Montag, 1. April 2013

Monster - Lexikon ♥

...neben vielen bunten Ostereiern , Verabredungen mit lieben Menschen und gutem Essen, haben wir gerade eine Freude bringende Zeit mit dem tollem "Monster Lexikon" von Julia und Sabrina ;o) !
...vor einer Weile suchten sie auf ihrem wunderbaren Blog Henriette-handgemacht nach ein paar kleinen Testern für ihr handgenähtes Monster Lexikon, klar das der" kleine Herr Erfinder" unbedingt dabei sein wollte ;o)! Er ist mit Feuereifer dabei...
...und wir finden es beide weltklasse ;o)! Ich wünsche euch von Herzen einen zauberschönen Ostermontag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle kreative Idee!!
    Liebe Ostergrüsse!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Das hätte meinen Söhnen auch Spaß gemacht. Dann sind bei deinem kleinen Herrn Erfinder die restlichen Osterferientage ja gerettet. Viel Spaß dem jungen Mann beim Füllen des Buches mit unzähligen guten Ideen.
    Ganz liebe restösterliche Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra!

    Och, ist das schön! Ein kleines Monsterbuch! Tolle Idee! Und als mir die Bilder so angesehen habe ist mir eingefallen, daß man doch zu Ostern auch ein schönes Osterhasenbuch machen könnte! Dann könnten die Kinder an Ostern jeder ein Osterhasen in das Buch malen!

    Hab` noch einen schönen und sonnigen Ostertag!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    ERFINDERISCH - für kleine und große Erfinder
    das RICHTIGE.

    Sonnige Ostergrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    wundervolle Idee für kleine Jungs oder auch mutige Mädels. Der Kreativität der kleinen Leutchen festhalten ist später eine tolle Erinnerung.

    Schönen Ostermontag

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Monstertagebuch... ohhh! Wie schön! Das hätt ich auch gerne!

    AntwortenLöschen
  7. Ganz wunderbar gruselig ;o)
    Aber die Mutter des jungen Künstlers muss unbedingt ans Datum denken... Damit der alte Künstler dann später weiß, aus welcher Phase die Werke stammen...
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine süße Idee und so liebevoll umgesetzt.
    Drück Euch beide, liebe Petie.
    Nina

    AntwortenLöschen