Samstag, 27. Juli 2013

...wasserfeste Sommerdeko DIY ♥

...gestern abend habe ich mich mit ein paar lieben Freunden in der großen Stadt verabredet um hier eine lauschige Sommernacht zu verbringen ;o)...
...der Grund, warum ihr hier nicht Massen von Menschen seht, war ein heftiger Platzregen, der uns innerhalb von Sekunden bis auf die Haut durchnässt hat ;o)...aber er war wenigstens warm der Regen ;o)...und es gab trotzdem viel zu entdecken, in der großen Stadt ;o) ...besonders angetan hatte es mir ein Pompon aus einer Plastiktüte ;o)...
...wer mich kennt, weiß, dass ich den ausprobieren musste ;o)!Bisher habe ich nur unzählige aus Papier produziert ;o).Dazu werden beliebig viele, gleich große Rechtecke geschnitten ( ich habe 7 genommen) ,an den beiden längsten Seiten war der entdeckte Pompon mit Maskingtape verziert, das habe ich auch gemacht ;o)....
...danach werden alle Rechtecke aufeinander gelegt,wie eine Ziehharmonika gefaltet und zusammen gebunden....
...jetzt noch mit einer Schere die Enden abrunden ....
...alles auseinander und zurecht zupfen, in den Baum hängen und freuen ;o) !
....wir haben den Abend gestern dann noch irgendwo anders auf trockenen Möbeln verbracht und es ist traumhaft schön und lang gewesen ;o) und ein nächster Versuch ohne Regen wird ganz bestimmt auch noch gestartet ;o)!Euch allen einen zauberhaften Samstag!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Wie süß...
    Das ist ja doof mit dem plötzlichen Regenschauer. Aber so ist das manchmal.
    Wir saßen mal bei der Formel 1 auf der Tribüne als so ein fieser Schauer kam. Alle haben kurze ihre Capes rausgeholt und 5 min später war wieder schönster Sonnenschein als wäre nichts gewesen :-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    so ein Regenschauer macht alle Pläne zunichte,
    aber es war trotzdem eine erfüllte Zeit.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Den Regen hätte ich gerne gehabt!

    Lg
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön! Eigentlich unternimmt man solche Freundinnen-Touren in die große Stadt viel zu selten, oder?
    Schön, dass Euch der Regen die Laune nicht verdorben hat! Und Plastiktüten-Pompoms habe ich auch schon einmal gebastelt - das Schöne daran: Sie sind auch regentauglich! :o)

    Ich wünsche Dir noch ein wunderbares Wochenende,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  5. ...herrlich! dort haben wir mal den aberwitzigsten junggesellinnenabschied der welt gefeiert!!!! manchmal, aber nur manchmal, wünschte ich, dass die mücken schon so groß wären, dass so was wieder geht...
    naja, aber wahrscheinlich/vielleicht/eventuell ist die kleinste mücke ja schon nächstes jahr so weit, dass solch tolle abende auch wieder drin sind (und wahrscheinlich quake ich dann, dass er leider schon sooo groß und die babyzeit vorüber ist) ;o)
    alles liebe, jessica

    AntwortenLöschen
  6. Na wasserfest war der Pompon allemal - stelle dir mal das traurige Häuflein Elend aus Papier nach dem Regen vor. Ich finde dir Idee klasse und die feinen aus Seidenpapier heben wir uns für die sonnigen Momente auf. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,

    mir ist das mit dem Regen auch schon öfter passiert, aber man sollte sich davon nicht die Laune verderben lassen, ist ja nur Wasser ;o)))

    Der Pompon sieht witzig aus, mal was anderes als Papier, gibt ja viele bunte Plasticksäcke.

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Petra,
    die Idee ist ja toll!
    Ich finde die Pompoms immer so schön! Und so kann man sie tatsächlich im Garten hängen lassen.
    Und schöne Papiertüten gibt es ja immer mal.
    Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Danke für den schönen Tipp!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  9. Wieder eine tolle Idee, liebe Petra.
    Das mit dem Regen ist natürlich Pech.
    War es wenigstens eine kleine Abkühlung?
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Hej Du Liebe!
    Das ist ja ne´coole Strandbar! Ich war noch nie in einer Strandbar und schon gar nicht in Hamburg! Schon wieder was für meine Wunschliste :O)

    Dein Pompom ist eine super Idee! Und es gibt so tolle bunte Tüten! Ach, wie schön, das wir Dich haben!!!!

    Hab noch ein schönes Wochenende und vielen lieben Dank für Deine immer lieben Kommentare!

    Ganz liebe Grüße
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee mit dem Pompom! Das hält wenigstens den Regen aus! Schade, dass er euch überrascht hat!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Interesant uns schon.:) Danke fur die Idee.:)

    AntwortenLöschen
  13. duuuuuuuuuuuuuuuuuuu wieder...ich liiiiiiiiiiiebe deine ideen...sagte ich das schon ;-)
    1000sonnenküsschen
    silke♥

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    toller Basteltipp und nebenbei bemerkt, die Farbe deines Nagellackes gefällt mir. :-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  16. Welch süße Idee! Das mache ich doch glatt mal nach!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja eine grandiose Idee. Werd ich unbedingt nachmachen. Danke für die Anleitung!

    AntwortenLöschen