notenpapier), bekommt man es nicht :(

    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    und grüße dich aus meinem Seifengarten,

    Biene

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra,
    oh ja,da kann ich dir nur beipflichten.Erst gestern habe ich ganz schnuckeliges Geschenkpapier mit Vögelchen drauf gekauft.Natürlich nicht,um Geschenke damit ein zu packen,sondern zum Basteln,grins.Ich bekomme eigentlich immer Schnappatmung wenn es um schöne Dinge zum Werkeln geht.Stoff,Spitze,Stempel,Papier.....Im Moment muss ich mich aber leider fast immer zurück halten,seitdem ich meinen Laden nicht mehr habe,schnüf.
    Bin schon auf dein give away gespannt und freue mich.
    Allerliebste Grüße von Valeska
    PS: jetzt weiß ich auch,warum du immer die pasenden Teilchen für deine Ideen zu Hause hast*zwinker*.

    AntwortenLöschen
  25. Tja, da muss ich erst einmal überlegen. Ich glaube, dass ich am anfälligsten für kleine Vögelchen bin. Egal ob als Figur, auf Tassen, Tellern oder sonst wo. Deshalb liebe ich ja auch meine Vogeluhr.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  26. Papier mag ich auch :) Aber wo ich völlig ausflippe, das sind schöne Kladden. Und dann trau ich mich noch nicht einmal, sie zu benutzen, weil sie so schön sind... ;) Ich sollte vielleicht mal ein Foto davon machen, um mich daran zu erinnern, wieviele ich schon hab :D

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  27. Was ausser Wolle soll es bei mir schon sein?!
    Das artet gerne mal im Kaufrausch aus;-).
    Und Du hattest natürlich recht mit Deiner Vermutung.
    Liebe Arüße Amja

    AntwortenLöschen
  28. Gestern habe ich schönes kariertes Geschenkpapier für 60 cent/m in versch. Farben gesehen. Komisch, dass ich mit nur einer Rolle davon bin ;O) Aber Wolle ist eindeutig die größte Versuchung!!! Mein Mann ist relativ verständnisvoll, da er schlecht an Werkzeug vorbeikommt (dass er meistens für mich einsetzt, ist doch prima *grins*) Ich wüsste nur mal gerne, wo man schönes Papier finden kann, in den Papeterien in meiner Nähe spricht mich nichts an... lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  29. Ääähm ja, ich kenne das nur zu gut! Ich könnte stundenlang in Papeterien verweilen.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  30. Einen wunderschönen guten Tag, liebe Petra!
    Dein Papier ist wirklich süß - da wäre ich auch nicht so ohne weiteres daran vorbeigegangen. Aber wo ich definitiv nicht vorbeikomme, sind Gartenbücher - deswegen meide ich solche Zonen - mein Zimmerchen ist schon fast gesprengt :)
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  31. Ja, liebe Petra, das kenne ich, diese Sehnsucht nach schönen Papierwaren aller Art. Da können wir glatt einen Klub eröffnen.

    Ich habe da auch einige Vorräte. Gut, dass die Herr Schwanenweiß nicht sehen kann...

    Frühlingsfröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen