Sonntag, 19. Mai 2013

...gegen Morgenmuffeligkeit ;o)....

....vor etlichen Jahren, war bei mir ja echt nix vor "Serviettentechnik" sicher, Familie, Freunde,Bekannte,Arbeitskollegen und,und,und wurden regelmässig "beglückt" ;o) !Irgendwann war es dann aber so gar nicht mehr "meins"....tja, vor einer kleinen Weile, stolperte ich dann bei der lieben Julia ...
....über diesen post ( Klick)....hmmm,dachte ich....vielleicht doch nochmal ? Mit so richtig schönen Servietten ;o) ?Flugs wurde im Keller ein Brett geweisst und losgelegt, die "Geburtstagsstempel" sind auch zum Einsatz gekommen ;o)...
...und auch wenn es doch ne´Menge Arbeit gewesen ist, es gefällt mir richtig gut ;o)!
...mein kleines "Morgenmuffelikeit-Vertreibungs-Bild" ;o) ...
...dann haben wir die Sonne eben drinnen , wenn sie draussen so stur ist ;o)!Euch allen einen wundervollen Resttag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    wunderschön - und ein richtiger Traurigkeitsvertreiber. Ich habe schon viel
    von der Serviettentechnik gehört, aber nie selbst gemacht. Gefällt mir ausnehmend gut.
    Ein frohes Pfingstfest wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    Ideen muss man haben.
    Das hast du wieder gut gemacht.

    Sonnige Pfingstgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die kleinen Paulinas...die sehen so süß aus...tolle Idee mit der Schublade an dem Brett...Ich muss jetzt mal in Deinen Shop und stöbern...ich glaube ich brauche unbedingt eine Paulina :))))

    Liebste Grüße

    Isa

    AntwortenLöschen
  4. Einen wunderschönen guten Abend, liebe Petra!
    Nein, wie süß ist das denn :) Ganz herzallerliebst!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen, heimeligen Abend!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. ...da steht sie... auf ihrem Balkon... und wartet wie wir auf die Sonne ;o) oder vielleicht auf ihren Prinzen?
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, auch ich war leidenschaftlicher Serviettentechnikkünstlerin und das ein oder andere "Prachtstück" wohnt hier immer noch (im Keller). Deine Kreation gefällt mir richtig, richtig gut... vielleicht sollte ich auch noch mal? Nein, lieber nicht ;-)

    Alles Liebe von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja, da war doch mal was früher - Serviettentechnik! Das war DIE Basteltätigkeit!
    Eine hübsche Idee hattest du da!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hach, da ist es ja schon! Ich habe erst Serviettentechnik für mich entdeckt, es gibt doch sooo schöne Servietten (die klaue ich manchmal, aber nicht im Geschäft, sondern bei Bekannten und Verwandten (eine vermisst doch keiner...), ui, ich bin ein frecher Mensch :O) Superhübsch umgesetzt, da geht es der kleinen Paulina richtig sommerlich gut ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra

    Die ist ja sowas von süss.... Da geht einem wirklich die Sonne im Herzen auf.....
    Schönen Abend noch
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra,
    das Brett ist ganz zauberhaft mit der tollen Serviette und der kleinen Schublade. Paulinchen passt perfekt dazu. Nachdem wir heute morgen noch in der Sonne gebrutzelt haben, regnet es jetzt hier auch in Strömen. Ich wünsche Dir einen schönen Pfingstmontag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  11. Hello Miss Sunshine,

    das hast Du wirklich lieb gestaltet.
    Trifft voll meinen Bluemchengeschmack.
    So steht man doch gerne auf jeden Morgen, oder?

    Hab noch einen schönen Faulenzer-Montag

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra!
    Das ist echt süß geworden! Dann kann die Sonne ja jetzt kommen! Das wird jetzt aber auch mal Zeit! Die läßt sich aber auch feiern!

    Hab noch einen schönen freien Montag :O)

    Liebe Grüße
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Witzig! Vor ein par Jahren war die Serviettentechnik ja total groß in Mode. Erst letztens hatte ich mal wieder Lust darauf... du hasts schon umgesetzt! So süß!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra!
    Sehr süß, wie die Kleine da herauslugt! :-)
    Ich finde, 'out' ist die Serviettentechnik nicht - es kommt ja immer darauf an, was man damit gestaltet :-) ! Dein Werk zum Sonnen-Beitrag ist toll geworden! :-)
    Hab' noch schöne Pfingsten - mit Sonne im Herzen :-) !
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  15. Uuuuuuh das find ich ja klasse liebe Petra!!
    (....da muss ich doch gleich mal wieder Kommentieren hihiiiii....)
    Ich war Serviettentechnik auch ganz ganz lange Zeit satt...aber wie Du siehst, alles kommt mal wieder, ob Schlaghosen oder eben Serviettentechnik...man muss nur wissen wo und wie man es einsetzt und das hast Du wirklich total schön gemacht!
    Mir gefällt das Bild echt gut! Vielleicht sollte ich mir auch mal ein solches zulegen....Bin nämlich ein totaaaaler Morgenmuffel! *bitte nicht vor dem dritten Pott Kaffee ansprechen - wenn möglich* ;o)
    Freu mich wenn ich dich auch mal Inspirieren konnte!
    Viele liebe Grüße und einen tollen Pfingstmontag!
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Haha, dann wissen wir ja jetzt, was nun alle geschenkt bekommen *lach*…freuen sich bestimmt alle drüber, sieht ja nett aus und macht gute Laune!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön, da kommt doch gar keine Morgenmuffeligkeit auf ♥♥


    Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Wieder so eine geniale Idee:-)! Herzallerliebst! Hab`einen wundervollen Pfingstmontag, Christina

    AntwortenLöschen
  19. Ach ist das süß! Das würde sicher auch meine Morgenmuffeligkeit vertreiben! :)))

    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  20. Superschön geworden :)
    Bin auch ein Morgenmuffel, und ich glaube, mit solch einem schönen Bild würde mein Tag auch etwas anders beginnen. Die Paulina ist ja super süß, einfach Zucker :))
    Habe hier auch noch ein paar schöne Servietten aus der Zeit, vielleicht sollte ich doch noch einmal einen Versuch starten :)

    Dir einen schönen und kreativen Pfingstmontag
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  21. das ist ja eine klasse idee!!!! ich glaube ich muss es auch mal versuchen :) liebe grüsse und einen schönen pfingstmontag!!! aneta

    AntwortenLöschen
  22. Süß, bei uns lässt sich die Sonne auch nicht sehen, das ist ja so ein richtig trauriges Wetter. Echt Mist.
    Ich wünsche dir trotzdem noch einen schönen
    Restfeiertag.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  23. Na, wenn die Sonne sich nun nicht blicken lässt, dann muss sie wohl blind sein. Bei so einem Anblick muss man doch einfach strahlen. Auf jeden Fall wird es uns wenigstens warm um's Herz, auch wenn es ansonsten eher feucht-kühl ist. Einen schönen Start in die neue, kurze Woche, liebe Petie, ich drück dich
    Anna

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra,
    alles Gute kommt irgendwann wieder,grins.Ich habe auch noch eine riesen Serviettensammlung von früher und habe die Technik auch erst wieder vor kurzem neu entdeckt.
    Dein Bild ist ganz zauberhaft geworden und ich hoffe,du werkelst noch ganz viel Schönes mit Servietten.
    Ich wünsche dir einen schönen Abned und lasse dir ganz liebe Grüße da,
    Valeska

    AntwortenLöschen
  25. oh wie schön.Hast du ganz zauberhaft gemacht. Das wär was für mich heute - hier ist auch keine Sonne in Sicht ;-( Das hebt doch gleich die Stimmung am Morgen ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen