Dienstag, 25. Juni 2013

...Upcycling Dienstag DIY

...heute etwas später als gewohnt, aber wir sind ja im Ferienmodus ;o)!Die Idee habe ich ähnlich vor langer Zeit schon einmal vorgestellt, aber heute erscheint sie im gänzlich neuem "Kleid" ;o) ...
....neue Magneten für die Pinnwandtafel im Lieblingsflur...benutzt wurden wieder olle Holzspielsteine aus einem aussortierten,unvollständigen Lieblingsspiel...
...schönes Papier ,kleine Scheibenmagnete, ausgedruckte Buchstaben,Klebe, Schere,Masking Tape und Cutter.Ich denke das Vorgehen ist klar, einen kleinen Tipp möchte ich dennoch liefern ;o).Den Rand der Steine habe ich mit Masking Tape beklebt,das in schmale Streifen mit der Schere gerade zu schneiden, macht mich fast wahnsinnig ;o), also mache ich es so :
....kurz ausmessen... und dann mit Lineal und Cutter, geht 1 a ;o)! So jetzt noch nen´paar kleine Magnete ran kleben und ab an die Pinnwand ♥ damit ;o)...
...sie eignen sich übrigens auch wundervoll als kleines Mitbringsel ;o)!Und wer jetzt Lust auf mehr weltklasse Upcycling - Ideen hat, sollte unbedingt bei der lieben Nina ♥ (Klick) schauen !Im Juli und August ist leider eine sommerlich- verständliche Upcycling - Pause angesagt, aber danach bin ich bestimmt wieder mit dabei ;o)!Macht euch einen schönen Tag ;o)!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    Wieder einmal eine super, tolle Idee von dir! Die Magnete sehen so hübsch aus und sind wirklich auch geeignet als tolles Mitbringsel. Also ich würde mich riesig darüber freuen:-)

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    nach der Sommerpause geht es lustig und
    munter weiter.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal ist es echt erstaunlich wie man aus den einfachsten Dingen etwas ganz besonderes machen kann! Es fehlt oft nur die zündende Idee

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist zuckersüßes DIY!! Gleich aufgeschrieben und gemerkt. Toll danke!!

    AntwortenLöschen
  5. toll was du aus den alten Spielsteinen gemacht hast ;-) Jetzt erfüllen sie eine praktischen Zweck und sehen auch noch super schön aus ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Idee finde ich grossartig. Jetzt weiss ich warum ich vor einiger Zeit Magnetfolie gekauft habe ;-)

    Einen schönen Tag im Ferienmodus und liebe Grüsse von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Hach, du hast immer so tolle Ideen! ;-)))

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Geniale Idee! Deine Magnete hübschen jede Pinnwand auf. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,

    welch hübsche Idee. Da geht bestimmt nichts mehr verloren. Gefällt mir prima.
    Schön, dass Ihr schon im Ferienmodus seit, bei uns dauert es noch ein bisschen.
    Aber vielleicht hat dann der Sommer endlich auch mal Zeit vorbeizuschauen.

    Viele Grüße an die "Sommerferienler"

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,liebe Petra,
    das ist eine super Idee! Die kommt mir gerade wie gerufen. Ich habe nämlich noch massenweise hässliche runde Plastikmagneten. Und da ich doch gerade alles, was mir in die Finger kommt, anmale, sind die bald auch dran!
    Vielen Dank für den guten Tipp!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie klasse, liebe Petra!
    Die Idee ist einfach großartig! (Deinen anderen Post dazu kenn ich gar nicht...muss wohl mal Deine Seite durchstöbern hihi)
    So einfach und so wirkungsvoll..wie kommst Du nur immer auf so tolle Ideen !?
    Viele liebe Grüße an euch Feriengenießer ;o)
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Petra,

    also die Idee finde ich mal genial,
    ist doch was ganz anderes als die üblichen Magnete die jeder hat und die eigentlich relativ unspektakulär ausschauen :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petra,
    Danke für Deine immer so schönen und inspirierenden Posts. Die Magnete sind klasse und die beklebten Hefte und der kleine Greengateladen
    - einfach zauberhaft.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Viele Grüße aus dem verregneten Nordhessen sendet Dir Wiebke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra,
    welch schöne Idee - sieht ja total Klasse aus.
    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  15. Das ist aber eine wirklich schöne Idee.
    Musst du die Magnete mit einem besonderen KLeber befestigen?

    GGLG
    Tadewi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tadewi,
      auch hier habe ich wie immer Flüssigkleber genommen, nix spezielles ;o)

      Löschen
  16. Liebe Petra,
    wieder eine wahnsinnig süße Idee!!!
    Sieht echt zauberhaft schön aus!
    Hab einen schönen Nachmittag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Das ist wirklich eine unglaublich schöne Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. So schön -und praktisch obendrein.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  19. Sehr hübsche Idee. Tape mit dem Cutter schneiden stelle ich mir sehr frickelig vor! LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...lieber Jennifer, überhaupt nicht ;o)!Einmal zack,flink am Lineal entlang und das war´s auch schon ;o) !

      Löschen
  20. Echt flippig, liebe Petra, und so schnell gemacht.

    Trotz Regen in der Hauptstadt fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Mein Liebchen,
    Deine Dinge sind immer so wunderschön, auch diesmal. Jedes paßt so gut zu Dir und es sei nochmal gesagt, wir sehen uns zu selten.
    Drück Dich,
    Nina

    AntwortenLöschen
  22. ...welch ein Glück, dass wir immer schönes Papier hier haben :o)
    Schöne Idee!
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Petra,
    wieder eine tolle Idee - gut umgesetzt.
    Es sind wirklich nette Mitbringsel.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Petra!
    Das ist ja eine schöne Idee! Die sehen viiiiiel besser aus (grins)! Auf dem nächsten Flohmarkt schau ich gleich nach neuen Magneten! Ich habe nämlich auch so eine Tafel und erst letztens festgestellt, das man auch Magnete dran heften kann! Zu meiner Verteidigung muß ich sagen, dass ich sie auf dem Flohmarkt gefunden habe und mir das keiner gesagt hat :O)

    Hab noch einen schönen Abend liebe Petra!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Idee und sehr sehr schön umgesetzt! Noch dazu so schön gearbeitet!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  26. Oh wie süß, das ist ja mal wieder ne supi Idee!!! Wenn ich mal viiel Zeit habe...meine Magnete hier schauen alle ein wenig traurig aus ;-(...

    Lieben Gruß, Andrea

    AntwortenLöschen
  27. ja wundervolle idee, süße!
    ich mach, wenn ich dann mal was "besonderes" aus MT mache (sternen- oder herzstanzer) immer das MT auf backpapier... das arbeitet sich auch supi.
    da der herbst kommt, leg ich die bastelschere parat!
    sei geherzt
    deine steffi

    AntwortenLöschen
  28. also die sehen ja schön aus! davon kann man doch nicht genug haben, gell :)
    schönen abend wünsch ich dir!
    deine dana :o)

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Petra!

    Eine tolle Idee! Und sie sehen so gut aus!
    Auch das Lädchen vom letzten Post ist ja schon jetzt sehr schön geworden! Bin gespannt, wie es weitergeht...:-) !

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Petra!

    Wie immer eine tolle Idee! ^^ Und gaaanz zufällig hab ich mir doch letztens Buchstabenstempel gekauft, fehlen mir nur noch die Scheiben.*lach*

    Viele liebe Grüße und wunderschöne Ferientage! :-D

    AntwortenLöschen
  31. Hallo du Liebe,

    eine ganz tolle Idee!! Magnete kann man doch immer super gebrauchen. Ja, diese "SOMMERferien", äh wo ist da jetzt bitte der Sommer?? ;-)

    Naja, ich wünsche dir alles Liebe

    Bianca

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Petra, fein, ratzfatz fertig, immer wieder irgendwie umzustylen, praktisch und überhaupt einfach schön. und wenn ich sowas gemacht hab, bin ich für den ganzen Rest - Tag viel fröhlicher, irgendwie schüttet "Selbermachen" ne Menge Glückshormone aus (wenns gelingt, was man sich vornimmt). Oder man trägt das Ergebnis mit Humor, dann gibt's auch irgendwelche lustigen Sachen im Blut. Aber in deinem Fall: klare, schöne, fröhliche Glückshormone. - liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Petra,
    das ist wirklich eine gute Idee.Davon kann man ja nie genug haben!
    Liebe Grüße
    Edda

    AntwortenLöschen
  34. Super Idee ganz ganz toll umgesetzt!
    glg Christine

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Petra,
    wieder eine superschöne und umweltfreundliche Idee. Statt es einfach in den Müll zu schmeißen - einfach zweckentfernen. Die sehen richtig gut aus!!

    Ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  36. Ui, was für eine schöne Tafel ihr habt! :) Und die schönsten Magneten der Welt ;) xo

    AntwortenLöschen