Samstag, 7. September 2013

...wie meine Familie ♥...

... heute zum Gugelhupf kam ;o)...es gibt ja so Blogs, da weiß man ganz genau, wenn auf dem blog ein Rezept empfohlen wird, dann ist es auf jeden Fall absolut lecker ;o)! Einer dieser Blogs zu dem ich da tiefstes Vertrauen habe, ist der Blog von Nord & Süd ....
....vor ein paar Tagen wurde dort über den wohl weltbesten "Gugelhupf" ( Klick ) geschrieben.Ich eher Koch, als Backfee war so von der Begeisterung so angetan, dass ich ihn auch unbedingt mal probieren wollte ;o)....aber ich eher Koch, als Backfee,habe natürlich nicht mal eben so eine "Gugelhupfform" parat ;o)...
...das schrieb ich auch in einem Kommentar unter dem post.Und gestern brachte mir dann der liebe Postbote eine Gugelhupfform ;o)! Die liebe Frau Süd , hat sie einfach so zu mir ins Haus geschickt ;o)!Und heute habe ich mich dann gleich zur Freude meiner Lieben 
auf das Rezept gestürzt ;o) !....
...mensch, bin ich stolz gewesen, als dieses Prachtstück von Kuchen die Form verließ ;o) !Und er ist wirklich oberoberköstlich ;o) und verschwindet hier gerade in Lichtgeschwindigkeit ;o)!Ein ganz,ganz großes Dankeschön von sämtlichen Familienmitgliedern an die bezaubernde Frau Süd !
....der wird ganz bestimmt nochmal gemacht ;o)!Euch allen einen superschönen Abend!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Wie cool ist das denn...aber ich muss gestehen, dass ich auch erst seit einigen Monaten stolze Besitzer einer Guglhupfform bin...einfach nett!

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber lieb! Gugelhupf geht einfach immer. Wir mögen ihn am liebsten mit Weinbeeren. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Suuuuper sieht der aus!
    Ich bin heute eher im Kochfieber......
    Morgen wird der neue Landlust Apfelkuchen gebacken.....
    Ich berichte !

    LG und einen wunderschönen Abend, die Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm Gugelhupf, lecker!
    Rezept wird gemerkt.
    Der sieht wirklich klasse aus.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    das muss wiederholt werden.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. ...ist schon gebookmarkt :o) Jetzt muss nur noch gebacken werden...
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  7. dann gehe ich auch mal dorthin schauen :) gugelhupfform habe ich zum glück zuhause;) aber das rezept könnte ich gut gebrauchen :) liebe grüsse und ein schönes wochenende von aneta, die gerade den ofen anzünden will :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,

    der sieht (sah) so lecker aus, ich kann mir gut vorstellen, dass er nicht alt geworden ist ;o))

    Ich glaube jetzt wird es bei euch sicher öfter einen Guglhupf geben.

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  9. Ja, da würde ich mich auch sehr gerne an deiner Kaffeetafel niederlassen ♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Ui der ist ja wirklich bildschön! :-D Wenn der nur halb so köstlich war wie er aussieht, muss das eine wahre Geschmacksoffenbarung gewesen sein! ^^

    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. hallo liebe petra,

    na der schaut ja lecker aus! hier gabs am mi. auch guglhupf, hast die kläglichen reste auf meinen fotos sehen können :)
    gestern und heut gabs zwetschgendatschi, auch lecker :)

    habt noch ein schönes und leckeres wochenende!
    deine dana :o)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist aber richtig nett von Frau Süd, zu der ich jetzt gleich mal blogmäßig flitze um das Rezept zu ergattern, denn dein Kuchen sieht sehr lecker aus und meine Family liebt Guglhupf in allen Varianten ;-)

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  13. yummmiii...Leckeres Kuglof.:)

    LG
    Bernadett

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra!

    Ich bin so sehr gerührt von diesem Post. Ich freue mich wirklich sehr dass ich Dir eine Freude machen konnte und vor allem auch dass Du tatsächlich gleich losgebacken hast. Der Gugelhupf sieht toll aus und schmeckt bestimmt fantastisch! Ich finde ja, es geht nichts (oder zumindest nicht viel!) über einen schönen Gugelhupf: die sehen einfach wundervoll aus! Ich liebe das!

    Weiterhin viel Freude beim gugeln (als nächstes dann einen Marmorhupf nach Johanna Mair... himmlisch! Mein liebster Lieblingskuchen! Hier findest du meine rosa Variante: http://nordundsued.blogspot.de/2012/04/rosa-marmoriert.html) und liebste Grüsse an Dich und Deine ganze Familie!
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. du kannst stolz sein auf deinen guglhupf!!! der sieht einfach meisterhaft aus und schmeckt sicherlich auch so!!! alles liebe und einen schönen sonntag, angie

    AntwortenLöschen
  16. Hm,
    ...guck ganz neidisch...meine Kuchen haben mindestens mehrere Risse! Deiner schaut aus, wie gemalt!
    Liebste Samtagsnachtgrüße Caty

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    da hast Du aber sicher total gestaunt als die Form bei Dir angekommen ist...
    und so wie der Kuchen aussieht, würde er bei uns auch super schnell verschwinden...
    Danke fürs zeigen und auch für die Blog/ Rezept Empfehlung.

    Übrigens.......genau Du bist so eine die immer ganz tolle Fotos in ihren Post veröffentlicht.... :-))

    Liebe Grüsse
    Maira

    AntwortenLöschen
  18. mmmmmhhhhhh! Liebe Petra,
    der sieht ja zum Anbeissen aus!!!!
    Dein Puderzickerstreuer ist sooooooo süß!
    Hab einen wundervollen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra,
    danke für den Tipp. Den Kuchen probiere ich sicherlich aus. Ich habe auch eine Guglhupf-Form. :-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  20. Oh lecker! Der Kuchen sieht aus wie bei meiner Oma! Also lange dauert es nicht mehr! Da komme ich Dich bald besuchen!!! Am besten am Samstag! Erst auf den Flohmarkt und dann schön ein Kuchen vernaschen :O)

    Ganz fröhliche Sonntagsgrüße
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Na der sieht ja super schön aus wie auf dem Backbuch, klasse. Wenn der so schmeckt kann ich verstehen wie deine Familie reagiert.
    Liebe Grüße und guten Appetit.
    Grüße von Annerose

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Petra,
    finde ich auch total lieb von Frau Süd Dir gleich die Form zum Backen zu schicken!
    Der Kuchen plus Deko ist Dir sehr gelungen!
    Liebe Grüße,
    Ani

    AntwortenLöschen
  23. OMG…du wirst doch wohl noch zur Bakingqueen2! Himmel, das sieht gut aus, sehr gut…nun kannst du auch sicher bald Kanelbullar ;-)
    Drück dich,
    Maren
    …seid ihr am 6.10. nachmittags zuhause?!

    AntwortenLöschen