Dienstag, 9. April 2013

...Upcycling Dienstag ;o) ! DIY

...erfüllt von Frühlingsaussichten und lauen Sommerabendenaussichten , habe ich mich dieses mal ein bisschen um die "Tischdeko" gekümmert...
...gebraucht habe ich einen alten Metalllöffel, einen Glasstein,ein bisschen Band, einen Papierrest und ähm, ne´Dachschindel...die kann man aber auch weg lassen ;o)....
....Glasstein und ein kleines Motiv dahinter habe ich auf den Löffel geklebt...
...beherzt zur Zange gegriffen und den Löffel in die gewünschte Form gebogen und "schwupps" , schon hatte ich schon meinen "Serviettenhalter"...
...jetzt noch schnell aus einem Papierrest ein "Namensschild" schnippeln und es mit einem kleinen Stück Restband an dem Löffel binden...
...jetzt noch alles zusammen auf die Dachschindel legen und fertig isse,die perfekte "Upcycling-Deko" für fröhliche was-auch-immer-Tafeln ;o)!Und wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und gerne noch mehr Upcycling sehen möchte, der wandert am besten schnell zu der lieben NINA !Habt alle einen traumschönen Tag! Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Eine wirklich tolle Idee, liebe Petra, und die Serviette finde ich wunderwunderschön!

    Einen tollen Dienstag Dir und alles Liebe von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    du bringst mich immer wieder zum staunen, was für wundervolle Ideen dir immer einfallen.
    Eine geniale Sache, einfach und so effektvoll. Toll!!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Ich soll dir auch ganz liebe Grüße von Dana und Gretchen ausrichten. (haben sie mir heute früh zugeflüstert)

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee mit dem Löffelt!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    eine zauberhafte Idee!!
    Hab einen schönen Nachmittag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    schöne Idee. Bei uns hier im Kreis macht jemand aus altem Silberbesteck Schmuck. Ich habe das mal bei einem Kreativmarkt gesehen. Unglaublich, was man daraus alles machen kann.
    Lg
    Sissi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    sehr süße Idee, macht Lust auf Frühling. Bei uns wird es bald wieder regnen. Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,

    das ist eine tolle Upcycling Idee und eine schöne Tischdeko.
    Ich bin erstaunt, dass dir jedesmal etwas einfält und das ist dann auch immer richtig schön!

    ♥liche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin wie jedes mal sprachlos,baff,geflasht und absolut begeistert,liebe Petra!!!
    Mehr kann ich dazu nicht sagen,außer das die Serviette auch ein absoluter Traum ist.
    Hab du auch solch traumhaften Tag mit vielen lieben Grüßen von
    Valeska

    AntwortenLöschen
  10. Oh Petra, ist das aber ein genialer Einfall!!!
    Ich habe da noch ein paar ungeliebte Löffel im Schrank rumliegen (ich mag nicht, wenn sie so groß sind, dass man die Maulsperre kriegt). Deine Ideen sind echt unbezahlbar! DANKE!
    Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Ja isch den scho wieder Dienschtag?

    Mein Gott, wie die Zeit vergeht.
    Wieder ein tolles DIY von Dir - Löffel hat man ja eh im Überfluss (sofern der Geschirrspüler sie wieder ausspuckt) und daraus so was zu zaubern - klasse.
    Bin wie immer begeistert - kannst Du mein Lächeln sehen, Petra?

    Weiter eine kreative Woche wünscht Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  12. schönes Upcycling ;-) Die Idee mit dem Löffel werd ich auch mal umsetzten - mal sehn wessen Besteckkasten ich nun plündern darf ;-))
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das ist eine tolle Idee- werde ich mir gleich mal vormerken :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    das mit dem Loeffel ist ein knaller Idee. Gefaehlt mir sehr.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  15. Eine absolut süße Idee mit dem Glasstein.
    Das ist aber auch was feines...
    Sieht klasse aus!!
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  16. Petra, Du bist klasse:-)! Was für eine geniale Idee. So schön. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  17. *.* Wie süß!!!!!!!!!!!!!! =) GLG Dany

    AntwortenLöschen
  18. Da war sie wieder mit ihren Goldhändchen zugange. Was ist das niedlich und schön und überhaupt!
    Sei geherzt von Nina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra,

    du trägst mich in einer schweren Zeit.

    In Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja eine total superschöne Idee!!
    Meine Mam hat bald ihren 60. und ich bin schon lange auf der Suche nach einer tollen Dekoidee.
    Jetzt habe ich eine gefunden!! Dank dir.....♥

    Ganz liebe Grüße

    Bianca

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Petra,
    eine nette Idee. Mal was ganz Anderes auf dem Tisch. Hast du die Unterseite des gebogenen Löffels begradigt, damit er so steht, oder kommt das durch die Serviette?
    Lg Susi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Petra,
    eine sehr hübsche Idee!! Gerade MIT Dachschindel sieht es klasse aus! :)
    Ich freue mich schon sooo auf mein Paulinchen!! Danke für den schnellen Versand!!
    Hab noch einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Petra , das ist ein hübsches Arrangement , mal was anderes , lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  24. Schön, schön, schön, Frühling du kannst ENDLICH kommen :-))

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  25. wunderschön !!!!
    > ganz tolle Idee
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  26. Das war spannend, liebe Petra. Ich hatte nämlich keine Ahnung, was genau du da gezaubert hast.

    Eine prima Idee!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  27. Ich finde nicht nur Deine Serviettenringe genial, sondern auch Deine Serviette selbst! Ganz, ganz schön :O)

    Wenn ich mal Löffel übrig habe, dann denke ich an DICH!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht aber hübsch aus. An einem so schön dekorierten Tisch muss man sich doch wohl und willkommen fühlen.
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  29. Herzallerliebst, liebe Petie ♥
    Ohne Schindel als Serviettenring werde ich es mir merken :-)

    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  30. Was für eine geniale Idee. Werd direkt nachher mal Mutter, Oma und co anheizen ihre Löffelchen gut auszuheben und auszusortieren, hihi.

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Petra!

    Die idee ist spitze. Da ich gerade in der Küche aussortiert hatte und einige Löffel im Keller gelandet sind ,konnte ich gleich loslegen. Da bekamen die Kleinsten immer größere Augen ,als ich die Löffel gebogen habe.Es kam nur ein Mama.
    Zu mehr wie verbiegen bin ich aber noch nicht gekommen.
    Habe meine Mutter angerufen. Sie hatte noch alte Stoffservietten ,die unbenutzt in der Schublade gelegen haben. Heute kam das Päckchen an. Da kann ich dann jetzt weiter machen.

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen